/ / Wie waschen Sie die gelben Flecken unter den Achseln auf der leichten Kleidung

Wie gelben Achsel Flecken waschen auf helle Kleidung

Es passiert, dass Kleidung verdorben wirdmit Schweiß befleckt. Sie bilden gelbe Kreise in den Achselhöhlen. Es ist sehr auffällig auf weißen Blusen und Kleidern. Chemische Reinigung ist verfügbar. Aber die Schweißflecken werden immer wieder auftreten, es wird sehr teuer. Versuchen Sie Hausmittel.

wie man gelbe Achselflecken wäscht
Wenn Sie nicht wissen, wie man gelbe Flecken wäschtAchseln, der erste Tipp ist, Bleichmittel zu verwenden. Aber einige Gewebe Bleaching ist kontraindiziert. Wenn der Schweißfleck nicht alt ist, kann das Einweichen in einem Waschmittel helfen und dann ein gründliches Waschen.

Werfen Sie einen Blick auf den Erste-Hilfe-Kasten

In jedem Hausapotheke,als um gelbe Flecken von Schweiß zu entfernen. Sehr gut wird Wasserstoffperoxid helfen. Befeuchten Sie ein Stück Stoff in dieser Substanz und reiben Sie es vorsichtig an einem schmutzigen Ort. Es ist sehr wichtig, die Grenzen des Punktes gut auszuarbeiten. Spüle dein Ding und trockne es. Bei Seidenstoffen ist Peroxid zu ätzend. Verdünne es mit Wasser - 1 Teil Peroxid 10 Teile Wasser. Tragen Sie die Lösung für eine Weile auf den Fleck auf und spülen Sie sie gut ab. Sogar für Seide können Sie eine Salzlösung versuchen. Auf ein Glas Wasser geben Sie 1 EL. Löffel Salz, befeuchten Sie den kontaminierten Ort gründlich.

als Flecken von Deodorant waschen
Es wird keine farbigen Seidenstoffe beschädigen, es wird sogar helfen, Farben zu erneuern.

Im Erste-Hilfe-Kasten hat jeder eine Droge wie"Aspirin". Crush 2 Tabletten, fügt eine halbe Tasse warmen Wasser. Liberally feuchtes Tuch und reiben Sie die Lösung in den Fleck. Lassen Sie, was für ein paar Stunden, dann waschen und gut abspülen. Da die Wäsche aus den gelben Flecken unter den Achseln sind sehr schwierig, vor allem chronische, Chemikalien in schwierigen Fällen eingesetzt.

"Chemie" im Alltag

Sie benötigen Benzin und Ammoniak. Zuerst tränken Sie eine Serviette in einem Benzin und wischen Sie den kontaminierten Bereich gut ab. Dann behandeln Sie den Fleck mit Ammoniak. Schicke das Ding sofort zum Waschen, sorgfältig und viel spülen. Anstelle von Benzin, können Sie White Spirit nehmen. Es ist ein sehr starkes Lösungsmittel, es hilft normalerweise, alle Arten von Flecken loszuwerden. Testbenzin muss mit Ammoniak gemischt werden. Verschiedene Anteile werden für verschiedene Gewebe verwendet. Für Wolle auf 4 Teile Testbenzin nehmen Sie 2 Teile Ammoniak. Behandle diese Lösung vorsichtig mit einem gelben Fleck, lasse sie eine Weile stehen und wasche das Ding. Wenn verschwitzte Seide oder weißes Futter durch Schweiß beeinträchtigt wird, nehmen Sie gleiche Teile der Zutaten und verarbeiten Sie den Fleck. Lassen Sie die Lösung einweichen und waschen Sie das Produkt immer als Ganzes.

als gelbe Flecken vom Schwitzen zu entfernen
Wie waschen Sie die gelben Flecken unter den Achseln, wenn es eine Spur von Deodorant ist

Schauen Sie sich genau die Oberfläche des Spots an - ifglänzend, erschien es wegen dieses kosmetischen Produktes. Wie entfernt man Flecken von Deodorant? Jedes Reinigungsmittel aus Fett, einschließlich Geschirrspülmittel, hilft. Der alte Fleck mit Essig oder Ammoniak abwischen. Außerdem hilft eine Lösung von Salz, in der Sie Ihr Ding für eine Stunde einweichen und dann waschen müssen. Jetzt gibt es viele spezielle Fleckentferner. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie den Fleck entfernen. Verwenden Sie solche Produkte nur für solche Dinge, für die es geeignete Etiketten gibt, die eine chemische Reinigung ermöglichen. Wenn es verboten ist, kennen Sie mehrere Möglichkeiten, wie Sie die gelben Flecken unter Ihren Achseln mit improvisierten Mitteln waschen können.

Lesen Sie mehr: