/ / Amazing Sun - im Herbst was ist das?

Amazing Sun - im Herbst was ist das?

Zum Beispiel ist die Sonne im Sommer groß und heiß. Er hat immer gute Laune. Es versucht, jedem seine lebensspendende Wärme zu geben. Im Winter verbirgt sich die Leuchte hinter verschneiten Wolken, als wolle sie ihre Kraft retten. Und was ist die Sonne im Herbst? Wie ist es zu dieser Jahreszeit? Erinnern wir uns.

Was ist die Sonne im Herbst?

Sonne im Herbst was
Der Sommer geriet in Vergessenheit. Es war Zeit für die Wolken, der Regen, der sanft in die Kälte rollte. Erinnerte sich? Stellen Sie sich vor, wir dachten einen Moment nach und schauten zum Licht auf. Die Sonne ist im Herbst ... Was für ein Willkommen ist es! Nach einem strahlenden Sommer gibt es nicht genug Wärme. Dieser Mangel wird manchmal stärker empfunden als der Hunger. Weil der ganze Körper nach Strahlen strebt. Jede Zelle trauert um die sanften Strahlen.

Es ist auch traurig! Warum? Ja, nur Sunny hat sich von der Erde entfernt. Diese Distanz, die wir fühlen, indem wir die Intensität der Wärme reduzieren, nimmt sie auf andere Weise wahr. Es scheint, dass es den grünen Planeten vermisst. Dem Licht fehlt die Strahlung seiner Bewohner. Und in einem düsteren und bewölkten Tag, was kommt Ihnen in den Sinn? Die Sonne im Herbst was? Herrlich! Es blickt aus den Wolken wie ein Lächeln auf dem Gesicht eines kapriziösen Kindes. Ich will nur leben und schaffen. Der Herbst nähert sich dem Winter. Düstere Tage sind in einer kontinuierlichen Sequenz gewebt. Und es scheint, dass die Sonne im Herbst den Planeten vergessen hat. "Was ist das Licht?" - fragst du. - "Wir haben bereits vergessen, wie es aussieht." Also, die Herbstsonne ist gierig? Es ist so selten für uns

welche Sonne im Herbst
gucken. Oder es ist müde, es braucht Ruhe.

Sonnenaufgang im Herbst

Wenn die Sommerarbeit satt ist, zeigt die LeuchteSein Gesicht ist ein echter Urlaub. Es wirft nicht mehr alle seine Strahlen in einen liebevollen Angriff auf die Natur. Es übersieht von der Höhe seiner Ergebnisse der vergangenen Arbeit. Mit Blick auf jeden Winkel der Erde, schätzt er, dass es dringende Intervention erfordert, und wo es möglich ist, nicht zu erscheinen. Du hast nicht darauf geachtet, dass Sunny manchmal für eine Minute herauskam und nicht den ganzen Tag erschien. Das bedeutet, dass seine Größe heute für die Natur nicht notwendig ist. Und es gibt Tage, an denen es fast Sommeraktivität zeigt. Also entschied ich, dass ich es nicht beendet habe. Die Natur braucht seine lebensspendende Energie. Im Herbst ist es wichtig, dass die Leuchte hinter dem Horizont hervorragt. Es strahlt nicht nur Energie, sondern auch Zufriedenheit aus

Sonnenaufgang im Herbst
langjährige Arbeit. Und sogar ein wenig Traurigkeit vom unvermeidlichen Abschied.

Sonnenuntergang im Herbst

Die tägliche Trennung vom Licht ist wiebreche mit deiner Geliebten. Es gibt keine Gewissheit, dass es morgen zurückkehren wird. Die Sonne kann, an etwas angegriffen haben, es ist einfach, hinter den Wolken zu verschwinden. Als kapriziöse Primadonna - ging hinter die Kulissen und bekommt keinen Beifall. So verlässt er die Erde unter dem Schutz der Atmosphäre. Und kann lange und gemächlich die Weiten der untergeordneten Atmosphäre verlassen. Als er geht, untersucht er die Natur als fleißigen Gastgeber und macht einen Arbeitsplan für morgen.

Im Herbst wird unsere Leuchte manieriert und wichtig. Es gab alle Liebkosungen im Sommer. Jetzt braucht er Ruhe und Aufmerksamkeit. So ist es passiert, hast du es bemerkt? Im Sommer beschweren sich die Leute über die Hitze, sie sind kapriziös und schwören. Wohin geht ihr Zorn im Herbst? Zu dieser Zeit verliebt sich jeder in einen gelegentlichen Strahl, schnell lernend, wie man für jeden Besuch eine riesige Leuchte dankt. Zärtlichkeit in seinem Herbst ist besonders schön!

Lesen Sie mehr: