/ / Fußgröße in cm und Absatzhöhe

Fußgröße in cm und Absatzhöhe

Am Beispiel von Cinderella haben wir gelernt, dass insbesondere der Erfolg einer Frau von Schuhen abhängt. Heute sind die Kutschen nicht in Mode, es gibt keine Feen, aber Frauenschuhe mit ihrer hohen und nicht sehr hohen Ferse beeindrucken durch ihre Vielfalt.

Betrachten, wie Mädchen leicht hoch gehen könnenFerse, Bewunderung und angenehm für das Auge, es scheint, dass diese Schuhe wirklich sehr bequem sind. Damit können Sie natürlich argumentieren, aber trotzdem - komfortabel können solche Schuhe sie zur richtigen Wahl machen.

Gute Schuhe haben ein kalibriertes ZentrumGewicht, korrektes Gewicht, abgerundete Sohle, korrekte Rundheit der Socke. Es ist unmöglich, die Parameter jedes Merkmals klar zu definieren, da sie größtenteils von den individuellen Merkmalen des Fußes der Frau abhängen. Wie komfortabel wir in diesem oder jenem Schuh sind, hängt in der Regel stärker von anderen Faktoren ab - wie Fußgröße in cm, Gangart, Körperhaltung, dem Verhältnis von Körpergröße und Körpergewicht, also wo unser Schwerpunkt liegt. Die Berücksichtigung all dieser Indikatoren wird helfen, zu verstehen, welche Schuhe an der Ferse sein sollten, und, am wichtigsten, helfen, die Grenze ihrer Höhe zu bestimmen.

Wie wählt man die richtigen Stöckelschuhe?

Es gibt mehrere Regeln, die eingehalten werden müssenSie können bestimmen, ob das gewählte Modell zu Ihrem Fuß passt, wie gut die Schuhe sind und wie viel Ihnen das Paar bietet. Was sind diese Regeln?
Achte zuerst auf die Sohle: wenn es glänzend und glatt in der Erscheinung ist - geben Sie das Paar auf, weil die Sohle einen kleinen Kontakt mit der Oberfläche hat, aufgrund dessen, was es gleiten wird. Das Gehen in solchen Schuhen kann unsicher sein.

Zweitens, achten Sie auf das Gewicht. Das Gewicht eines guten Schuhs auf einer Ferse oder Plattform unterscheidet sich erheblich von einer minderwertigen Fälschung. "Richtige" Schuhe haben trotz des massiven Aussehens ein geringes Gewicht. Um sicherzustellen, dass Sie keine zusätzliche Ladung tragen müssen, genügt es, zehn Sekunden lang mit einem erhöhten Bein in den Schuhen zu stehen. Höre auf deine inneren Gefühle: Wenn es dir immer noch leicht fällt - Schuhe sind richtig für dich, wenn es schwer ist - schau weiter. Wenn Sie sich nach dem Eingriff nicht unwohl fühlen, gehen Sie durch den Laden. Dein Gang hat sich verändert und nicht auf die beste Weise? Du hast angefangen zu schlurfen, deine Beine zu ziehen und ähnliches? Dann passt dieses Modell nicht zu dir.

Drittens, die Höhe der Ferse. Auf der einen Seite, je höher die Ferse, desto besser - optisch verlängert sie die Beine und macht die Figur schlanker. Aber auf der anderen Seite, je höher, desto schrecklicher - die Wahrscheinlichkeit, zu stolpern oder sogar zu fallen, nimmt zu. Um dies zu vermeiden, prüfen Sie sorgfältig das ausgewählte Paar. In der Regel haben Schuhe mit einem sehr hohen Absatz auch eine Plattform, die das Modell bequemer und praktischer macht. Aber oft entspricht die Höhe des Cadlucs nicht der Höhe der Plattform, was nicht die besten Konsequenzen mit sich bringt. Idealerweise sollte der Abstand zwischen der Plattform und der Ferse 5-7 cm betragen, aber diese Kombination ist selten. Auch die Plattform selbst hat ihre Besonderheiten: Die Nase kann angehoben oder bündig sein. Ein sehr hoher Absatz passt nicht gut zu einer flachen Sohle - dies kann dem Gang etwas Unbeholfenheit verleihen, besonders wenn die Beine müde sind.

Viertens gibt es einen Faktor wie Stabilität. Um eine Ferse von beliebiger Höhe sicher zu tragen, sollte eine Frau einen korrekt positionierten Schwerpunkt, eine gute Körperhaltung und Gangart, ausreichendes körperliches Training und sogar Dehnung haben. Wenn Sie eines der oben genannten Probleme haben, sollten Sie nach einer Absatzhöhe suchen.

Es ist auch wichtig, das Verhältnis von Größe und Gewicht einer Frau, das Vorhandensein von Erkrankungen der Gelenke der Beine oder der Wirbelsäule und einige andere individuelle Faktoren zu berücksichtigen.

Fußgröße in cm und Ferse

Oft werden wir mit der Messung von Schuhen konfrontiertZoll, aber wie viele wissen, wie man die Länge des Fußes Schuhgröße beziehen? Wie viel wird die 36 Fuß Größe in cm? Es gibt ein bestimmtes Muster, das wir leicht in den Tabellen finden. Nach ihnen, jeder einen halben Zentimeter hinzugefügt, um eine halbe Größe, zum Beispiel, wird die Größe von 37 Fuß 23,5 und 24 cm sehen - sind jeweils 37,5 und so weiter.

Aber das ist nicht das einzige Spiel darüberSie müssen wissen - es gibt auch ein Muster zwischen der Größe des Schuhs und der Höhe der Ferse. Also, wenn Sie Schuhe mit einer Ferse in 5-9 cm kaufen, dann wählen Sie es auf einer halben Größe mehr. Wenn die Ferse 10-15 cm groß ist, müssen Sie ein paar mehr in der Größe nehmen. Wenn es über 16 cm ist - um 1,5 mehr. Also, wenn die Größe Ihres Fußes 38 ist, und Sie wählen Schuhe mit einem 12 cm Absatz - kaufen Sie ein Modell der Größe 39.

Richtig ausgewählte Schuhe werden natürlich zu einer bequemen und praktischen Dekoration Ihrer Beine.

Lesen Sie mehr: