/ / Seetransport. Klassifizierung von Schiffen

Seetransport. Klassifizierung von Schiffen

Das Meer war schon immer das Element, das anzogeine große Anzahl von Touristen. Allerdings ist die Wasseroberfläche für einen Mann nicht nur zur Erholung, sondern auch ein Ort der Produktion von Lebensmitteln und Mineralien, sowie in den Freiraum zum Transport von Waren. Am meisten gefragt ist der Seetransport, um große Güter von einem Land in ein anderes zu befördern. Dieses System beinhaltet:

- Seeschiffe;

- Seehäfen;

- Schiffsreparaturfabriken;

- Seewege.

Seetransport

Schiffe sind nach zahlreichen Zeichen klassifiziert. Somit kann die Grundlage für die Differenzierung Bereich gestellt werden, die den Seeverkehr geht, die Klasse des angeschlossenen Motors, Kapazität, Ziel und so weiter. D. Wenn wir die Basis des ersten Zeichens nehmen, dann wird das Gericht durch Bezirke 0-4 Grad segelt. Zur gleichen Zeit die Schiffe, zu dieser Ansicht gehören, aufgeteilt in 5 Kategorien. So ist der russische Seeverkehr klassifiziert. Schiffe, aus dem Navigationsbereich Sorte 0, haben das Recht zu gehen überall ohne Einschränkungen.

Durch Design kann Seetransportfür zivile und staatliche Zwecke verwendet. Schiffe des letzten Ranges und ihre Sorten sind Teil der Marine des Landes. Zur gleichen Zeit umfasst die Kategorie der zivilen Schiffe:

a) industriell;

b) Transport;

c) technische Flotte.

Die zweite Art sammelte auch mehrere Unterarten, undnämlich: Passagier, Fracht und Spezial. Die Verschmelzung der ersten und zweiten Kategorie führte zu einem weiteren, vierten Typ - Fracht-Passagierschiffe. Solche Schiffe haben das Recht, an Bord sowohl die Schwerkraft als auch Personen gleichzeitig zu sammeln.

Personenverkehr auf dem Seewegausschließlich Menschen, und im rechtlichen Sinne, Schiffe, Fähren und Schiffe, die neben der Besatzung mehr als 12 Personen an Bord nehmen können.

Seetransport der Welt

Frachtschiffe werden in Massengut undtrockene Ladung. Die erste Kategorie umfasst Tanker und Gastransporter. Trockenfrachtfahrzeuge werden in Mehrzweckschiffe und spezialisierte Fahrzeuge unterschieden. Zu letzteren zählen solche Seetransporte wie Holztransporter, Massengutfrachter, Kühlschiffe, Containerfrachter und Rouliere. Diese Kategorie ist auf der ganzen Welt am weitesten verbreitet. Dank des Trockenfrachttransports erfolgt die Lieferung von verschiedenen, meist sperrigen und großvolumigen Ladungen schnell und effizient. Darüber hinaus ist der Transport auf diese Weise nicht nur billiger, sondern manchmal auch die einzig mögliche Methode. Diese Schiffe sind mit allen notwendigen Eigenschaften ausgestattet, um sowohl Be- und Entladungen durchzuführen. Für den Transport von Gütern, Produkten und Anlagen, die besondere Temperaturbedingungen erfordern, sind Trockenfrachtschiffe (meist) mit Kühlhäusern ausgestattet. Die auf solchen Schiffen transportierte Fracht kann auf verschiedene Arten verpackt werden: Ballen, Container, Kisten, Fässer usw.

Seetransport von Russland

Der Seetransport der Welt gliedert sich in Staatsschiffe, Handels-, Passagier- und Fischereifahrzeuge, Küsten- und Offshore-Schiffe.

Lesen Sie mehr: