/ / Ossetische Namen: Ursprung und Bedeutung. Liste zeitgenössischer ossetischer Namen

Ossetische Namen: Herkunft und Bedeutung. Liste zeitgenössischer ossetischer Namen

Die Namen der Völker des Nordkaukasus,werden als homogen angenommen. Sie sind auf der Grundlage der gleichen Prinzipien für alle Bergvölker gebildet und haben viel gemeinsam. Zur gleichen Zeit hat jede kaukasische Nation ihre eigenen Traditionen der Namensgebung. Lasst uns in diesem Artikel den Ursprung und die Bedeutung der Namen von Osseten betrachten: Frauen und Männer. Hier werden wir Ihnen sagen, welche von ihnen die beliebtesten und modernsten für Jungen und Mädchen in Ossetien sind.

Ursprung der ossetischen Namen

Alle Namen des ossetischen Volkes lassen sich in drei große Gruppen einteilen. Ihre Bildung wurde von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie Religion oder Gefangennahme durch andere Völker.

Die erste Gruppe umfasst Vorfahren oderNationale Namen, die mit Helden und Charakteren des Nart-Epos verbunden sind. In Geschichten von den Abenteuern von Schlittenhelden besitzen Helden beispiellose Stärke und Mut. Berühmte Schlitten aus den Legenden heißen Atsamaz, Soslan, Ahsar, Akhsartag, Oarkhag und andere. Daher ist es kein Zufall, dass Eltern ihren Kindern genau solche ossetischen Namen geben: männlich oder weiblich.

Ossetische Namen

Die zweite Gruppe enthält Namen, Aussehenwas mit der Entwicklung des Christentums verbunden ist. Und mit ihrer Bildung wurden zwei Formen gleichzeitig gebildet: Russisch und Georgisch. Dies sind die Namen: Michal, Dimitar, Vano, Vaso, Elias und andere. Die meisten von ihnen bleiben heutzutage populär.

Die dritte Gruppe enthält Namen, dieunter dem Einfluss der muslimischen Religion gebildet. Die meisten von ihnen waren arabischen Ursprungs (Murat, Alikhan, Amina, Muslim) und türkisch (Dengiz, Usbekisch, Abai). Viele ossetische Namen kamen von den iranischen Völkern, die als Vorfahren der Osseten gelten (Alan, Alan, Roksolan, Roksolana, Sarmat).

Liste der ossetischen Namen des Nart-Epos

Alle Namen des Nart-Epos sind mit interessanten Legenden und Geschichten verbunden. Dies sind Namen wie:

  • Allar.
  • Atsamaz.
  • Agunda.
  • Arschamog.
  • Zvante.
  • Kuji.
  • Ahsar.
  • Ahsartag.
  • Ahsarbek.
  • Oarkhag.
  • Huari.
  • Gesendet.
  • Sinagon.
  • Firon.
  • und andere.

Ossetische Namen für Männer

Insgesamt gibt es mehr als 50 heimische OssetenNamen. Fast jeder von ihnen wurde von einem herausragenden Helden des Nart-Epos getragen. Zum Beispiel ist Ahsartag (Ahsar) ein bei den Osseten sehr beliebter Name. Akhsartag war ein tapferer Krieger und Vorfahre eines der berühmten ossetischen Clans. Der nächste Held des Epos - Oarkhag - trug einen Schlitten, der Vater der Zwillingsbrüder Ahsar und Ahsartag. In der Übersetzung vom alten Osseten bedeutet "Wolf".

Viele ossetische Namen sind mit totemischen assoziiertdie Überzeugungen der Menschen: Arshamogh kam von dem Wort "arsha" - "Bär", Huari bedeutet "Falke", Fyron - "Widder", Kuiji - "Hund" und andere. Die weiblichen Namen stammen meist aus den Namen der Edelsteine ​​und Metalle: Zarina (Zalina) bedeutet "Gold", Ferdig aus der ossetischen Sprache bedeutet "Perle" und andere.

Christliche Namen und ihre Bedeutung

Russische und georgische Missionare, die verteilt habenDas Christentum unter den ossetischen Völkern brachte in dieses Gebiet christliche und biblische Traditionen des Namens des Substantivs mit altgriechischem, hebräischem und lateinischem Ursprung. Sie gehören auch heute noch zu den am weitesten verbreiteten Bevölkerungsgruppen in Nord- und Südossetien.

Ossetische Namen für Frauen

Männliche ossetische Namen umfassen: Aleg (Licht, heilig) Afanas (unsterblich), Bogdan (aktiv Gott), Ivan (Gottes Gnade), Cyril (Mr), Cergy (hoch, ehrwürdiger), Raman (Römer) und andere.

Ossetische Namen für Frauen werden gebildet vonÄnderungen in russischen Endungen: Aza (stark, stark), Annae (Gnade, Gnade), Katya (rein, unbefleckt), Ira (Frieden, Frieden), Marine (Meer), etc. Sie sind in Ossetien so populär wie sie sind einheimisch oder national.

Namen türkisch-arabischen Ursprungs

Die Namen der türkisch-arabischen Herkunft sind tiefWir betraten die ossetische Sprache und sind bereits traditionell für diese Nation. Um männliche Namen in dieser Gruppe sind Aydar, Aslan Baba, Bass, Bebe, Gurgen, Dascha, Dzagurov, Kerman, Murat, Muslim Khan, Dschingis, Batyr, Dengiz, Elbay, Tambi, Tamerlan, Usbekisch, Iman Hasan und andere.

Liste der ossetischen Namen

Weibliche ossetische Namen werden ebenfalls vom Islam auf die ossetische Sprache übertragen. Dazu gehören: Bibi, Alimat, Amina, Jamila, Zeida, Leila, Mekka, Muslim, Nissa, Shahidat, Taira, Fatima und andere.

Populäre ossetische Namen für Männer

Namen, die oft als neugeborene Osseten bezeichnet werden, haben unterschiedliche Ursprünge. Die Auswahl der Eltern ist stärker von Familientraditionen, Religion und persönlichen Vorlieben geprägt.

Heute sind solche ossetischen Namen für Jungen beliebt:

  • Aslan - der Löwe.
  • Alan ist der bedeutendste.
  • Soslan ist ein Held, ein Held des Nart-Epos.
  • Azamat ist ein großartiger.
  • Atsamaz ist eine Figur des Nart-Epos, Sänger und Musiker.
  • Rustam ist ein Riese, ein Riese, ein Held des persischen Volksepos.
  • Murat ist begehrt.
  • Timar ist Eisen.
  • Tamerlan ist ein eiserner Löwe.
  • Zaur ist der Meister, der Vorgesetzte.
  • Der Islam ist in Ordnung, gesund, richtig.
  • Kazbek ist ein Richter, fair.

Ossetische Namen für Jungen

Die Liste enthält genau die Namen, dieLaut Statistik am häufigsten als neugeborene Kinder in Ossetien. Aber in letzter Zeit begannen die Eltern, auf die Einheimischen und Nationalitäten zu achten, die alte Schlitten trugen.

Moderne weibliche Namen sind Ossetisch

Viele der Namen der Frauen in den ossetischen Völkern sind mit den Namen von Edelsteinen verbunden oder betonen bestimmte Merkmale der Natur ihres Besitzers.

Beliebte ossetische Namen (weiblich):

  • Zarina ist Gold.
  • Sati ist echt, sinnlich.
  • Alana ist göttlich, edel. Dies ist eine weibliche Form des männlichen Alan, gebildet durch Hinzufügen der Endung -a.
  • Zarema ist reich.
  • Madina - aus der arabischen Sprache wird übersetzt "Großstadt". Passiert aus dem Namen der Stadt Medina.
  • Zemfira ist rebellisch.
  • Tamara - "stammt vom männlichen Tamar und bedeutet" Dattelpalme ".

Schöne Namen des ossetischen Volkes werden nicht genanntnur die Kinder, die auf dem Territorium dieser Republiken geboren wurden. In ganz Russland ist es zunehmend möglich, Kinder zu treffen, die Timur, Tamerlan, Rustam, Sati, Alan, Zarina usw. genannt werden.

Lesen Sie mehr: