/ / Belarussischer Unternehmer Yuri Chizh: Biographie, Erfolgsgeschichte und interessante Fakten

Belarussischer Geschäftsmann Yuri Chizh: Biographie, Erfolgsgeschichte und interessante Fakten

Milliardäre mit großen Namen sind nicht nur verfügbarin Russland, aber auch in Belarus, einer von ihnen - Chizh Yuri Alexandrovich. Laut der maßgeblichen Zeitschrift Forbes ist der Geschäftsmann einer der einflussreichsten Menschen der Welt. Yuri Alexandrovich hat seine Erfolge und sein riesiges Kapital dank korrektem Geschäft, harter Arbeit und Begierde erreicht. Wir haben beschlossen, die Geschichte dieser einflussreichen Person in dieser Publikation zu erzählen.

Yuri Chizh: Biografie

Chizh, oder richtiger Chyzh Yuri, wurde am 28. März geboren1963 in der Region Brest, das Dorf Soboli. Der zukünftige Milliardär war ein echter Mobber, sein Verhalten warf immer Fragen für seine Eltern auf. Übrigens, Chizh Yuri ist in einer Familie einfacher Bauern geboren und aufgewachsen. Laut dem Geständnis war sein Vater orthodox und seine Mutter war Baptisten.

Trotz seines nutzlosen Verhaltens undungeordneten Charakter, war Yuri Alexandrovich ein fleißiger Student. Beim Finale fiel er nur leicht unter Durschnitt (4.5), so das Polytechnic Institute buchstäblich zu brechen hatte, alle vier anstelle der beiden Aufnahmeprüfungen stand zu haben. Nachdem man durch alle Hindernisse, wurde Yuri Chizh dennoch einer der Studenten der Nationalen Technischen Universität Institut für Elektrotechnik.

Yuri Siskin

Die ersten Arbeitstage

Nach seinem Abschluss arbeitete der jetzige Milliardär im Traktorwerk in Minsk, wo er wie alle Sowjetbürger verteilt wurde.

Yuri Alexandrovich gab immer sein BestesProgramm, sei es eine Schule, eine Institution oder eine Arbeit. Auf seiner ersten Czyz wurde als die Exekutive und die verantwortlichen Mitarbeiter, so dass er nur sieben Jahre hoch oben auf den Karriereleiter und wird die Hauptenergiedienstleistung an den Körper anvertraut bekannt.

Abenteuer + Entschlossenheit = eigenes Geschäft

In den neunziger Jahren, als das System der UdSSR wurdeVerfall, die Traktorenfabrik, auf der der Held unseres Artikels arbeitete, begann Verluste zu verursachen. Yuri Chizh schlug vor, dass das Top-Management den Tätigkeitsbereich ein wenig ändern und beginnen sollte, Güter zu produzieren, die vom Unternehmen überschwemmt werden könnten, aber sie hörten nicht darauf - ein anderer Vorschlag wurde durch eine weitere Ablehnung getroffen. Der zukünftige Geschäftsmann erkannte, dass es mit einer solchen Führung nichts Gutes geben würde. Nachdem er also Entschlossenheit erlangt hatte (er hatte immer genug Abenteurertum), schrieb er einen Resignationsbrief. In den frühen neunziger Jahren verloren viele ihren Arbeitsplatz, begannen Alkohol zu überstrapazieren und im späteren Leben keinen Platz mehr zu finden, aber es geht nicht um Juri Alexandrowitsch. Er nahm die Situation selbst in die Hand, schätzte die Chancen und Perspektiven und schuf "Triple" - ein ursprünglich aus zwei Mitarbeitern bestehendes Unternehmen - Chizh selbst, der die Grundlagen des Rechnungswesens erlernen musste, und seine Kollegen - Schriftführer.

Jizh Yuriy

Unternehmen Aktivitäten

Anfangs war eine kleine Firma beschäftigtVermittlung, Frachttransport. Diese Richtungen wurden von Juri Alexandrowitsch nicht umsonst gewählt, denn Belarus steht im Zentrum Europas und ist ein Transitland. Nachdem die UdSSR keine Spuren hinterlassen hatte, wurde diese Richtung sehr weise gewählt, was den Bedürfnissen dieser scheinbar fernen Ära entsprach. Transportiert alles - von Teppichen bis hin zu Baumaterialien. Das gesamte verdiente Geld ging an die Geschäftsentwicklung. Bald gründete Yuri Chizh zwei Tochtergesellschaften, die in der Herstellung von Kunststoff-Zimmerei und Getränken tätig waren.

Geschäftsentwicklung

Yuri Alexandrowitsch wählte nicht umsonst die Richtung in der Technik: Er verstand, dass die ehemaligen Länder der UdSSR einen Bauboom erleben würden, "Europäisierung", und deshalb wird eine große Menge Isolierglas benötigt.

Yuri Chizh begann seine Tätigkeit mit EssenProduktion und wettete auf Qualität, Sortiment und geschlossene Produktion. Das heißt, die Firma "Aqua Triple" selbst hat Produkte kreiert und verpackt. Das Geheimnis von Sizhas Erfolg liegt in der Tatsache, dass er im Gegensatz zu vielen Start-ups die Idee des Weiterverkaufs, des Transports und der Produktion aufgegeben hat.

Bereits in den neunziger Jahren auf ProduktionsstandortenDas Unternehmen wurde Over-the-Counter-Technologie installiert, die Zutaten wurden nur qualitativ ausgewählt, mit Vitaminen, die die Produktion extrem beliebt gemacht. Jedoch hat der Unternehmer nicht vorgehabt, am erreichten Halt zu bleiben.

chizh yuri alexandrovich

Weitere Aktivitäten

Seit 1997 hat der zukünftige Milliardär begonnen, das Restaurantgeschäft zu entwickeln. Das erste Objekt der Gemeinschaftsverpflegung hieß "Rakovsky Brovar" - jetzt ist es ein ganzes Netz von Restaurants und Cafés.

In Logoisk wurde ein Skigebiet gebaut, welches inman begann sofort, ein Denkmal zu nennen, das zu Lebzeiten von Chizh errichtet wurde. Bald wurde der Kurort als Kurort berühmt, nicht nur Bürger der ehemaligen UdSSR, sondern auch Touristen aus weiter entfernten Ländern kommen zur Ruhe.

Ölindustrie

Yuri Chizh wollte nicht aufhören, erer verstand, dass er in jeder Sphäre Glück hatte, dass er einen festen Griff hatte, und so schritt er immer weiter in die Entwicklung seiner Unternehmungen ein. Im Jahr 2002 gründete er eine Firma, die sich mit der Ölraffination beschäftigt, und fertige Produkte wurden exportiert und importiert. Bald begannen solche Industrieriesen wie Lukoil, Bashneft, TNK-BP Holding, Gazpromneft, mit Chizh zusammenzuarbeiten.

Neben der Verarbeitung von Erdölprodukten eröffnete Yuri Alexandrowitsch ein Netz von Tankstellen.

yuriy tschechische Biographie

Sanktionen gegen Yuri Chizh

Ende März 2012 wurde der Geschäftsmann verbotendas Gebiet der Europäischen Union zu besuchen - die Sanktionen wurden wegen seiner Freundschaft mit der Familie von Präsident Lukaschenko angewendet. Die Dokumentation schreibt vor, dass Chizh das Finanzregime von Lukaschenko durch seine Unternehmensgruppe unterstützt.

Im Jahr 2015 wurde das Besuchsverbot für die Europäische Union aus Mangel an Beweisen aufgehoben.

Heute

Der Strafprozess gegen den Milliardär geht weiter: Wie der Pressesprecher des KGB von Belarus sagte, wurde Yuri im März 2016 wegen des Verdachts des Betrugs, der Steuerhinterziehung und des Versuchs, sein gesamtes Kapital ins Ausland zu verbringen, inhaftiert. Gemäß einigen Informationen wurde der Haftbefehl von ganz oben - vom Staatsoberhaupt erhalten.

yuriy chizh belarussischer Milliardär

Privatleben

Yuri Chizha hat eine wunderbare Familie - Svetlanas Frau, Tochter Tatiana, Söhne Vladimir und Sergei.

Laut dem Milliardär hat er seine Hauptstadt "zusammengestellt"ehrliche Arbeit. Als ich anfing - ich habe nachts nicht geschlafen und habe mich nicht ausgeruht, jetzt ist sein System eingerichtet, die Zeit ist für erfolgreiche Arbeit reserviert. Juri Tschisch, ein belarussischer Milliardär, wünscht allen beginnenden Geschäftsleuten Erfolg und teilt sein Geheimnis - das Streben nach Höhen und das Streben nach einem wohlhabenden Leben.

Lesen Sie mehr: