/ / Satin Brautkleid: Perfektion mit kleinen Mängeln

Satinhochzeitskleid: Perfektion mit kleinen Fehlern

Wie sieht es aus wie Satin Brautkleider? Fotos in dem Artikel zeigen Brillanz und Luxus mit einem Hauch von Glamour. Und es scheint, dass in diesem Outfit jedes durchschnittliche Mädchen wie eine Prinzessin aussehen wird. Zum Teil stimmt das, aber wie immer gibt es ein paar Fallstricke.

Atlas

Atlas ist ein dichtes und glänzendes Material. Aber alle Feinheiten dieses Gewebes sind nur Spezialisten bekannt. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass ein Atlas aus synthetischen, natürlichen Seidenfäden oder deren Kombinationen besteht? Und von gewöhnlicher Seide unterscheidet sich dieses Material in der Art der Verflechtung der Fasern, wodurch es einen charakteristischen Glanz erhält. Im Vergleich zu Seide ist der Atlas dichter und grob, aber viel spektakulärer.

Satin Hochzeitskleid

Ursprünglich war ein solches Material nur für Kleider von Personen aus königlichem Blut gedacht, Männer und Frauen. Heute aus dem Atlas nähen traditionell Hochzeits- und Abendkleider.

Satin Brautkleider

Satin Brautkleid sieht luxuriös aus. Der Stoff ist sehr dick und ziemlich schwer, was bedeutet, dass Sie eine Vielzahl von interessanten Draperien erstellen können. Darüber hinaus wird dieses Material nicht absacken unter dem Gewicht der Perlen, Glasperlen und anderen Verzierungen. Obwohl das Kleid aus Satin nicht ganz Dekor sticken gemacht wird, sieht das Zeug teuer und elegant ohne zusätzlichen „Schnickschnack“. All dies ermöglicht Designern, jedes interessante Design zu verkörpern. Satin Brautkleid kann in verschiedenen Variationen machen: Prinzessin passend Korsett und flaumiger Rock, Meerjungfrau oder einen Fisch mit einer schlanken Silhouette zur Mitte des Oberschenkels und einem freien Boden, die Kaiserin mit einer Taille unter der Brust. Sie können eine direktere direkte Silhouette wählen oder etwas völlig Ungewöhnliches und Tolles bestellen.

Satin Brautkleid отзывы

Ein traditionelles Satinhochzeitskleid istein Kleid aus Champagner, Elfenbein oder Elfenbein. Aber moderne Bräute bestellen Kleider in anderen Farben: Creme, Pfirsich, Blau, Rot und sogar Schwarz.

Satin Brautkleid: Bewertungen

Über die Satinkleider der Hochzeit undAbends hatten die Kunden eine eindeutige Meinung: Es kann exquisit perfekt oder absolut schrecklich sein. Und alles hängt von den Details ab. Vor allem die Qualität der Materie: Es gibt einen billigen synthetischen Atlas, der leicht beschädigt und unnatürlich glänzend ist. Dies ist immer spürbar, daher muss das Outfit aus hochwertigem Stoff gekauft werden. Auch wenn es sich um ein Satinhochzeitskleid handelt, welches Sie nur einmal tragen werden.

Satin Brautkleider Foto

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Qualität von Schnitt und Nähen. Auf Seide und Satin sind alle Fehler sichtbar, und jeder falsche Stich kann zur Katastrophe werden. Ein wichtiger Faktor ist das Pflanzen des Kleides gemäß der Abbildung: Wo das Kleid nicht richtig abgelegt wird, erscheinen Falten und Falten, die sehr deutlich sichtbar sind.

Es gibt eine Meinung, dass ein Satinhochzeitskleid kannnur eine schlanke Frau kann es sich leisten. Das ist nicht so. Wenn die Silhouette eng ist, dann wird natürlich der Atlas gezeichnet und der vorstehende Bauch und zu volle Schenkel, die unspielbar aussehen werden. Aber wenn Sie ein Kleid mehr locker geschnitten, gut auf der Figur sitzen, wird es sogar auf Pyshechkah gut aussehen.

Und der letzte Moment - der Glanz des Kleides auf dem Foto kannsehen zu unnatürlich aus, so scheint das Outfit billig. Sie können dies vermeiden, wenn Sie den richtigen Farbton des Outfits in Harmonie mit der Haut auswählen und einen professionellen Fotografen einstellen.

Lesen Sie mehr: