/ / Schuhe mit Absatz aus Silikon: Typen, Zweck, Bewertungen

Schuhe mit Silikonabsatz: Arten, Zweck, Bewertungen

Silikon Stöckelschuhe - dasspezielle weiche orthopädische Strukturen, die helfen, die normale Position des Fußes zu erhalten und die Entwicklung von Plattfüßen zu verhindern. Darüber hinaus haben sie antibakterielle und dämpfende Eigenschaften, wodurch Sie das Auftreten von Fußpilz vermeiden und Ihre Füße vor übermäßigen Vibrationen beim Gehen schützen können.

Silikon Einlegesohle und Fersenpolster sind nützlich für Menschen, dieSie verbringen nicht nur viel Zeit auf ihren Füßen, sondern führen auch einen aktiven Lebensstil, Joggen, Nordic Walking, Skifahren. Designs aus weichem Silikon, können das Auftreten von Hühneraugen und Schwielen, Müdigkeit und Schmerzen in den Beinen vermeiden. Eine Kombination von silikonorthopädischen Produkten mit hochwertigen Schuhen wird besonders effektiv sein.

Silikon-Fersen

Sorten von orthopädischen Konstruktionen aus Silikon für Schuhe

Silikon ist ein elastisches und elastisches Material,Dadurch können Konstruktionen mit verschiedenen Parametern erzeugt werden, die gleichzeitig eine erhöhte Verschleißfestigkeit und Verformungsbeständigkeit aufweisen. Es gibt viele Arten von orthopädischen Strukturen aus Silikon, die in Abhängigkeit von den bestehenden Problemen mit Stops ausgewählt werden müssen:

  1. Hufeisen. Erstellt, um das Auftreten von Rissen auf den Fersen und auf den Hühneraugen zu verhindern.
  2. Aufkleber auf der Rückseite. Verhindern Sie das Reiben der Ferse, besonders während des Tragens neuer Schuhe.
  3. Hufeisen aus mehreren Lagen Silikon. Ermöglicht das Wachstum einer Person zu erhöhen.
  4. Keile. Tragen Sie zur Beseitigung von schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen im Bereich der Längsbögen der Füße bei.
  5. Finger. Es ist notwendig, das Gewebe des bereits geriebenen Fingers zu schützen oder zu verhindern, dass er mit den Schuhen reibt.
  6. Interdigitalpartitionen. Entlasten Sie den Schmerz durch den Druck der Schuhe im Bereich der Finger.
  7. Einsätze unter den Fußbögen. Wird benötigt, um die Belastung von Wirbelsäule und Beinen beim Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen zu reduzieren.
  8. Einlegesohlen. Wird zur Fußbalance bei Schuhen mit flacher Sohle oder ohne Absatz verwendet.

Einsätze zur Reduzierung der Schuhgröße. Erlaube, das Problem der zertrampelten oder zu großen Schuhe zu lösen.

Stöckelschuhe für orthopädische Schuhe

Vorteile der Verwendung von orthopädischen Strukturen aus Silikon

Silikon Hufeisen und andere orthopädische Strukturen, nach den Patienten, die sie verwendeten, unterscheiden sich in vielen positiven Aspekten. Dazu gehören:

  • Fixierung von Quer- und Längsbögen der Füße in normaler Position;
  • Verbesserung der Blutzirkulation in den Füßen;
  • Prävention von Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Verringerung der Belastung der Füße, der Wirbelsäule, der Fußgelenke, Aufrechterhaltung der Füße;
  • Verhindert das Auftreten eines unangenehmen Geruchs im Bereich der Füße.

Darüber hinaus bemerkten die Patienten die Minimierung und Beseitigung von Müdigkeit in den Beinen.

Nachteile der Verwendung von orthopädischen Strukturen aus Silikon

Gepolsterte Schuhe für Schuhe aus Silikon und ähnlichen orthopädischen Produkten weisen eine Reihe negativer Punkte auf:

  1. Unmöglichkeit des Tragens bei offenen, insbesondere blutenden Wunden.
  2. Verbot, mehr als 16 Stunden am Tag zu tragen.
  3. Begrenzte Haltbarkeit des Materials (ab 2 Monaten). Es hängt übrigens von der Häufigkeit des Gebrauchs des Produktes und der Qualität der Pflege ab, die Genauigkeit seiner Auswahl hängt von der Größe des Fußes ab.
  4. Seltener - unangenehme körperliche Empfindungen durch den Kontakt des Fußes mit Silikon, ein Gefühl der Enge beim Tragen von Schuhen (vor allem Modelltyp).

Gepolsterte Schuhe

Indikationen für die Verwendung von orthopädischen Strukturen aus Silikon

Laut Experten ist das Tragen von orthopädischen Silikonprodukten bei bestimmten Problemen notwendig:

  • müssen Unterschiede in der Beinlänge ausgleichen;
  • traumatische Fersenverletzung;
  • die Notwendigkeit, Sprunggelenke wiederherzustellen;
  • Schäden am Hüftknochen;
  • Fersensporn;
  • komplizierter Verlauf der Schwangerschaft;
  • Prävention von Plattfüßen.

Silikon Fersenpolster und andere Designs sind weich und flexibel, so dass sie für den Einsatz in den frühen Stadien der Krankheit und für präventive Zwecke geeignet sind.

Pflege für orthopädische Silikonstrukturen

Experten raten zum Waschen von Silikonprodukten fürStoppen Sie täglich mit normaler Seife und warmem Wasser. Um Schäden an orthopädischen Produkten durch Silikon zu vermeiden, ist es verboten, chlorhaltige Substanzen zum Waschen zu verwenden.

Saubere Silikon-Einlegesohle und andere StrukturenEs sollte vorsichtig mit einem Stück Stoff geklopft und getrocknet werden, ohne Heizgeräte und Heizelemente zu verwenden. Nach dem Trocknen sollten sie mit speziellem Talk für Füße oder Babypuder behandelt werden. Setzen Sie die gepolsterten Fersenschuhe für orthopädische Schuhe und jegliche Formatstrukturen aus Silikon nicht direktem Sonnenlicht aus.

Silikon-Fersenpolster mit Sporen

Tipps zur Auswahl von Silikonhüften und anderen orthopädischen Produkten

Die beschriebenen Konstruktionen sindmedizinische und prophylaktische Produkte, so die Richtigkeit ihrer Wahl erfordert eine ernsthafte Annäherung und sollte mit der Unterstützung der Parameter der Füße, der individuellen Merkmale der Struktur der Beine und der bestehenden Krankheiten durchgeführt werden.

Wie durch die Bewertungen von denen, die verwendet haben, bestätigtUm den richtigen Schuhabsatz oder eine andere Konstruktion aus Silikon zu wählen, müssen Sie sich an das orthopädische Zentrum wenden, um Hilfe von einem qualifizierten Spezialisten zu erhalten. Nach der Erstberatung sucht der Orthopäde nach geeigneten Silikongeräten, die nur der Fußgesundheit zugute kommen und keinen Schaden anrichten.

Der Arzt sollte sich auf die Probleme verlassen, die bei der Auswahl von orthopädischen Strukturen aus Silikon zu lösen sind, und auch die Größe und Form des zukünftigen Produkts korrekt bestimmen.

Fersensporen mit Fersensporn

Wie man Silikonfersenauflagen mit Sporen und anderen orthopädischen Produkten anwendet

Der Fersensporn ist ein Problem, das sich in den meisten Fällen entwickelt, wenn unbequeme Schuhe (einschließlich Schuhe mit hohen Absätzen), Übergewicht und übermäßige Belastung der Füße getragen werden.

Um es zu lösen, bezeichnen Spezialisten Fersenpolster für orthopädische Schuhe Einlegesohlen aus Silikon usw. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Belastung des Fußbereichs zu reduzieren und die normale anatomische Position der Füße mit einem Fersensporn beizubehalten. Um ein Verrutschen und das Unbehagen des Patienten zu vermeiden, ist die Fixierung der Produkte am Schuh mit Hilfe eines Leimrückhalters notwendig, der eine spezielle Schutzschicht aufweist.

Silikonorthopädische Produkte sind nicht in der Lageden Fersensporn heilen. Um dieses Problem zu beseitigen, bedarf es einer Vielzahl von Langzeittherapie. Dennoch, nach den Meinungen der Patienten zu urteilen, entlasten sie die Füße maximal und lindern unangenehme und schmerzhafte Empfindungen. Die beste Option ist die gleichzeitige Verwendung von Fersenpads und Einlegesohlen.

Kaufempfehlungen und Preise für orthopädische Silikonprodukte

Es ist am besten, Silikon-Einlegesohlen zu kaufen,Hufeisen und andere Strukturen nur auf ärztliche Verordnung und nach einer gründlichen orthopädischen Untersuchung. Die Kosten hängen gleichzeitig von ihrer Endqualität, der Ladenbewertung, dem Zweck der Anwendung und dem Format des Designs ab.

Zum Beispiel, auch für Menschen mit geringem Einkommen, sind Fersenpolster am Fersensporn erhältlich, der Preis das ist normalerweise ungefähr 800 Rubel. Einlagen gegen Schwielen kostet etwa 150 Rubel, Einlegesohlen, um das Wachstum zu erhöhen - etwa 900 Rubel, Pads für Schuhrücken - etwa 350 Rubel, Finger-Separatoren - etwa 200 Rubel., Slip-Abdeckungen und orthopädische Keile - etwa 1 000 Rubel.

Silikon-Einlegesohlen

Bewertungen über orthopädische Konstruktionen aus Silikon

Leute, die Einlegesohlen, heelpicks und andere verwendenorthopädische Produkte aus Silikon, beachten Sie ihre Bequemlichkeit und Komfort beim Tragen, kein unangenehmer Geruch. Laut den Patienten helfen Silikon-Konstruktionen, die Belastung der Beine zu entspannen, das Gefühl von Unbehagen und Schmerzen in den Füßen zu beseitigen, können Sie die Größe der Schuhe anpassen, das Auftreten von Hühneraugen und Schwielen verhindern, weiter Ihre Finger reiben.

Lesen Sie mehr: