/ / Herbststiefel ohne Absätze - der Haupttrend der Saison

Herbststiefel ohne Absätze - der Haupttrend der Saison

Wer selbst ein bisschen modisch schautTendenzen, wissen sie ganz genau: Absätze gehen unerbittlich in die Vergangenheit. Scharfe Haarnadeln und stabile "Gläser", sperrige "Hufe" und anmutige "Säulen" - das alles war gestern. Echte Kenner des Stils, gehen in das Einkaufszentrum im September, werden nicht Stiefel und Stiefel und Herbst Stiefel ohne eine Ferse wählen, die Segen der letzten in den Läden sind sehr breit.

Herbststiefel ohne Absatz

Vorteile

Jemand mit Herbststiefeln ohne Ferseverbunden mit etwas Dumpfes: müde Füße, schwere Taschen, nieselnder Regen ... Mit einem Wort, "Lebewohl, Jugend." Die führenden Stylisten wiederholen jedoch einstimmig: Die flache Sohle ist wunderschön! Darüber hinaus unterscheidet Schuhe dieser Art eine große Vielfalt: Es kann Leder und Wildleder sein, mit einem breiten Boot oder priborennoy am Knöchel, mit einem Reißverschluss von der Seite oder von hinten. Vergessen Sie nicht die Hauptkriterien - Bequemlichkeit. 2013 Herbst Stiefel ohne Absätze sind ideal für gemütliche Spaziergänge im Park, Shopping-Trips und Treffen mit Freunden. Außerdem sind sie sehr praktisch. Heels haben natürlich viele Vorteile - verlängern Sie optisch die Beine, ziehen Sie die Silhouette heraus, machen Sie den Gang verführerischer. Allerdings kann man nicht umhin, zuzugeben, dass man in Pfützen und Matsch nicht lange aussieht: es ist schade, zu verderben, und es sieht lächerlich aus.

Herbststiefel 2013 ohne Absätze

Mit was Herbststiefel ohne Ferse zu tragen?

Es kann viele Optionen geben. Zum einen sind es natürlich Jeans und Hosen. Die mutigste Person kann sich für Leggings entscheiden. "Top" kann alles zugleich sein - ein Hemd mit Print, ein Hemd, ein Strickpullover, eine Lederjacke, ein Mantel, ein klassischer Schnitt. Natürlich bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Lieblingskleider und Röcke für eine Weile vergessen müssen. Überhaupt nicht: Indem Sie sie mit Schuhen auf einer flachen Sohle tragen, erklären Sie damit, dass Eklektizismus Ihnen nicht fremd ist. Schließlich ist, wie Sie wissen, eine Kombination der Inkongruenz, von der die moderne Mode geprägt ist. Damen Herbststiefel ohne Absatz können das Bild "retten", das jedes andere Schuhwerk vulgär macht. Trage sie mit einem Minirock oder einem kleinen engen Kleid - das verleiht deinem Aussehen Leichtigkeit und Inbrunst. Als "Rosine" können Sie einen hellen Schal hinzufügen.

Zubehör

Herbststiefel für Frauen ohne Absätze

Nun, was Details betrifft. Erstens, Strumpfhosen. Hier ließ Raum für Selbstausdruck: jemand versucht, den Ton in Ton zu holen, um den Schuh, jemand, im Gegenteil, spielt mit Kontrasten. Wählen Sie, was Sie mögen. Das Einzige, was man vermeiden sollte, sind schwarze Strumpfhosen kombiniert mit weißen Stiefeln. Im Allgemeinen gelten leichte Schuhe als "launisch". beige Mütze, Handschuhe, Riemen usw.: Unterstützung kann Zubehör der gleichen Farben sein Das Taschenmodell kann absolut jeder sein - bis hin zu einem Rucksack.

Kleidung

Wie bereits oben erwähnt, Stiefel kombinierenHerbst ohne Absatz ist mit fast allen Outfits möglich. Die ursprüngliche Lösung ist ein Overall aus Denim mit kurzen Stiefeln. Wenn Sie einen Schuh mit einem breiten langen Stiefel gekauft haben, wählen Sie eine solche Hose, die Sie hineinpassen können. In dieser Hinsicht passt perfekt Skinny Jeans. Wenn Sie nur Kleshi tragen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Schuhe zu wählen.

Lesen Sie mehr: