/ / Corporate Stil: Kleid für das Büro

Corporate Stil: Kleid für das Büro

In jedem selbst-respektierenden Unternehmen existiertein Vokal oder eine unausgesprochene Kleiderordnung oder ein Firmenstil. Dies liegt daran, dass das Gesicht des Unternehmens in erster Linie seine Mitarbeiter sind. Daher ist ihre gepflegte Erscheinung, die dem Status des Unternehmens entspricht, sehr wichtig. Und wenn bei Männern alles einfach ist - sie müssen nur Hosen und ein Hemd tragen, dann müssen sich Frauen kompetent an die Wahl eines Kleides machen. Für den Office-Business-Stil ist geeignet, und er toleriert den Mangel an Geschmack und Vulgarität in Kleidung.

Kleid Sarafan für das Büro

Um dem Status des Unternehmens gerecht zu werden und nur einen guten Eindruck bei Kunden und Mitarbeitern zu hinterlassen, müssen die folgenden Regeln der Unternehmensethik eingehalten werden:

  • Das Kleid für das Büro sollte genau so lang sein,was nicht bei dir sein wird, provozieren zu falschen Gedanken. Idealerweise sollte es das Knie erreichen oder 5-7 Zentimeter darüber oder darunter sein. Ein zu kurzes Kleid wird die männlichen Kollegen in Verlegenheit bringen und sie von der Hauptarbeit ablenken. Ein sehr langes Outfit eignet sich eher für informelle Treffen als für das Büro.
  • Kleid für das Büro muss ein bestimmter seinzüchten. Natürlich sind Rüschen, Volants, üppige Röcke, Ärmel-Laternen, durchscheinendes Gewebe und andere frivole Modelle absolut unangebracht. Klare und klare Linien, einfache Formen, hochwertiges Material - das ist eine echte Business-Lady.
  • Die Farbe der Corporate Kleidung ist ebenfalls sehr wichtig. Helle Farben und bunte Drucke sind für die Arbeit gar nicht geeignet, da sie sowohl Kollegen als auch den Regisseur irritieren können. Daher ist es besser, traditionelle Schwarz-Weiß-Sets oder ruhige blaue, graue und braune Farben zu wählen. Kleider für die Arbeit im Büro sollten so einfach wie möglich sein, um nicht die Augen von Kunden oder Angestellten zu beeinträchtigen.
  • Wenn Sie keine "graue Maus" sein wollenSie können Ihre Persönlichkeit mit Accessoires ausdrücken. Schwarzes Kleid kann immer mit einem schönen Halsband oder einer Perlenkette ergänzt werden, und ein strenger Anzug kann "anfangen zu spielen", wenn Sie ein helles Taschentuch um Ihren Hals binden. Aber auch bei Dekorationen müssen Sie das Maß kennen, sonst werden Sie mit schlechtem Geschmack und Vulgarität eitel sein.
    Kleid für das Büro
  • Wenn Sie Ihre Berufsbekleidung diversifizieren wollen, dannkaufen Sie ein Kleid-Sarafan für das Büro, das mit einer schönen Bluse der Kontrastfarbe getragen werden kann. Sie können es mit einer interessanten Brosche dekorieren oder ein helles Taschentuch in Ihre Tasche stecken.
  • Natürlich muss jedes Kleid für das Büro für Ihre Figur und nur für ihre Größe ausgewählt werden. Es sollte alle Ihre Gewinnplätze hervorheben und geschickt Fehler verbergen.

Also sind die Grundregeln des Bürostils die folgenden:

  1. Strenger Stil.
  2. Die Länge des Rockes ist knietief.
  3. Zurückhaltende Farben.
  4. Minimum an Zubehör.

Absolut inakzeptabel:

  1. Mini- und Maxiröcke.
  2. Transparente Stoffe.
  3. Schreiende Farben.
  4. Das Dekolleté anrufen.
  5. Sehr teurer Schmuck.

Kleider für die Arbeit im Büro

Also, wenn du diesen folgstEinfache Regeln, Sie können den Arbeitsplatz stilvoll und attraktiv betrachten. Und, natürlich, vergessen Sie nicht, dass die beste Dekoration sogar des strengsten Kostüms ein aufrichtiges Lächeln und guten Willens ist.

Lesen Sie mehr: