/ / Marina Leutova: Biografie, persönliches Leben, Todesursache, Foto

Marina Leutova: Biografie, persönliches Leben, Todesursache, Foto

Berühmte sowjetische und russische Schauspielerin MarinaLitovova (Biographie, persönliches Leben, die Todesursache, die die Aufmerksamkeit vieler neugieriger Leute erregt) - ist in vielen Filmen erschienen. Das Publikum liebte sie für das sanfte Bild einer süßen Blondine, die sie erfolgreich auf dem Bildschirm kreierte, und natürlich für ihr wunderbares schauspielerisches Talent.

Schauspielerin Marina Leutova: Biographie, persönliches Leben, Todesursache, Foto

Diese Frau, die 40 Jahre alt war, hatte Zeitin mehr als 70 Filmen zu spielen. Olja Vronska aus dem Film „TASS ist ermächtigt zu erklären ...“, eine Kindergärtnerin aus dem Film „Ljuba“ Belogurochka von „The Witches Cave“ - ist nicht die ganze Liste der prominenten Rollen, die von talentierten Schauspielerinnen gespielt werden - Marina Levtova. Biographie, Liebesleben und Freundschaften, die Frauen haben sie unter dem wachsamen Auge ihrer Fans immer gewesen. Von noch größerem Interesse vernietet ein breites Publikum zu seinem frühen und unerwarteten Tod hat 40-jährigen Star des TV-Bildschirm.

Am 27. Februar 2000 wurde bekannt, dass sich in der Moskauer Region ein Unfall ereignet hat und diese schöne Frau nicht mehr lebt.

Marina Levotova Biographie persönliches Leben Todesursache
Viele konnten nicht glauben, dass Marina Leutova,Die Todesursache, die bald nach dem Unfall der Öffentlichkeit bekannt wurde, wird nie wieder eine neue Rolle spielen. Aber nicht viele wissen, dass der Stab eines starken Spiels im Kino nach dem Tod der Mutter von ihrer Tochter weitergeführt wurde.

Familie und Kindheit der zukünftigen Schauspielerin

Marina Leutova (Biographie, persönliches Leben, Grunddie weiterhin Interesse Fans von Tod bis heute) wurde in Jakutien geboren. Es geschah im April 1959. Nur wenige Menschen wissen im Lichte der Marina, dass ein Vater nahm, weil sie in ihrem Dorf Ärzte, aber in der Tat, Marina Eltern nicht da waren. Papst Levtova - Viktor - so alarmierte durch Geburt in seiner Frau Isolde Vasilevny nehmen, die noch nicht einmal sofort erkennen, wer er geboren wurde - einen Jungen oder ein Mädchen. Und er war übrigens der Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Verdienter Wissenschaftler, ein Arzt, ein Hämatologe, ein Autor von mehreren wissenschaftlichen Monographien.

Marina Leutova, deren Biographie inJakutien (da die Eltern, nachdem sie ihr Studium am 1. Medizinischen Institut beendet hatten, dort verteilt wurden und mehrere Jahre ihrer freien Ausbildung für den Staat arbeiten mussten), wollten die Familientradition fortsetzen und Ärztin werden. Aber das Schicksal in der Zeit machte seine eigenen Korrekturen - ein paar Jahre nach der Geburt einer kleinen Marina zogen Izolda Vasilievna und Viktor Alexandrovich nach Leningrad. Dorthin ging ihre Tochter in die erste Klasse.

Als eine Klassenkameradin vorbestimmt das Schicksal von Marina

Eine der Hauptrollen im nachfolgenden SchicksalLevtova, damals Student der Schule, spielte ihre Mitschüler - Lena Tsyplakova. Dieses Mädchen hat eine Rolle in der sowjetischen Film gespielt „Seien Sie kein Kopfweh ein Specht, sein“, die von Dinara Asanova gerichtet war. Und wenn Dinara für die Rolle der Leistung in seinem neuen Band für Schauspieler zu suchen begann, es Tsyplakova zeigte ihr ein Bild von seinen Mitschüler - Levtova.

Interessante Fakten über das Debüt-Shooting

Asanova mochte Marina, und sie stimmte ihr zufür das Filmen auf dem Band "Der Schlüssel ohne das Recht zu übertragen." In einem ihrer Interviews erinnerte sich Marina Viktorowna an den amüsanten Vorfall, der sich dann am Set ereignete. Als sie, ein gewöhnliches Schulmädchen, erfuhr, dass sie in einem Film sein würde, wollte sie wirklich am Set auftauchen und sich zumindest irgendwie selbst dekorieren.

Da die Möglichkeiten zu dieser Zeit waren wenige, jungSchülerin entschied alle seine Haare, und dies ohne die geringste Reue Mädchen geschoren ihr langes Haar zu schlagen. Dinara Asanov war, um es milde auszudrücken, überraschte, als ich es sah, weil die Rolle, die sie ein Mädchen mit langen glatten Haaren angenommen, in einem Pferdeschwanz gebunden. Da es sich, dass das Bildschirmbild erforderlich ist, der Regisseur schickte Marina Heimat seiner Schwanz abgeschnitten und während der Dreharbeiten zu seinem in jeder Hinsicht möglich, auf den Kopf der jungen Schauspielerin wurde behoben.

Umzug nach Moskau

Nach ihrem Debüt, durchdrungen von der Atmosphäre des Sets, wurde Marina klar, dass sie nicht mehr Ärztin werden wollte.

Marina Levotova Biographie
Nach dem Abschluss wurde eine Entscheidung getroffenGehen Sie zu VGIK, und der junge Levetva ging, um die Hauptstadt zu erobern. Ein talentiertes Mädchen trat in den Workshop ein, um T. Makarova und S. Gerasimova zu studieren. Während ihres Studiums erhielt Marina eine große Anzahl von Vorschlägen und hat viel getan. Während einer solchen Dreharbeiten fand sie ihre Geliebte.

Bekanntschaft mit dem zukünftigen Ehepartner und eine ungewöhnliche Hochzeit

Marina Levotova, deren persönliches Leben für die Fans schon immer interessant war, verbrachte ihr ganzes Leben mit einem Ehepartner - dem berühmten Filmregisseur Yuri Moroz.

Marina Levotova Biografie Todesursache

Sie trafen sich 1979 am Set des Films"Jugend von Peter" in Babelsberg. Marina war Studentin im zweiten Jahr und kam zusammen mit anderen Schülern von Gerasimov in die deutsche Stadt, um auf dem Band ihres Lehrers zu filmen. Sie begannen mit Yuri zu kommunizieren und schafften es sogar, einen ganzen Tag in Born zu entkommen. Aber dann war ihre Beziehung ausschließlich platonisch.

Nach der Ankunft in Moskau, einige junge LeuteDie Zeit sah nicht, aber das Schicksal brachte sie schließlich wieder. Marina weigerte sich hartnäckig Yuri ernsthaft in Betracht gezogen, wie dumm anzunehmen, das Leben mit dem Schauspieler zu verbinden. Die junge Braut, im Gegenteil, tat sein Bestes, um diese Ansicht zu zerstreuen. Eines Tages bat er um die Marina die Hütte zu ihren Eltern zu besuchen, wo er es geschafft, einen guten Eindruck machen auf den Vater des Mädchens - Victor Alexandrovich. Es war nach diesem Levtova seiner Stellungnahme zu dem Jura überarbeitet und nahm sein Angebot.

Marina Levotova Biografie persönliches Leben

Da junge Leute nicht besonders angebracht habenWert einer Zeremonie, Hochzeit, spielten sie eine bescheidene, im Schlafsaal VGIK. Während die Malerei auf der Braut trug ein Kleid von geblümtem Crepe de chine, und der Bräutigam wurde in einem gewöhnlichen Anzug gekleidet. Trotz dieser bescheidenen Feier war es eines der schönsten und beliebtesten Publikum Paare des sowjetischen Kinos - Yuri Moroz und Marina Levtova (Biografie, persönliches Leben, die Ursache des Todes, die nicht mehr selbst nach vielen Jahren nach ihrem Tod ihre Fans interessieren).

Daria Moroz ist die Tochter ihrer Eltern

Bis heute ist Daria Moroz weit verbreiteterkennbar und nachgefragt von der russischen Schauspielerin. Obwohl sie über 30 Jahre alt ist, hat sie es bereits geschafft, in mehr als 40 Filmen zu spielen. Da das Mädchen den Familiennamen ihres Vaters trägt, wissen nur wenige, dass die Mutter dieser jungen und talentierten Schauspielerin - Marina Leutova (Biographie, persönliches Leben, Todesursache, ist lange in der Presse diskutiert worden). Daria sieht ihrer Mutter sehr ähnlich. Aber sie hat von Marina nicht nur Aussehen, sondern auch Talent des Schauspielers geerbt.

Marina levtova persönliches Leben

Sie wurde 1983 und fast von Anfang an geborenKindheit begleitete ihre Eltern überall. Unter den Bedingungen eines permanenten Aufenthalts im Kinoumfeld war die Entscheidung, Schauspielerin zu werden, nur eine Frage der Zeit. Schließlich reifte Daria nach einer Hauptrolle in der Band Danelia "Fortune". Nach dem Dreh stellte sie fest, dass sie in dieser Kunst professionell ausgebildet werden möchte.

Vorbote der Schwierigkeiten

Es war paradox, dass der Film "Fortune", der das Schicksal von Dascha bestimmte, der letzte Film für ihre Mutter Marina Victorovna war, weil sie beide während der Dreharbeiten involviert waren.

Marina Levotova Biografie persönliches Leben Todesursache Foto
Jetzt sagen viele Leute, die an Rock glaubenSo hat Marina vor dem Tod ihren Staffelstab an die Karriere einer erfolgreichen Tochter weitergegeben. Am Vorabend der schrecklichen Ereignisse am 27. Februar im Haus des Kinos wurde die Premiere des Films "Fortune" gehalten. Jemand von den Fans gab Marina einen riesigen Blumenstrauß, der aus gelben Blumen bestand. Wie Sie wissen, ist ein solches Geschenk in den Kreisen der Schauspieler kein sehr gutes Zeichen, da es schnelle Verluste und Trennungen verspricht. Seltsamerweise, aber der Ärger hielt sich nicht lange auf.

Marina Leutova: Biographie, die Todesursache

Jetzt sind die Ereignisse dieses schrecklichen Abends bekanntan die breite Öffentlichkeit. Nach der Premiere im House of Cinema gingen viele Künstler, die in Fortune auftraten, um dieses Ereignis außerhalb der Stadt, in einem Vorort, im Dorf Razdory, zu feiern. Unter ihnen war Dasha Moroz mit ihren Eltern. Es wurde beschlossen, ein Schneemobil zu fahren, und die Tochter bat Marina Viktorovna, mit ihr zu fahren.

Marina levotova Todesursache

In seinen Interviews erinnert sich Yuri Moroz daranMarina, als ob sie Schwierigkeiten vorwegnimmt, wollte ursprünglich ablehnen, aber, anscheinend, Angst, Dasha selbst zu senden, hat zugestimmt, mit ihrer Tochter zu gehen. Während der Fahrt konnte der Fahrer des Schneemobils die Schlucht nicht rechtzeitig im Schnee sehen und es kam zu einer Tragödie. Marina Levotova flog vom Motorschlitten ab und schlug sich heftig gegen den Baum. Zeugen haben sofort einen Krankenwagen verursacht, die Schauspielerin wurde ins Krankenhaus von Odintsovo gebracht, aber es war leider nicht möglich, sie zu retten.

Marina Leutova, deren Todesursache in einem offenen Schädel-Hirn-Trauma lag, starb, ohne das Bewusstsein wiederzuerlangen. Die Schauspielerin in der Hauptstadt, auf dem berühmten Vagankovskoye Friedhof, wurde begraben.

Lesen Sie mehr: