/ / Merkmale der modernen Wirtschaft von. Durchbruch in der Zukunft

Merkmale der modernen Wirtschaft Russlands. Durchbruch in der Zukunft

Der aktuelle Zustand der Wirtschaft ist nicht entstandenaus dem Nichts, aber war das Ergebnis einer nicht sehr effektiven Übertragung vom Zustand des Verwaltungsbefehls zum Marktmodell. Aus Gründen der Objektivität ist es notwendig zu erkennen, dass es sehr schwierig war, eine solch riesige und unhandliche Lokomotive auf andere Schienen zu übertragen. Das ist die Besonderheit der modernen russischen Wirtschaft, die das wirtschaftliche Entwicklungsmodell, zum Beispiel die Tschechische Republik oder Litauen, zusammen mit ihrem Territorium und ihrem BIP leichter ändern kann als in Russland.

Merkmale der Marktwirtschaft des modernen Russland

Das Leben erfordert Veränderung

Seit Anfang der 1990er Jahre ist das russische BIP stetig rückläufig. Aus der Privatisierung des öffentlichen Sektors wurde das Budget nicht wirklich aufgefüllt. Es gab einen aktiven Export von Kapital ins Ausland. Seit einiger Zeit verlangsamte der Rückgang die Abwertung der Ersparnisse der Bevölkerung - von 90 auf 92 Jahre. Der Rückgang der Wirtschaftsleistung war nicht so stark.

Zur gleichen Zeit, die Merkmale der modernen russischen WirtschaftWenn wir das Bruttoinlandsprodukt von 1990 als Maßstab nehmen, hat es sich bis 2011 verdreifacht. Obwohl von 1990 bis 1999 ein jährlicher Rückgang von 12% auf 33% und auf das Niveau von 1990 nur in 2004 zu verzeichnen war.

Eine bessere Zukunft ist gekommen

Das reale Wachstum begann im Jahr 2005. Und Merkmale der Entwicklung der modernen Wirtschaft Russlands bestehen darin, dass vor 1998 es unter dem Diktat des IWF gebaut wurde. Die wichtigsten Instrumente für die Bewältigung der Situation auf den Empfehlungen dieser angesehenen Organisation waren:

Merkmale der Entwicklung der modernen Wirtschaft Russlands

  • Bekämpfung der Inflation - Verringerung der Geldmenge (Nichterfüllung von Verpflichtungen gegenüber Haushaltsorganisationen, Nichtzahlung von Gehältern, Renten usw.);
  • Überbewertung des Rubels (der nicht wettbewerbsfähige Inlandsprodukte herstellte);
  • Finanzierung des Staatshaushaltsdefizits durch Ausgabe von T-Bills (Staatskasse, andere Staatspapiere). Der Höhepunkt der Veröffentlichung kam 1998, als es endete - wir wissen;
  • hohe Steuersätze.

Die Inflationsrate ist gesunken (aber zu welchen Kosten - es wird gesehenwäre es, wenn die Kurve der demographischen Statistik für die gleichen Jahre nebeneinander gestellt wird). Und nur 1999, vom Tiefpunkt des BIP aus, begann ein stabiles jährliches Wachstum. Nach dem Ausfall änderten der Regierungswechsel und die Führung der Zentralbank die Wirtschaftspolitik. Diese Ereignisse beeinflussten die Merkmale der modernen russischen Wirtschaft. Es war notwendig, noch einmal von vorne zu beginnen.

Den Markt stürmen

Übergang zur Marktbildung des Rubel-Wechselkurseszu seinem Niedergang führte, als den inländischen Produzenten in eine vorteilhaftere Position zu bringen. Solche Merkmale der modernen russischen Wirtschaft zogen Investitionen aus dem Ausland an, machten Kapitalinvestitionen im Inland für heimische Unternehmer gewinnbringend. In diesen Jahren haben westliche transnationale Konzerne Anlagen in Russland gebaut.

Merkmale der modernen Wirtschaft Russlands
Die Steuerbelastung wurde reduziert, reduziertAnzahl der Steuern. Im Jahr 2002 wurde der Kauf und Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen genehmigt. Dies sind die Merkmale der Marktwirtschaft des modernen Russland, die es ermöglichten, das BIP-Wachstum und einen Anstieg des realen Sektors zu sichern. Im Jahr 2007 wurde das größte BIP-Wachstum in den letzten 20 Jahren erreicht.

Angesichts dieser Merkmale des modernen RussischWirtschaft, sagte Goldman Sachs Experten, dass Russland in den nächsten 20 Jahren die führenden europäischen Länder in allen wirtschaftlichen Indikatoren umgehen kann. Daran erinnern, dass GS - die größte Bank, ist Teil des Dow Jones Index.

Lesen Sie mehr: