/ / Biographie und Karriere Jamie Hertz

Biographie und Karriere Jamie Hertz

Lasst uns in dieser Veröffentlichung über die wundervolle amerikanische Schauspielerin Jamie Hertz sprechen. Wir machen Sie auf die Biographie, die Karriere und das Privatleben der Schauspielerin aufmerksam.

Biographie

Jamie Bet Hertz wurde am 28. Oktober 1965 in einem Vorort von Chicago Park Ridge in Illinois geboren. Sie studierte an der Maine East High School, die sie 1983 erfolgreich abschloss.

Ihr Vater, Walter Hertz, arbeitete als Baumeister und Bauunternehmer, seine Mutter war Sharon Hertz. Die gebürtige Jamie Hertz ist eine jüdische weltliche Familie, die die Synagoge des konservativen Judentums besucht.

Jamie Hertz

Das Mädchen nahm an der Fernsehshow "The Talent Show" von Lear Norman teil. Dann ging sie in die New York University an der Fakultät für Drama.

Im Moment ist die Schauspielerin einundfünfzig Jahre alt.

Karriere

Das Debüt der Schauspielerin ist der romantische Spielfilm "Infinite Love", in dem Jamie eine kleine Rolle als Patty spielte. Im Anschluss wurde die Schauspielerin zur Serie "Square-Landmark" eingeladen.

Im Jahr 1984 kam den Jugendfilm „Sixteen Candles“, wo die Schauspielerin noch einmal eine untergeordnete Rolle durchgeführt.

1986 spielte Jamie Hertz sofort in drei Filmen: "Children of the Sun", "Broker" und "Crossroads".

Im folgenden Jahr brachte die Schauspielerin zwei Rollen, eine davonwas sich als das wichtigste für sie herausstellte. Spielte die Hauptfigur, Blair, in dem Film "Weniger als Null." Die zweite nicht so große Rolle des Vampirs hat dazu in einer Komödie "Verschwundene Kinder" dazugekommen.

Einige Zeit arbeitete sie als Designerin in Paris und kehrte dann in die Vereinigten Staaten zurück. Hertz wurde eingeladen, den Katastrophenfilm "Smerch" zu drehen, der 1996 veröffentlicht wurde.

Im Jahr 2000 erschien in einigen Episoden der Comedy-Serie "Ellie Macbil", für die sie für Emmy in der Nominierung "Beste Einladung an die Schauspielerin" nominiert wurde.

Jamie-Herz-Filme

Bis 2006 spielte er in der Serie mit"Frech Eltern." Im Jahr 2005 - mit spielte in dem Film "Trotz aller Hindernisse." 2011 produzierte sie den Spielfilm "The Best Life", der für einen Oscar nominiert wurde.

Im Zeitraum von 2012 bis 2014 spielte Jamie Hertz, Filme, mit deren Teilnahme weniger oft auf dem Bildschirm, in der Hauptrolle in der Serie "Neighbours".

Privatleben

Die Schauspielerin hat zwei Brüder. Sie ist wie ihre Eltern jüdisch und folgt den Lehren des konservativen Judentums.

Im Moment lebt Jamie Hertz in der StadtBeverly Hills, Bezirk von Los Angeles. Sie hat einen Ehemann Anthony Ressler und drei Söhne - Oliver Jordan (* 6. Mai 1992), Nicholas Simon (* 17. Februar 1995) und Theo (* 1998).

Sie ist seit mehr als dreißig Jahren tätig. Während dieser Zeit spielte sie viele Rollen, die sie erkennbar machten. Momentan spielt Jamie weiterhin in Hollywood-Filmen mit.

Lesen Sie mehr: