/ / Herrenmantel: Wie wählen?

Herrenmantel: Wie wählen?

Beide Frauen und Männer gekleidet in der richtigen Art und Weisepassender Mantel, sieht stilvoll und elegant aus. Es ist jedoch kein Geheimnis, dass ein modischer hochwertiger Mantel eines Mannes oder einer Frau nicht billig ist, also sollten Sie sorgfältig die Vor- und Nachteile abwägen, um die richtige Wahl zu treffen. Vergessen Sie nicht, dass dieses Ding nicht für eine Saison gekauft wird, und um eine wirklich gute Geldanlage zu machen, und nicht um Geld zu verschwenden, sollten solche Oberbekleidung wie ein Mantel sorgfältig gewählt werden.

Mantel für Männer

Stil

Der männliche Mantel sollte praktisch sein unduniversell - das ist eines der Hauptkriterien. Es sollte mit dem Rest der Garderobe kombiniert werden. Also, wenn es strengere Anzüge gibt, dann ist ein Zweireiher der beste für sie. Denken Sie daran, dass die Mode für ihn sehr wandelbar ist. Aber der klassische Einreiher-Trenchcoat ist immer, wie man sagt, im "Jet", also kann er als Grundelement der Garderobe verwendet werden, und ein zweireihiger Mantel wird als zusätzliches verwendet. Außerdem ist der Einreiher der Männer demokratischer und sieht mit Jeans und Hose gut aus.

Wenn Sie immer noch "pomodnichat" wollten, dannSpitzenpopularität des aktuellen Saisonmodells im Stil von "Militär", das unter anderem die Körperhaltung strafft und schlank macht. Aber das ist eher eine Jugendoption.

Wie für die Länge und Silhouette, hier alleshängt von der Art der Figur, Größe und Alter ab. Schlanke junge Leute können sich einen Mantel für Männer leisten, aber wenn es einen kleinen Bauch gibt, dann bevorzugen Sie einen geraden Schnitt, und es ist besser, Gürtel zu vergessen.

Mann Mantel

Die Länge von "Dreiviertel" gilt als universell undpraktisch. Es ist für ältere Männer und Jugendliche geeignet. Ein kurzer Mantel ist ideal für diejenigen, die ein Auto haben. Was die Länge im Boden betrifft, ist es völlig unpraktisch, da der Saum der Kleidung sehr schnell schmutzig wird. Darüber hinaus ist ein langer Mantel geeignet für große, reife Männer von hoher Statur, niedrig wird er noch Kniebeugen machen.

Achten Sie auf die Revers. Für Männer mit großen Schultern passen breit, und für schmale Schultern - schmale Revers. Alles andere ist Geschmackssache.

Vergessen Sie nicht die Länge des Ärmels - er sollte bis zur Mitte der Handfläche reichen.

Ledermantel für Männer

Um die richtige Größe zu wählen, benötigen Sie einen MantelMessen Sie auf Freizeitkleidung. Wenn du meistens Jacken trägst, musst du deine Jacke anprobieren. Kaufen Sie nicht einen zu engen Mantel, wie sie sagen, "im Kopf" sollte es mäßig frei sein.

Material und Farbe

Am wärmsten ist ein Mantel aus Männerwolleoder Kaschmir. Eine kleine Menge synthetischen Filaments kann ein besseres Aussehen ergeben. Solche Produkte sind praktisch und erfüllen ihre direkten Funktionen - Verschleißfestigkeit und Hitzebeständigkeit.

Classics gilt als Ledermantel für Männer, genau wie eine weibliche Version.

Was die Farbe betrifft, wird ein modischer Bogen betrachtet"Camel" Schatten. Ein Klassiker des Genres - dunkelblau, schwarz, Schokolade, grau. Um nicht zu langweilig und streng zu wirken, kann ein Mantel mit einem kontrastierenden Schal oder einem Schalldämpfer ergänzt werden.

Weiße Mäntel und andere helle Farben wirken zu extravagant.

Lesen Sie mehr: