/ / Wortbildung im Russischen - Entwicklungsprozess

Wortbildung in Russisch ist der Entwicklungsprozess

Wortbildung in Russisch istBildung von Derivaten (neue Wörter) aus Ein-Wurzel-Wörtern. Was passiert als Ergebnis dieses Prozesses? Dann entsteht eine formal-semantische Beziehung zwischen dem Neoplasma und seiner Ableitung.

Wortbildung auf Russisch
Betrachten wir die Struktur dieses Phänomens. Die Wortbildung in der russischen Sprache folgt am häufigsten dem morphologischen Weg. Es kann sich um eine Affixation handeln, die den Präfix der Geburt der Abkömmlinge beinhaltet. Beispiele dafür können als verbale Paare dienen: Überzahlung, die Tropen - Subtropen, süß - ungesüßt. Die morphologische Methode basiert manchmal auf der Suffixwortbildung. Hier sind Beispiele: Liebe - Liebe, Geheimnis - Geheimnisvoll, Luxus - Luxus.

Die Wortbildung auf Russisch ist morphologischDeutsch: www.db-artmag.de/2003/11/d/1/96-2.php. Englisch: www.db-artmag.de/2005/1/e Es gibt eine Suffix-Präfix-Art der Ableitung.

Heute gibt es einen separaten Weg für das Auftreten von Wörtern, wie zum Beispiel die Null-Suffixierung: ruhig - ruhig, blau - blau, erzählen - Geschichte.

Wege der Wortbildung auf Russisch
Manchmal hat die Wortbildung auf Russischeine Art Postfix-Methode. In diesem Fall werden die Wörter mit Hilfe von Teilchen erhalten. Sie werden nach dem ganzen Wort hinzugefügt, zum Beispiel in den Verben mit "Xia": baden - gebadet, geschaut - geschaut, geküsst - geküsst. Andere Teilchen können an diesem Prozess teilnehmen: warum - aus irgendeinem Grund, wann immer.

Es ist unmöglich, solche Methoden nicht zu erwähnenWortbildung in der russischen Sprache, als die Addition und Verschmelzung von Wörtern in der Phrase. Beispiele für die Zugabe können als folgende Derivate dienen: Waldsteppe, Öldepot, Gemüseladen.

Eine lexiko-syntaktische Methode steht ihr nahe, mitwas die Verschmelzung von Wörtern aus dem Satz ohne die Teilnahme irgendwelcher verbindender Vokale und ohne die Formen der gefalteten Wörter ändert. Hier ist es zum Beispiel angebracht, solche Derivate zu präsentieren: Immergrün, sofort löslich, schwierig zu lösen.

Abkürzung ist die Geburt neuer Wörter erhaltenB. die High School, Wasserkraftwerk, OTK, NEP. Die übermäßige Tendenz, auf diese Weise neue Terimine zu erzeugen, führt zu dem Auftreten von ziemlich unverständlichen Abkürzungen. Joker versuchen, sie auf ihre eigene Weise zu "lösen". Manchmal passiert es ziemlich witzig und witzig, besonders wenn solche Worte für die Sache verwendet werden, mit der KVN-Teams voll sind. Hier, übrigens, und eine weitere Abkürzung, die in der russischen Sprache wurzelte, ist ziemlich stark. Es hat sogar seine eigenen Derivate, zum Beispiel das Adjektiv "Cavaene".

Wortbildung der russischen Sprache
Die Wortbildung der russischen Sprache beinhaltetso eine Methode wie der Übergang von Wörtern von einer Wortart zu einer anderen - Substantivierung. Zum Beispiel: ein Badezimmer, ein Esszimmer, ein Arbeiter, ein Militär. Diese Wörter verwandelten sich in Substantive von Adjektiven. Kann in Substantive und Partizipien übergehen. Beispiele für diese Art von Bildung sind die Worte des Kommandanten, Studenten, Wohnzimmer, Eis. Und das Partizip "brilliant" im Zusammenhang mit dem Substantiv "Fähigkeit" wird als Adjektiv definiert, ebenso wie "verfeinert" in Verbindung mit dem Wort Geschmack.

So ist die Herleitung der russischen Sprache extrem vielfältig, hat viele Wege und ist in ständiger Entwicklung begriffen.

Lesen Sie mehr: