/ / Plan für die Analyse eines Kunstwerks

Plan für die Analyse eines Kunstwerks

In den meisten Fällen ab der 8. Klasse, amLiteraturunterricht im Studium einer großen und bedeutenden Arbeit Studenten werden gebeten, eine Analyse für einen Roman, Roman, Theaterstück oder sogar ein Gedicht zu schreiben. Um eine Analyse richtig zu schreiben und daraus etwas Nützliches herauszunehmen, müssen Sie wissen, wie Sie einen Analyseplan richtig erstellen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man einen Plan richtig plant, und wir werden gemäß diesem Plan das Gedicht "Das Meer", das von Zhukovsky geschrieben ist, auseinanderbauen.

Analyseplan

Geschichte der Schaffung der Arbeit

Die Geschichte der Entstehung des Werkes ist ein wichtiger TeilIn der Analyse beginnen wir daher den Analyseplan damit. An diesem Punkt müssen wir angeben, wann die Arbeit geschrieben wurde, dh begonnen und abgeschlossen wurde (Jahr und, falls bekannt, dann Daten). Als nächstes müssen Sie genau herausfinden, wie der Autor an dieser Stelle gearbeitet hat, an welcher Stelle, zu welcher Zeit seines Lebens. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der Analyse.

Die Richtung des Werkes, seine Gattung und sein Genre

Dieser Punkt ist mehr wie eine Analyse der Arbeit. Der Plan für die Analyse eines Kunstwerks muss notwendigerweise aus einer Definition von Richtung, Gattung und Genre des Werkes bestehen.

Insgesamt werden in der Literatur drei Richtungen unterschieden: Klassizismus, Romantik und Realismus. Es ist notwendig, die Arbeit zu lesen und zu bestimmen, auf wen sie sich bezieht (es kann sogar zwei Richtungen geben).

Der Analyseplan besteht auch aus der Gattungsdefinitionfunktioniert. Insgesamt gibt es 3 Arten von Werken: epische, lyrische und Drama. Epos ist eine Geschichte über einen Helden oder eine Erzählung über Ereignisse, die den Autor nicht betreffen. Lyrics - eine Übertragung durch die künstlerische Arbeit von hohen Gefühlen. Drama sind alle Werke, konstruiert in einer dialogischen Form.

Das Genre der Arbeit ist nicht notwendig zu definieren, weil zu Beginn der Arbeit selbst angegeben wird. Es gibt eine Menge von ihnen, aber die beliebtesten sind ein Roman, eine Geschichte, eine Geschichte, ein Märchen, ein Epos, etc.

Plananalyse von künstlerischen

Thema und Probleme der literarischen Arbeit

Der Plan für die Analyse der Arbeit ist nichtverzichtet auf so wichtige Merkmale in der Arbeit wie seine Themen und Probleme. Das Thema der Arbeit ist, was die Arbeit sagt. Hier müssen Sie die Hauptthemen der Arbeit beschreiben. Das Problem basiert auf der Definition des Hauptproblems.

Pathos und Idee

Die Idee ist die Definition der Hauptideefunktioniert, das heißt, für was es war, tatsächlich ist es geschrieben. Neben dem, was der Autor mit seiner Arbeit sagen wollte, sollte beachtet werden, wie er seine Helden behandelt. Pathos - das ist die hauptsächliche emotionale Stimmung des Autors selbst, die während der gesamten Arbeit verfolgt werden sollte. Es ist notwendig zu schreiben, mit welchen Emotionen der Autor bestimmte Ereignisse, Helden, ihre Handlungen beschreibt.

Die Hauptcharaktere

Der Plan zur Analyse der Arbeit sieht vor undBeschreibung seiner Hauptcharaktere. Es ist notwendig, ein wenig über kleine Helden zu sagen, aber gleichzeitig die wichtigsten im Detail zu beschreiben. Charakter, Verhalten, Haltung des Autors, die Bedeutung jedes Helden - das muss man unbedingt sagen.

In dem Gedicht musst du den lyrischen Helden beschreiben.

Die Handlung und Zusammensetzung eines Kunstwerks

Mit der Handlung ist es sehr einfach: Sie brauchen nur kurz, in nur wenigen Sätzen, um die wichtigsten Haupt- und Schlüsselereignisse zu beschreiben, die in der Arbeit aufgetreten sind.

Die Zusammensetzung ist, wie das Selbst konstruiert wirdProdukt. Es enthält Krawatte (early action), die Entwicklung der Handlung (wenn die Hauptereignisse zu wachsen beginnen), der Höhepunkt (der interessanteste Teil jeder Geschichte oder Roman, es ist die höchste Spannung Aktion), Isolierung (Ablauf).

Analyseplan

Künstlerische Originalität

Es ist notwendig, die Eigenschaften eines Werks, seine einzigartigen Merkmale, Merkmale zu beschreiben, das heißt, was unterscheidet es von einem anderen. Es gibt einige Eigenschaften des Autors beim Schreiben.

Bedeutung

Ein Analyseplan für jede Arbeit sollteend mit einer Beschreibung seiner Bedeutung, sowie die Haltung des Lesers zu ihm. Hier ist es notwendig zu sagen, wie es die Gesellschaft beeinflusst hat, was zu den Menschen gekommen ist, ob Sie den Leser mögen, was Sie daraus für sich herausgenommen haben. Die Bedeutung der Arbeit ist wie eine kleine Schlussfolgerung am Ende des Plans.

Analyse des Meeresgedichtes nach Plan

Merkmale der Analyse des Gedichts

Für Lyrik Gedichte, zusätzlich zu all dem oben genannten, müssen Sie ihre poetische Größe schreiben, bestimmen Sie die Anzahl der Strophen, sowie die Merkmale der Reim.

Eine Analyse des Gedichts "Das Meer" von Zhukovsky

Um das Material zu fixieren und sich daran zu erinnern, wie die Analyse der Arbeit durchgeführt wird, werden wir eine Analyse des Gedichts von Zhukovsky nach dem oben angegebenen Plan schreiben.

  1. Dieses Gedicht wurde 1822 von Schukowski geschrieben. Das Gedicht "The Sea" wurde erstmals in einer Sammlung mit dem Titel "Northern Flowers for 1829" veröffentlicht.
  2. Das Gedicht ist im Geiste der Frühromantik geschrieben. Es ist erwähnenswert, dass viele der Werke von Wassili Schukowski in diesem Sinne erhalten wurden. Der Autor selbst glaubte, dass diese Richtung die attraktivste und aufregendste sei. Die Arbeit gehört zu den Texten. Dieses Gedicht gehört zum Genre der Elegien.
  3. In diesem Gedicht von Wassili Schukowskibeschrieb nicht nur das Meer, sondern schuf eine echte Landschaft der Seele, hell und belastend. Aber die Bedeutung des Gedichts ist nicht nur, dass der Autor eine echte psychologische Landschaft geschaffen hat und die Gefühle und Empfindungen einer Person ausgedrückt hat, wenn er das Meer beschreibt. Ein echtes Merkmal des Gedichts ist, dass das Meer für die Person, für den Leser eine lebende Seele und ein echter Held der Arbeit wird.
  4. Die Arbeit besteht aus 3 Teilen. Der erste Teil ist einleitend, der größte in Volumen und informativ. Es kann "Silent Sea" genannt werden, weil Shukovsky selbst in diesem Teil des Gedichts das Meer nennt. Dann folgt der zweite Teil, der von heftigen Emotionen geprägt ist und der "Sturm" genannt wird. Der dritte Teil beginnt kaum, da das Gedicht endet - es ist "Frieden".
  5. Künstlerische Originalität Gedicht manifestiert in großen Mengen Adjektive (hellen Himmel, dunkle Wolken, Dunst feindlich et al.)
  6. Dieses Gedicht ist in der russischen Poesie nicht unbemerkt geblieben. Nachdem dieser Autor und andere Dichter begannen, in ihren Gedichten ein Bild des Meeres zu malen.

Analyse von Zhukovskys Gedicht nach Plan

Die Analyse des Gedichts "Meer" gemäß dem Plan dieser Analyse wird helfen, das Kunstwerk einfach und schnell zu zerlegen.

Lesen Sie mehr: