/ / Ivan Shakhnazarov: Biografie, Filme, Regiearbeiten

Ivan Shakhnazarov: Biographie, Filme, Regiearbeit

Das alte Sprichwort, dass die Natur in der Regelruht auf den Kindern talentierter Eltern, in Bezug auf die Hauptfigur unseres Artikels ist völlig unanwendbar. Ivan Schachnazarov, der Sohn von Karen Shakhnazarov, Sohn des berühmtesten Direktors der ehemaligen UdSSR, erbte die besten Gene von seinen Eltern. Trotz seines jungen Alters ist dieser junge Mann bereits als Drehbuchautor, Schauspieler und Synchronregisseur bekannt. Neben seinem talentierten Vater hat er Erfahrung als Regisseur.

Ivan Shakhnazarov: Biographie

Dieser Typ wurde 1993 in Moskau geborenheute war er erst 23 Jahre alt). Seine Mutter ist Daria Mayorova, eine ziemlich bekannte Schauspielerin, die Erfahrung in Filmen in voller Länge hatte, und sie arbeitete auch als Fernsehmoderatorin. Sein Vater, der legendäre sowjetische und russische Regisseur - Karen Shakhnazarov. Aus dieser Ehe hatten die Eltern zwei Söhne: Ivan und seinen Bruder Vasily. Es ist klar, dass die Familie kreativ war. Es ist unwahrscheinlich, dass Ivan Shakhnazarov, dessen Foto in diesem Artikel vorgestellt wird, einen Weg weit vom Kino selbst wählen könnte.

Ivan Schachnazarow

Nach dem Abschluss der zukünftige Schauspieler und RegisseurEr trat in die entsprechende Abteilung VGIK. Als ganz aufrichtig und offen junger Mann, Ivan Shakhnazarov mit einem gewissen Selbstironie sagt, dass seine Wahl nicht anders sein könnte, weil in der Schule ist er nicht sehr studierte gut und neben Schauspielern und Regisseur, hatte keine Ahnung, wer sonst kann er werden.

Trotz der Tatsache, dass Karen und Daria sich scheiden ließen,der Junge fühlte sich nie verlassen. Ivan Shakhnazarov sagt, dass sein Vater seine persönliche Bildung stark beeinflusst hat. Als Kind zwang der berühmte Regisseur seinen Sohn viel zu lesen und zu spielen, wofür der erwachsene Sohn ihm sehr dankbar ist.

Berühmter Nachname und legendärer Vater

Viele Kinder berühmter Eltern beschweren sich oftauf die breite Anerkennung, Popularität und die Aufmerksamkeit der Presse auf ihr persönliches Leben. Ivan Shakhnazarov unterscheidet sich nicht von anderen stellaren Kindern und sagt, dass der Familienname seines Vaters ihm sehr hilfreich ist. Jeder versteht sofort, wessen Sohn Vanya ist, und das hilft dem Schauspieler viele technische Probleme zu lösen. Natürlich sind die Anforderungen für den Sohn des berühmten Regisseurs viel höher als für seine Kollegen. Aber der junge Mann stimmt zu, dass die Vorteile einer so berühmten Beziehung viel größer sind als die Unannehmlichkeiten.

Ivan Shahnazarov Biographie

Vater Ivan sieht wie er selbstautoritärer Lehrer und Mentor. Alle seine Ideen, Szenarien und vorläufigen Skizzen der Arbeit, die der Sohn immer Karen Georgievich zeigt, und er hört alle seine Bemerkungen. An einem Set mit seinem Vater arbeitend, kann er ruhig und ohne Vorurteile seinen Vater nennen. Zur gleichen Zeit sagt der Sohn, dass hauptsächlich mit Shakhnazarov, dem Älteren, er Arbeitsfragen bespricht. Mit den Haushaltsproblemen wendet sich Vanya nie an ihn, weil solche kleinen Dinge den Meister der Richtung nicht stören wollen.

Erste gespielte Rollen

Ivan Shakhnazarov, dessen Filmographie noch isthat nur ein paar Filme, hat bereits einen Stab von engagierten Fans erworben. Seine ersten beiden episodischen Rollen spielte Vanya in den Filmen seines Vaters. Im Jahr 2008 nahm er an der Dreharbeiten zu "The Vanished Empire" teil. Dann, 4 Jahre später, im Jahr 2012 spielte er in dem Film "Love in the USSR".

Seriöses Filmemachen

Im Jahr 2015 erschien Ivan bereits ein vollwertigesRolle im russischen Jugendfilm "The Elusive". Der junge Mann sagte, dass, wenn er ein Angebot erhielt in diesem Band zu spielen, es ist ein wenig Zweifel, wie sein Schauspiel Fähigkeiten, die er Shakhnazarov Jr. Mittelmaß definiert als eher kritisch. Noch in den Dreharbeiten beteiligt, entschied er die Empfehlung seines Vaters zu übernehmen, der sagte, dass, wenn ein solcher Vorschlag einen Mann von 21 Jahren kommt, dann lohnt sie nicht aufgeben.

Ivan Shahnazarov Foto

Produzent des Films "The Elusive" Anastasia Hakobyanerinnert daran, dass vor dem Casting für diese Rolle 250 Bewerber versucht haben, zu bestehen. Und nur Shakhnazarov konnte alle Tests bis zum Ende durcharbeiten, und er tat es völlig unabhängig, ohne jede Spur. Unter dem Drehbuch bekam er das Image des modernen Ostap Bender - eine Art Buffon-Narr. Nach der Veröffentlichung dieses Bandes auf einer großen Leinwand im Jahr 2015 begannen viele wirklich über Shakhnazarov, Jr. als sehr talentierten und vielversprechenden Schauspieler zu sprechen. Ivan selbst setzt in der Zukunft nicht auf den Schauspielberuf, und alle seine Kräfte versuchen, Richtung zu geben.

Arbeite als Autor und Regisseur

Studieren bei VGIK, ihre erste RegiearbeitKurzfilme junger Mann hatte die Möglichkeit zu schießen, als Student. In der Zeit von 2010 bis 2012 drehte er vier Kurzfilme, darunter Filme: "Autorenmethode", "Ohne Worte", "Spieler" und "Rock".

Der letzte Film wurde als eine These gedrehtArbeit und hatte etwas Erfolg. Shakhnazarov, Jr., während der Vorbereitung des Films, erschien nicht nur als Regisseur, sondern auch als Drehbuchautor. Beim jährlichen internationalen Festival des VGIK wurde dieser Film für die beste Kameraarbeit und das beste Drehbuch ausgezeichnet.

Iwan Schahnasarow
Danach, im Jahr 2014, wurde die Arbeit ausgestelltauf dem jährlichen renommierten Filmfestival Kinotavr. Außerdem konnte Ivan im Rahmen des Kurzfilm-Corner-Programms auf dem jährlichen Filmfestival in Cannes ein Bild präsentieren. Danach erhielt der junge Mann ein sehr vorteilhaftes Angebot, einen Spielfilm basierend auf seinem "Rock" zu drehen. Die Dreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen.

Das Herz eines jungen Talents

Ivan Shakhnazarov, dessen persönliches Leben heutemacht sich viele seiner Fans Sorgen, benimmt sich bescheiden genug. Er ist keine höhere Gewalt, positioniert seine Überlegenheit nicht und ist in allen Interviews durchaus selbstkritisch. Manchmal neigt er sogar zur leichten Selbstironie. Ivan schafft den Eindruck einer sehr talentierten und bescheidenen Person, die nicht auf seinen Namen und seinen berühmten Vater zögert, aber nicht mit ihnen prahlt.

Ivan Shynzarov persönliches Leben

Als gebildeter Mann und wahrer Gentleman macht Ivan keine Werbung für seine Beziehung, sondern macht deutlich, dass es in seinem Leben eine enge Person gibt und das Herz eines jungen Talents bereits aufgegriffen ist.

Lesen Sie mehr: