/ Herren Armbanduhr Orient. Markengeschichte, beliebte Modelle und Kundenbewertungen

Herren Armbanduhr Orient. Markengeschichte, beliebte Modelle und Kundenbewertungen

Wenn Sie die Orient-Uhr in wenigen Worten beschreiben möchten, dannSie werden Qualität und Zugänglichkeit sein. Seit mehr als 50 Jahren ist diese Marke der Benchmark in ihrem Preissegment. Das Unternehmen verfügt über eigene Produktionsstätten, Technologien und erfahrene Mitarbeiter. Sie werden in Fabriken in Japan, Singapur und Brasilien hergestellt. Orient-Uhren sind mechanisch, Quarz und sogar von einer Fotozelle angetrieben.

Markengeschichte

Das Unternehmen wurde 1950 in Tokio gegründet, aber es kann argumentiert werden, dass die Geschichte von ORIENT WATCH Co., Ltd viel früher begann.

Im Jahr 1901 Atsugoro Yoshida eröffnete ein Geschäft in Tokio und ein Uhrmachergeschäft. 1920 begann er mit der Produktion einer Tischuhr, 1934 - Armbanduhren und 1936. Im Tokioter Hino-Distrikt wurde eine Fabrik zur Produktion des letzteren eröffnet. Aber während des Krieges wurde es ausgesetzt. Und nach der Wiederaufnahme der Arbeit 1945 gab es oft Konflikte mit Arbeitern und 1949 hörte die Produktion von Uhren auf. Im Jahr 1950 wurde die Ausrüstung von Hino in eine Fabrik in Tama (Bezirk Tokio) überführt, wo die Uhr gestartet wurde, ein Jahr später Orient genannt. Der erste unter diesem Namen war das Star-Modell.

Im Jahr 1955 fand ein sehr wichtiges Ereignis für das Unternehmen statt - es trat auf den internationalen Markt ein, nämlich Orient-Uhren wurden nach China geliefert.

Im Jahr 1959 erschien eine Reihe von Premium-Uhren Royal. Bis heute gehören sie und der Orient Star zu den teuersten des Herstellers.

Uhren orientieren sich

Prioritäten wählen

Seit 1970 begann das Unternehmen, sich auf mechanische Uhren zu konzentrieren und wurde zum Marktführer in seiner Produktion in Japan, verlor aber gegenüber Seiko, Citizen und Casio Championship unter Quarzuhren.

Es ist bemerkenswert, dass der Orient im Gegensatz zu denviele andere Marken haben einen Mechanismus, der vollständig von den Spezialisten des Unternehmens entwickelt und hergestellt wird. Dies dient als Garantie für seine Qualität und tadellose Arbeit.

Im Jahr 2001 erwarb Seiko EpsonTeil der Orient-Aktien, und im Jahr 2009 wurde der Eigentümer von 52% der Aktien. Es ist bemerkenswert, dass es Uhren einer anderen populären gleichnamigen japanischen Marke produziert. Aber trotzdem arbeiten Seiko und Orient als zwei unabhängige Hersteller getrennt. Seit 2010 öffnen sich Markenfabriken in Ländern mit billigen Arbeitskräften.

Beliebte Modelle

Orient Uhren mit automatischem Aufzug der Bambino-Serie sindklassischer Hersteller. Streng, elegant, ein bisschen Retro, aber lakonisch. Drei Hände, ein Datumsfenster, ein Lederarmband - sie passen zu jeder Kleidung und Veranstaltung.

Männer Orient Uhren

Viele Käufer sind daran interessiert, ob Sie das manuell tun müssenwickle solche Orient Uhren auf. Die Antwort darauf ist eindeutig - nein. Der Mechanismus gelegt wird nur auf den Schütteln Stunden am Handgelenk, und dringend die Uhr zu starten, müssen Sie sie für ein paar Minuten tragen, oder ein paar Mal schütteln. Und wenn Sie sie tragen, ohne während des Tages auszuziehen, dann ist der Mechanismus der Ladungsreserve für 40 Stunden.

Eine Reihe von Mako-Modellen ist eine der beliebtestenwasserdichte Uhr Orient. Der Hersteller empfiehlt, sie nur während des normalen Schwimmens zu verwenden, aber viele Käufer nehmen ihre Uhren nicht sogar während des Tauchens. Der angegebene Grad der Feuchtigkeitsbeständigkeit beträgt immerhin 20 Atmosphären. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, der Kopf der Anlage ist mit Schrauben verschraubt. Mit einem strengen und stilvollen Design, beobachten die Orient Mako Männer sowohl im Wasser als auch im Land. Ihr obligatorisches Attribut ist die Lünette (Lünette), mit der Sie die Zeit markieren können.

Armbanduhr orientieren

Orient Crystal Uhren werden seit fast vierzig Jahren hergestellt. Eine Besonderheit der Serie ist ein Metallarmband und ein Mechanismus auf 21 Rubinsteinen. Einige Modelle haben auch eine Lünette.

Vergessen Sie nicht, dass diese Orient Armbanduhrkann nur von autorisierten Händlern erworben werden. Wählen Sie ein Geschäft mit einem guten Ruf und das kann das Recht der Zusammenarbeit mit der Marke dokumentieren. Nach der Garantie wird die Reparatur einiger Uhrenserien nur in einer Fabrik in Japan durchgeführt.

Kundenbewertungen

Achten Sie auf Orient, unabhängig von der Art des Mechanismus,kann eine hohe Genauigkeit aufweisen. Dies ist nicht nur das Versprechen des Herstellers, sondern auch die langjährige Erfahrung vieler Käufer. Eine perfekte Kombination von "Preis-Qualität" macht die Uhr zu einer lohnenden Investition - sie verlieren nicht an Attraktivität und dienen lange. Beschwerden verursachen die Qualität der Montage von Metallarmbändern, vor allem Schließelemente, sie klimpern ein wenig. Aber es hindert die Fans der Marke nicht daran, ein paar Stunden zu kaufen, weil ihr demokratischer Wert es erlaubt, mit verschiedenen Stilen zu experimentieren.

Uhr orientieren Kristall

Erinnerung für den Käufer von mechanischen Modellen

Um eine lange Zeit für Sie zu haben, überlegen Sie Folgendes:

  • Sie können das Datum nicht von 20 Uhr bis 3 Uhr morgens übersetzen. Tatsache ist, dass zu diesem Zeitpunkt der Mechanismus gerade mit dieser Operation beschäftigt ist, und wenn Sie ihn manuell erzeugen, kann dies zu Fehlfunktionen in seinem Betrieb führen.
  • Schützen Sie die Uhr vor Gegenständen, die dies könneneinen magnetischen Einfluss darauf ausüben. In dieser Liste erhalten Handys, Tabletten (insbesondere im Fall mit Magnetverschluss) und Laptops. Die Wirkung von Magnetfeldern kann die Genauigkeit des Mechanismus bewegen beeinträchtigen.
  • Beginnen Sie vorsichtig mit einer manuellen Pflanzenart, bevor Sie sie am Handgelenk tragen. Stoppen Sie die Operation, wenn Sie ein wenig Widerstand spüren.
  • Vergessen Sie nicht, den Kopf der Pflanze zum Original zurückzubringenpositionieren oder vorsichtig drehen, nachdem Sie die Uhrzeit geändert oder die Uhr gestartet haben. Andernfalls kann Staub oder Feuchtigkeit in den Mechanismus gelangen, was ihn ernsthaft beschädigen wird.
  • </ ul </ p>
Lesen Sie mehr: