/ / Welcher Baum ist höher: Eukalyptus oder Kastanie? Höhe von Kastanien und Eukalyptus

Welcher Baum ist höher: Eukalyptus oder Kastanie? Höhe von Kastanien und Eukalyptus

Die Frage, welcher Baum höher ist, Eukalyptus oderKastanie, entsteht, wenn eine Person unzureichende Informationen über diese Vertreter der Pflanzenwelt hat. Um die Lücke zu füllen, können Sie die Informationen aus dem Artikel nutzen.

Eukalyptus: Eigenschaften

Um die Frage zu beantworten, welcher Baum höher ist,Eukalyptus oder Kastanie, ist es notwendig, die Eigenschaften von jedem von ihnen zu studieren. Zum Beispiel ist bekannt, dass Eukalyptus eine immergrüne Baumpflanze ist, die zur Familie der Myrten gehört.

welcher Baum ist höher als Eukalyptus oder Kastanie
Der gerade Stamm eines Baumes steigt auf eine Höhe vonfünfzig bis siebzig Meter. Berühmte Riesen, bis zu hundert Meter. Die Pflanze kann dank eines kräftigen Wurzelsystems die Krone halten. Der Baum wächst schnell und ist der Rekordhalter für die Geschwindigkeit der Vergrößerung. Eine unwissende Person bestimmt normalerweise das Alter dieser Pflanze falsch. Es scheint ihm, dass vor ihm eine Langleber im Alter von 80-100 Jahren alt ist. In der Tat könnte der Baum nicht mehr als 20-30 Jahren gepflanzt werden.
Es beginnt für das dritte bis fünfte Lebensjahr zu blühen. Pollen und Nektar sind bei Bienen sehr beliebt. Aber Eukalyptushonig wird vom Menschen nicht als Nahrung verwendet, da er einen sehr spezifischen Geschmack hat und sich in seinen heilenden Eigenschaften nicht unterscheidet. In der Volks- und traditionellen Medizin sind Eukalyptusblätter weit verbreitet und enthalten natürliche Antiseptika.
Der Geburtsort dieses einzigartigen Baumes istAustralien. Aber heute ist die Pflanze in anderen Regionen der Erde verbreitet - Asien, Amerika, Europa. Leute benutzen Eukalyptusplantagen, wo es erforderlich ist, das Territorium zu entleeren, sumpfige Gebiete loszuwerden. Die Wurzeln der Pflanze sind eine Art "Pumpe", die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Boden herauspumpt. Aber vergiss nicht, dass der Eukalyptus eine Wärme liebende Pflanze ist, also sind selbst die Bedingungen der Mittelbande zu hart für ihn.

Kastanie, seine Sorten

Die Frage, welcher Baum höher ist, Eukalyptusoder die Kastanie, es ist nützlich zu wissen, dass in der Familie konkokastanowych die Pflanze der Baumform existiert. Seine Höhe kann etwas über dreißig Meter erreichen.

Höhe von Kastanien und Eukalyptus
Der Baum blüht im Frühjahr, zieht einen großen anAnzahl der Bienen. Kastanienhonig wird wegen seines angenehmen Geschmacks und seiner heilenden Eigenschaften geschätzt. In Parks und Hainen, in denen Kastanien wachsen, sammeln Insekten reiche Pollen und Nektar. Die Besonderheit von Kastanienhonig ist, dass er sehr schnell kristallisiert, so dass Imker sie nicht in den Bienenstöcken lassen, um Bienen zu füttern.
Es ist nicht notwendig, die Tatsache zu übersehen, dass die Wissenschaftbekannt über vierzehn Kastanienarten. Es wächst auf dem Territorium des Mittelmeers, Nordamerikas, Japans, Chinas. Die Kastanie tritt sowohl unter natürlichen Bedingungen als auch in Kultur auf. Unter der Vielfalt der Formen gibt es Arten, in denen die Früchte essbar sind.
Die Lebensspanne der verschiedenen Arten dieser Pflanze beträgt bis zu fünfhundert oder mehr Jahre, aber die Höhe des Stammes übersteigt nicht fünfunddreißig Meter mit einem Durchmesser von bis zu 2 m.
Und doch, was ist höher? Kastanie oder Eukalyptus?

Ähnlichkeit der Pflanzen

Es wird deutlich, dass beide Arten viele habenÄhnlichkeiten untereinander. Beide gehören zu Bäumen, sind thermophil und wachsen in den gleichen Klimazonen. Sie treten sowohl unter natürlichen Bedingungen als auch in Form von künstlichen Plantagen auf. Kastanien und Eukalyptus sind Bäume, die man als Langleber bezeichnen kann. Beide sind ausgezeichnete Waben.

welcher Baum über der Eukalyptus Kastanie

Aber die Antwort auf die Frage, welcher Baum höher ist, Eukalyptus oder Kastanie, kann erhalten werden, indem man darauf achtet, welche Pflanzen sich voneinander unterscheiden.

Besonderheiten

In Gegenwart einer großen Anzahl von gemeinsamen Merkmalen zwischenzwei Arten von Pflanzen haben ihren Hauptunterschied - die Höhe von Kastanien und Eukalyptus. Der Unterschied in diesen Indikatoren ist offensichtlich. Die Kastanie wird unter den günstigsten Bedingungen höchstens fünfunddreißig Meter hoch, Eukalyptus kann sich bei ausreichender Hitze und Feuchtigkeit bis auf 100 Meter ausdehnen.

was ist über der Kastanie oder Eukalyptus
Wissenschaftler-Botaniker, Ökologen, die Frage, welcheder Baum oben - Eukalyptus, Kastanie, Mammutbaum, Akazie, usw., ist an sich selbst nicht interessiert. Anhand der gewonnenen Daten wollen sie zunächst wissen, was das Wachstum von Pflanzen beeinflusst, denn die Entwicklung der einzelnen Arten hat sich weiterentwickelt. Wie ist die Dynamik und Geographie der Flora auf dem Planeten? Was können unsere "grünen Freunde" in naher und ferner Zukunft erwarten?

Lesen Sie mehr: