/ / Der Körper als Mittel der Selbstdarstellung: Was bedeutet ein Violinschlüssel (Tattoo)

Der Körper als Mittel der Selbstdarstellung: Was macht der Violinschlüssel (Tattoo)

Violinschlüssel Tattoo
Tattoo ist längst aus der Kategorie "Hooligan" verschwundenAttribute in der Kategorie Kunst. In vielen Schönheitssalons wird Besuchern beiderlei Geschlechts angeboten, eine mystische oder heilige Inschrift am Körper darzustellen, eine Originalzeichnung anzufertigen und ein Gesamtbild zu erstellen. Eine reiche Palette von Farben oder Monochrom, Strenge der Leistung oder verschiedene Dekorationen - das alles ist in modernen Tattoos, die jetzt auf dem Gesicht, offenen oder intimen Teilen des Körpers zu sehen sind, inhärent. Und die Themen, traditionelle und Autoren, wecken buchstäblich die Fantasie!

Musik durch die Bars ...

Eine der häufigsten Arten von Mustern ist der Violinschlüssel. Ein Tattoo ist mehrwertig und seine Bedeutung hängt von der Person ab, auf deren Körper es angewendet wird.

Erstens unterschieden sich die Menschen auf diese Weisebesuchten Orte nicht so abgelegen. Wahre, nicht alle, aber unkonventionelle sexuelle Orientierung. Sie durchbohrten sich an bestimmten Stellen mit einem Violinschlüssel (Tattoo).

Wenn sich inhaftierte Frauen schmücktenein musikalisches Symbol, dann wies er auf ihre Liebe für laute Kompanien, heitere Ausflüge, wahllose Beziehungen zu Männern hin. Deshalb, bevor Sie sich für die Art des Bildes entscheiden, wenden Sie sich an den Meister, hören Sie sich seinen Rat an. Andernfalls könnten Sie durch einen Violinschlüssel (Tattoo) kompromittiert werden. Übrigens, oft machen die Gefangenen es mit verschiedenen beängstigenden Eigenschaften. Also, wenn Sie etwas extravagantes wollen, übertreiben Sie es nicht!

Musik um uns herum

Aber nicht nur diejenigen, die "den Himmel in der Zelle haben,Freunde in polosochku, respektiere dieses Bild. Es passt auch denen, die sich wirklich für Musik begeistern, sich in diesem Bereich professionell engagieren. Für sie ist ein Violinschlüssel (Tätowierung) ein Erkennungszeichen, ein Hinweis auf den Beruf. Er kann sich Sänger, Musiker machen, besonders diejenigen, die im Stil von "Rock", Komponisten arbeiten.

Tätowierung in Form eines Violinschlüssels

Mädchen, die Zärtlichkeit betonen möchten,romantisch, luftig von ihrem Bild, kombinieren Sie das Hauptbild mit verschiedenen Ergänzungen. Daher wird das Tattoo in Form eines Violinschlüssels von Noten begleitet, oder sogar von Noten, der Silhouette eines singenden Vogels, fallenden Rosenblättern oder ihren Knospen. Und sieht immer noch sehr schön Tattoo aus, in dem die Elemente des Schlüssels zu Herzen werden.

Tätowierung Violinschlüssel Foto

Fans eines bestimmten Musikinstrumentsdurchbohre einen treuen Freund - Gitarre oder Saxophon. All das sieht fröhlich und optimistisch aus! Wie für die Farbpalette, verwenden die Meister entweder schwarze Farbe für das Tattoo "Violinschlüssel" (siehe Foto im Artikel) oder blau.

Standort

Wo wird das Bild grundsätzlich angewendet? Häufiger am Unterarm, am Handgelenk (Innenseite), am unteren Rücken, am Knöchel. Manchmal füllen spezielle Künstler das Bild sogar hinter dem Ohr. In diesem Fall wollen die Besitzer von Tattoos sagen, dass sie nur in der Musik auf innere Stärke, Lebensfreude und Hoffnung setzen. Der Schlüssel an der Hand markiert den Talisman, der einem Menschen helfen soll, sich mit dem Instrument zu verbinden und darauf als Gott zu spielen. Aber auf der Hüfte oder auf dem Bauch, um es Männern zu machen ist unerwünscht: andere können als "besondere" Einladung angesehen werden!

Hier ist es so schwer - ein Violinschlüssel!

Lesen Sie mehr: