/ / Methoden der Finanzanalyse des Unternehmens - der Hauptweg zum Erfolg

Methoden der Finanzanalyse des Unternehmens - der Hauptweg zum Erfolg

Das Wort "Analyse" kam vor langer Zeit in unser Leben,seit den Tagen des antiken Griechenlands. Es bedeutet die wissenschaftliche Methode der Wahrnehmung eines bestimmten Prozesses und Phänomens, basierend auf einem sorgfältigen Studium der Bestandteile, aus denen dieser Prozess besteht.

Methoden der Finanzanalyse ist ein ProgrammAktionen bei der Studie der finanziellen Gesundheit und ihre Innen- und Außenpolitik des Unternehmens richtet. Sie sind bei Verfolgung des aktuellen Status, die Bestimmung seiner Kredit- und Investitionsfähigkeit abzielen. Und sie helfen, die Frage, wie stabil und profitables Geschäft arbeitet zu einem bestimmten Zeitpunkt zu beantworten.

Methoden und Methoden der Finanzanalyse rechtzeitigIdentifizieren Sie Schwächen und Stärken des Unternehmens. Dadurch werden mögliche wirtschaftliche Probleme beseitigt und neue Ziele aufgezeigt, auf die das Unternehmen in der Zukunft setzen kann.

Alle Methoden der FinanzanalyseUnternehmen unterliegen dem gleichen Ziel: in kurzer Zeit zuverlässige, erweiterte Informationen über die finanzielle Lage des Unternehmens zu erhalten. Wie Sie wissen, ist das Produktionsleben des Unternehmens voller komplexer Probleme und verschiedener sich schnell ändernder Situationen. Um ein zuverlässiges und zuverlässiges Finanzmanagement zu organisieren, müssen Sie alle Fälle kennen, die im Unternehmen auftreten. Dies bedeutet, Betriebsdaten zu besitzen: auf Absatzmärkten, bei Lieferanten und Wettbewerbern, auf der Qualität von Produkten, auf weiteren, vielversprechenden Zielen. Der zentrale Punkt bei der Koordinierung der Maßnahmen einer solchen Arbeit ist die Finanzanalyse. Es bietet die Möglichkeit, alle spannenden Fragen über den Geldfluss, die Qualität des Managements und die Position des Unternehmens auf dem Markt zu beantworten.

Außerdem sind die Methoden der Finanzanalyse mit den erhaltenen genauen und rechtzeitigen Ergebnissen sehr notwendig:

- finanzielle und sonstige Führungskräfte für eine korrekte und wirksame Bewertung der getroffenen Maßnahmen und Entscheidungen;

- an Aktionäre, Gründer und andere Eigentümer des Unternehmens. Beantwortung ihrer Fragen in Bezug auf die Rückgabe der investierten Mittel oder die Möglichkeit ihres Verlustes mit der Risikowahrscheinlichkeit des Kapitals;

-Investoren und Gläubiger, die eng mit dieser Wirtschaftseinheit zusammenarbeiten. Bestätigung der Durchführung des Investitionsprogramms und der Möglichkeit der Rückzahlung von Fremdmitteln;

- Lieferanten, die an der rechtzeitigen Bezahlung von Rechnungen für erbrachte oder gelieferte Materialien interessiert sind.

Die Methoden der Finanzanalyse umfassen mehrere Phasen:

1 Stufe. Es zielt auf eine allgemeine vorläufige Einschätzung des Finanzierungszustands für einen bestimmten Zeitraum ab.

2 Bühne. Es beinhaltet eine Studie zur finanziellen Nachhaltigkeit und Solvenz.

Stufe 3 Untersucht die Bonität und Liquidität der Bilanz.

4. Stufe. Analysiert den Zeitpunkt des Vermögensumschlags.

5 Bühne. Es zielt darauf ab, den möglichen Zustand eines möglichen Bankrotts zu untersuchen.

In ihrer Praxis basieren die Methoden der Finanzanalyse auf:

- Erstens, um die Finanzdaten des Berichtszeitraums mit dem Basis- oder geplanten Zeitraum zu vergleichen.

Zweitens, die Verwendung von Gruppentabellen, die schnell, klar ein Bild des Zustandes einzelner Indikatoren der finanziellen Aktivität geben und ihre Beziehung zu anderen Werten zeigen.

Drittens, die Methode der mathematischen Substitutionen. Dieser Ansatz, den Meldeindikator durch einen Basisindikator zu ersetzen, ermöglicht es, den Einfluss eines Indikators auf das Gesamtergebnis der Finanzlage insgesamt zu bestimmen.

- Vier, um finanzielle Verhältnisse zu berechnen. Sie erlauben uns, sowohl das quantitative Bild der aktuellen Finanzlage als auch die Kettendynamik der Indikatoren getrennt darzustellen.

Lesen Sie mehr: