/ / Arten von Herrenschuhen: Titel mit Fotos

Arten von Herrenschuhen: Titel mit Fotos

Boutiquen, Geschäfte, Märkte sind jeden Tag bereitbieten eine starke Hälfte der Menschheit eine ausgezeichnete Auswahl an einer Vielzahl von Schuhen. Es bleibt nur zu bestimmen, in welchen Modellen sich der Mann am wohlsten fühlt, und seine Klassifizierung und Kombination mit verschiedenen Arten von Kleidung zu verstehen. Kein Wunder, dass sie sagen, dass der wahre Geschmack und Stil im Detail liegt - Schuhe an einem Mann sollten dem Anlass und der Form der Kleidung entsprechen. Betrachten Sie die wichtigsten Arten von Herrenschuhen.

Arten von Herrenschuhen

Arten von Schuhen, je nach Fall

Diese Klassifizierung ist konventioneller, aber esdas praktischste und leicht zu merken. Der Mann in Turnschuhen und klassischen Hosen oder in Sandalen und Socken sieht lächerlich aus, aber viele Modelle von Schuhen, wenn richtig ausgewählt, werden mit Shorts kombiniert. Die Klassifizierung von Herrenschuhen nach Typ ist unten dargestellt.

Schuhe für ein Geschäftstreffen oder was sagen Schnürsenkel?

Vor allem sind Herrenschuhe klassifiziertauf Schuhe mit Schnürsenkeln und ohne sie. Die Grundregel lautet: Wenn Schuhe oder Schuhe keine Schnürsenkel haben, gehören sie nicht zum Business-Stil. Solche Arten von klassischen Herrenschuhen sind charakteristisch für erfolgreiche Menschen.

Arten von Herrenschuhen

Zu den klassischen Business-Schuhen mit Schnürung gehören:

  • Die Halbmächte. Unsterblicher Klassiker, der seineRelevanz seit dem 18. Jahrhundert. Die "Vorfahren" von Oxford haben englische Wurzeln. Natürlich, bevor sie ausschließlich aus Glattleder genäht wurden, sind heute Modelle aus Lackleder, aus Wildleder und aus verschiedenen Materialkombinationen erhältlich. Oxford ist in der Regel schwarz oder braun und bezieht sich auf einen strengen offiziellen Stil. Sie werden bei wichtigen Verhandlungen oder bei einer feierlichen Veranstaltung mit einem Anzug oder einem Smoking getragen.
  • Derby. Solche Herrenschuhe gehören auch zu den Klassikern,aber anders als das strenge und steife Oxford kann das Derby nicht nur für Geschäftshosen getragen werden. Zum Beispiel ist das Modell der braunen Farbe perfekt mit Jeans oder mit Chinos kombiniert.

Herrenschuhe zum Ausgehen geeignet

Neben Geschäftstreffen, Galabällen undeingeladene Abendessen, es gibt auch Ausflüge in den Club, ins Kino, Treffen mit den Mädchen und andere nicht ganz offizielle Veranstaltungen. Die Ereignisse hängen von den Arten der Männerschuhe ab. Nicht alle Vertreter des stärkeren Geschlechts können sich an die Namen erinnern.

Da Schuhe "auf dem Weg nach draußen" unersetzlich sind:

  • Affe. Diese Schuhe werden pastoral genannt, ihr Oberteil ist verziertSchnalle oder Schließe. Sie tragen Mönche mit normalen Hosen und Hosen im italienischen Stil, zum Beispiel mit einem eleganten Blazer. Nicht viele Leute mögen diese Schuhe, aber es gibt auch Bewunderer.
  • Lofer. Solche Schuhe sind oft mit dekorativen verziertQuasten oder Lederriemen. Sie werden mit inoffizieller Kleidung, Jeans getragen. LOFERS sind perfekt, um "ohne Krawatte" in den Club oder zu einem anderen Meeting zu gehen. Attraktiv mit einem losen Shirt ohne Manschettenknöpfe aussehen.

Ist Brogia ein Klassiker oder ein Sport?

Es ist mit verschiedenen Elementen der Männer kombiniertStiefel. Sie können mit oder ohne Schnürung sein, aber es gibt keine andere Möglichkeit, sie einfach durch das Vorhandensein einer Perforation zu definieren. Klassische Schuhe sind immer glatt, deshalb werden die Brogues "auf dem Weg nach draußen" trainiert. Die Perforation ist die vielfältigste: von stilvoll unauffällig bis schreiend und hell genug. Die ersten Brogues erschienen in Irland, als Bauern-Säugetier-Pastoralisten begannen, Löcher in die Schuhe zu bohren, um Wasser abzulassen und den Effekt der Belüftung zu erzeugen.

Arten von Herrenschuhe Foto

Mit Geschäftskleidung werden Brogues nicht getragen. Sie eignen sich für ein informelles Treffen. Diese Art von Herrenschuhen sind gut mit Samthosen getragen. Jemand denkt, dass dies eine klassische Art von Schuhen ist und verbindet sie analphabetisch mit Kleidung. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie einen Fehler haben.

Schuhe für Aktivitäten im Freien und Sportveranstaltungen

Ein richtiger Mann wird nicht Tag und Nacht seinin einem stickigen Büro sitzen und nur Schuhe, die er nicht kann. Er braucht auch Schuhe, angepasst für Sport. Sportarten von Herrenschuhen sind bei jungen Leuten beliebt.

Es gibt viele solcher Modelle in der Schuhindustrie:

  • Slipones. Bequeme und bequeme Schuhe. Slipones sind bei Männern unterschiedlichen Alters gefragt. Sie sind wie Turnschuhe geformt, aber ohne Schnürung. Das Bein in den Siphonas wird nicht den ganzen Tag müde, und einige Modelle haben eine spezielle Sohle für die Vermeidung von Plattfüßen.

Arten von klassischen Herrenschuhen

  • Keds. Diese Art von Sportschuhen ist in erster Linie konzipiertfür Sportprofis, aber es ist bei fast jedem beliebt. Modus auf den Turnschuhen wurde auf einmal von Basketballspieler Charles Taylor gefragt, der gerade begann, diese bequemen Turnschuhe an Schnürsenkeln zu tragen. Turnschuhe und Turnschuhe zu verwirren ist völlige Ignoranz. Um sie zu unterscheiden, ist es einfach: Die Oberseite des Schuhs ist aus Stoff und der Sneaker ist aus Leder.
  • Tennisschuhe. Schuhe für Tennis entworfen. Die Beine in diesen Pantoffeln sind bequem und einfach. Sie können sie nicht nur auf dem Tennisplatz, sondern auch bei anderen sportlichen Aktivitäten tragen.
  • Turnschuhe. Diese Sportschuhe sind im Alltag sehr beliebt.

Klassifizierung von Herrenschuhen nach Typ

Schuhe für Erholung und Unterhaltung am Strand

Es gibt auch Arten von Herrenschuhen. Namen sind allen bekannt. Strandschuhe werden normalerweise ohne Socke getragen. Es ist bequem, gut belüftet, perfekt mit Strandkleidung kombiniert - T-Shirts, Shorts, helle Hemden.

Für die Sommerzeit braucht jeder Mann:

  • Espadrilles. Fast der beliebteste Sommerlook für MännerSchuhe mit Seilsohlen und Jute. Espadrilles kommen aus Katalonien, die ersten solchen Schuhe waren Bauern im 13. Jahrhundert! Jetzt können die Outlets die männliche Bevölkerung mit einer riesigen Auswahl dieses Schuhs in allen Arten von Farben zufriedenstellen. Espadrilles sind unverzichtbar in der Hitze, perfekt kombiniert mit Shorts, Hemden, Sommerhosen. Das Einzige, was auf die Mängel zurückzuführen ist - Espadrilles haben Angst vor Regen. Ihre Sohle nimmt aktiv Wasser auf und kann sich leicht lösen. Jetzt wissen Sie, welche Arten von Sommer Herrenschuhen am beliebtesten sind.
  • Sandalen. Der eklatanteste und ignoranteste Fehler ist es, Socken unter die Sandalen zu legen. Diese Art von Schuhen wird nur auf nackten Füßen getragen.

Arten von Sommer Herrenschuhen

Lässige Herrenschuhe

Im Folgenden sind diese Arten von Herrenschuhen aufgeführtcharakterisieren oft als etwas, das zwischen den Formen von Klassikern und Sportethik ähnlich ist. Solche Schuhe sind bequem, haben eine angenehme Textur, eine Vielzahl von Farben und passen gut zu Alltagskleidung. Dies sind die beliebtesten Arten von Herrenschuhen. Die Fotos zeigen dir dein Lieblingspaar aus deinem Kleiderschrank.

Zu Schuhen für jeden Tag können Sie zählen:

  • Topsider. Zunächst Schuhe es die Segler und Nautiker. Nun ist es nicht notwendig, eine Yacht zu haben, in topsayderah zur Schau stellen, auf sie nur darum, muss daran erinnert werden - keine Socken. Relativ topsayderov gibt es ein Klischee, dass diese Schuhe die reichen Söhne in einer perfekt gebügelten Hemd und Sommerhosen sind. Jetzt ist es nur einen bequemen und beliebte Schuhe unter jungen Leuten in der heißen Jahreszeit.
  • Mokassins. Erfand Mokassins Indianer. Eine Besonderheit von ihnen - die Spitze ist nicht in den Lochreihen geschnürt, sondern zieht die Schuhe entlang des Beins und dient als etwas wie eine Schnur. Dieser Schuh ist aus Unisex, ist bei beiden Geschlechtern beliebt.

Arten von Herrenschuhen Titel Fotos

  • Wüste. Diese Schuhe sind mindestens jeden Tag angenehm zu tragen. Sie sind meist Wildleder. Sie haben Schnürung, aber sie sind zwei oder drei Löcher, nicht mehr. Die Spitze der Wüste ist zu hoch. Sie sind gut zu Jeans und Hosen-Chinos.
  • Stiefel von Chuck Boots. Sie können sicher der Herbst Unterart Wüste zugeordnet werden. Sie unterscheiden sich von diesen in einer großen Menge Schnürung und oft mit einer Silhouette eines Zehs.

Arten von Herrenschuhen Titel Fotos

  • Chelsea. Diese sind hoch, etwa bis zum Knöchel, Lederstiefel mit einem elastischen Einsatz an der Seite und einer zulaufenden Spitze. Bei kaltem Wetter nicht zu ersetzen, kombiniert der Chelsea Klassiker und glänzt gleichzeitig mit der Neuheit.

Kreative Herrenschuhe

Es gibt solche Arten von Herrenschuhen, bei deren Entstehung ihre Autoren-Designer es ein wenig übertrieben haben. Solche "Meisterwerke" zu tragen, hat oft nichts zu tun, es gibt keinen Grund und keinen Grund.

Arten von klassischen Herrenschuhen

Im Kleiderschrank eines modernen erfolgreichen Herrenschuhssollte vielfältig sein. Es ist Zeit, Turnschuhe für jeden Tag und Schuhe zu vergessen! Schuhe - ein wichtiges Detail des Bildes, in der Lage, über einen Mann sehr viel zu erzählen. Die richtige Wahl der Schuhe wird nicht nur den Geschmack des Besitzers unterstreichen, sondern ihm auch das Vertrauen und den Komfort für den ganzen Tag geben. Jetzt weißt du, welche Arten von Herrenschuhen es gibt. Die Namen, Fotos ermöglichen es Ihnen, einfach zwischen den Regalen zu navigieren.

Lesen Sie mehr: