/ / "Iceman" Wim Hof: Biografie, Bücher, Methodik, Wissenswertes

"Iceman" Wim Hof: Biographie, Bücher, Methodik, interessante Fakten

Wim Hof ​​ist ein Einwohner von Holland, der fürDie Fähigkeit, extremer Kälte standzuhalten, wird gemeinhin The Iceman oder "Iceman" genannt. Er wurde am 20. April 1959 in der Stadt Sittard geboren. Neben ihm hatte die Familie noch acht Kinder: sechs Jungen und zwei Mädchen. Jetzt hat Wim Hof ​​fünf Kinder: vier aus erster Ehe und 2003 einen Sohn von seiner jetzigen Frau.

Wim Hof

Beginn der Reise

Zu der Zeit hatte Wim Übergang erreichtIm Alter lief er schon ohne besondere Beschwerden barfuss im Schnee. Dies war der Beginn einer großen Serie von Konfrontationen mit der Kälte, in der jedes Mal neue Grenzen menschlicher Fähigkeiten gesetzt wurden, die die ganze Welt überraschten. Der längste Aufenthalt im Eis ist nicht der einzige Rekord von Wim Hof. "Ice Man" hat in seinem Konto 21 Weltrekord Guinness in den erstaunlichsten Gebieten.

Dank Übungen und Training erreichte er folgendes:

  • Im Jahr 2007 kletterte Wim, nur in Shorts und Stiefeln gekleidet, 6,7 km entlang des Mount Everest. Nach oben zu kommen, hat wegen der schweren alten Beinverletzung nicht funktioniert.
  • Im Jahr 2008 brach er seinen vorherigen Weltrekord und traf das Guinness World Records, nachdem er 1 Stunde und 13 Minuten und 48 Sekunden im Eisbad verbracht hatte.
  • Im Februar 2009 erreichte Hof in einer kurzen Tour die Spitze des Kilimandscharo in zwei Tagen.
  • Im selben Jahr bei einer Temperatur nahe -20 ° C,Hof absolvierte eine 42,195 Kilometer lange Marathonstrecke über den Polarkreis in Finnland. Nur in Shorts gekleidet, schaffte er es auf 5 Stunden und 25 Minuten. Während des Tests beobachteten ihn die Betreiber, die für Fernsehsender wie BBC, Channel 4 und National Geographic arbeiteten.
  • In den Jahren 2010 und 2011 hat er erneut seine eigenen Rekorde im Eisbad gebrochen, sein letztes Mal: ​​1 Stunde 52 Minuten und 42 Sekunden.
  • Im September 2011 lief Hof komplett ohne Wassertropfen einen Marathon durch die Namibwüste.
  • Die Hälfte der Marathon-Distanz jenseits des Polarkreises lief Wim mit bloßen Füßen und kurzen Hosen.
  • Offiziellen Daten zufolge schwamm Hof ​​im gleichen Atemzug unter dem Eis von 66 Metern, der inoffizielle Rekord liegt bei 120 Metern.
  • Er hing an einem Finger in einer Höhe von 2000 Metern.

All dies mag unrealistisch erscheinen, aber wieglaubt Wim Hof, die Methode, die er vorschlägt, ist sehr einfach: "Was ich tun kann, kann jeder lernen." Ein Gesundheitsprogramm namens "Klassen mit Wim Hof" wird von vielen Menschen besucht, vor allem im Rentenalter. Die meisten lernen nur, wie man einen gesunden Lebensstil führt.

Wim Huf Eis Mann

Die innere menschliche Natur verwalten

Wim Hof, dessen unglaubliche Fähigkeiten es nicht sindkann nicht schlagen, unabhängig gelernt, um Ihren Puls, Ihre Atmung und Blutzirkulation zu kontrollieren. Alle diese Funktionen werden vom autonomen Nervensystem reguliert. Die Wissenschaft sagt, dass dieses System nicht vom Willen eines Menschen abhängt, aber Wim schafft es, seinen Hypothalamus, dh den Bereich des Gehirns, der die Körpertemperatur reguliert, zu kontrollieren. Wenn ein unvorbereiteter Mensch unter dem Einfluss kalter Körpertemperatur auf gefährliche Werte abfällt, kann Wim ihn konstant bei etwa 37 Grad Celsius halten. Selbst nachdem er 1 Stunde und 52 Minuten im Eis gesessen hat, behält er seine normale Temperatur bei. Wissenschaftler auf der ganzen Welt waren von diesem Phänomen nur erstaunt.

wim hof Bücher

Die Wissenschaft hält es für ein Rätsel

Professor Maria Hopman vom medizinischen ZentrumUniversität von St. Radbod in der niederländischen Stadt Nijmegen studierte die physiologischen Reaktionen von Wim. Während der Tests wurde der letztere der Kälte ausgesetzt, indem er in den Hals eines mit Eiswürfeln gefüllten Zylinders eintauchte. Nach Ansicht des Wissenschaftlers kann die Fähigkeit von Vim aus wissenschaftlicher Sicht als unmöglich angesehen werden. Unter solchen Umständen würde eine unvorbereitete Person höchstwahrscheinlich an Unterkühlung sterben. Wim läuft jedoch absolut kein Risiko; seine Körpertemperatur bleibt konstant bei etwa 37 Grad. Die Ergebnisse des Experiments zwangen Wissenschaftler dazu, die Wahrscheinlichkeit zu berücksichtigen, dass diese Person tatsächlich in der Lage ist, sein vegetatives Nervensystem zu beeinflussen, das unter anderem Herzfrequenz, Atmung und Blutzirkulation reguliert. Viele Fragen konnten noch nicht gelöst werden: Wie kann eine Person ihren Stoffwechsel verdoppeln, ohne die Herzfrequenz zu erhöhen? Wie ist es, dass Wim nicht zittert, obwohl diese Reaktion normal ist, wenn sie der Kälte ausgesetzt ist? Maria Hopman untersucht weiterhin den Körper von Wima, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

In letzter Zeit diese ungewöhnliche Personbeobachtete viele Wissenschaftler. Endotoxin-Studien, die von einer Kollegin von Maria Hopman, Professor Peter Pickers, durchgeführt wurden, haben erstaunliche Ergebnisse gezeigt und bewiesen, dass Wim sein Nervensystem und seine Immunität kontrollieren kann. Er nahm auch Bluttests während der Meditation und Atemübungen, untersuchte das Fettgewebe des Körpers und untersuchte auch physikalische Reaktionen bei niedrigen Temperaturen.

Wim Hof ​​Methode

Außergewöhnliche Ergebnisse durch Übung

Die Aufgabe besteht darin, fast zwei Stunden in einem Zylinder mit 700 zu verbringenKilo Eiswürfel scheint fast unpraktisch. Man muss ein Supermann sein, um die höchsten und kältesten Berge der Welt zu besteigen, nur in Shorts gekleidet. Und was ist mit der Hälfte des Marathons barfuss in Schnee und Eis? Unglaublich, das ist die Wahrheit. Aber am wichtigsten ist, dass jeder dies tun kann! Es gibt mehrere Arten von Atemübungen und Trainingseinheiten mit kaltem Wasser, die Ihnen helfen können, die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Der Autor der Technik ist Wim Hof ​​selbst. Die Bücher vieler Autoren empfehlen, zuerst zu lernen, wie man richtig atmet, ist keine Ausnahme, und man kann sogar sagen, dass die einzigartige, außergewöhnliche und einzigartige von "Iceman" geschriebene autobiographische Arbeit "Der Eismann werden", die später in diesem Artikel beschrieben wird.

Unter Wasser kann Wim leicht verzichtenLuft für sechs Minuten. Jeder kann das erreichen, man muss nur eine spezielle Atemtechnik beherrschen. Mit Hilfe von richtigem Atmen und Training können Sie lernen, den Atem für lange Zeit zu halten und bewusst mit Ihrem Herzen sowie mit dem vegetativen Nervensystem und dem Immunsystem in Kontakt zu treten. Es wirkt sich auch positiv auf die Durchblutung aus.

Unterricht bei vim Hof

Standoff mit Kälte

Nach dem Atmen und Meditieren übe dichKörper und Geist werden bereit sein, der Kälte standzuhalten. Indem Sie Ihren Körper bestimmten Arten von Kälte aussetzen, werden Sie ihn stärker machen. Du kannst jetzt anfangen zu üben. Nehmen Sie zum Beispiel eine kalte Dusche direkt nach einem heißen. Dies wird helfen, die winzigen Muskeln Ihrer Venen zu trainieren und sie elastischer zu machen. Wenn Sie Fortschritte gemacht haben, können Sie sogar auf Schnee und Eis sitzen, gehen oder laufen. Aber noch wichtiger, in der Zukunft wird es Ihrem Körper helfen, Krankheiten zu widerstehen.

Die Bildung des "Iceman"

Im November 2011 Vin Hof und sein Schüler JustinRosales veröffentlichte das Buch Becoming the Iceman ("Der Eismann werden"), das den Lebensweg von Wim beschreibt, sowie Empfehlungen für das Training, exklusive Techniken und Übungen, mit denen extreme Temperaturen ertragen werden können. Das Buch sagt, dass jeder seine eigene Körpertemperatur kontrollieren kann.

Wim Hof ​​unglaubliche Fähigkeiten

Tatsache oder Fiktion?

28. Januar 2012 auf einer der amerikanischenTV-Kanäle veröffentlicht eine Episode der Fernsehsendung "Fakten oder Fiktion: Paranormale Phänomene", gewidmet Wim Hof. Neben Hof nahm ein Mitarbeiter des Fernsehsenders Austin an dem Test teil. Beide wurden in Eisbehälter gestellt. Austin verbrachte etwa 20 Minuten. Als er aus dem Wasser kam, benutzten andere Mitglieder der Crew Wärmebildkameras, um die Oberflächentemperatur seines Körpers zu messen. Das Gerät zeigte nur vier Grad Celsius. Hofs Körpertemperatur blieb wie sein Puls die ganze Zeit konstant. Es gelang ihm, mehr als neunzig Minuten im Tank zu verbringen.

Im Jahr 2016 wurde Wim Hof ​​der Tötung von vier beschuldigtein Mann, der bei Atemübungen nach seiner Methode ertrank. Wim warnte seine Anhänger jedoch wiederholt davor, dass sie an einem sicheren Ort und nicht in eisigem Wasser üben sollten.

Lesen Sie mehr: