/ / Winter Herbstkleidung - Trendige Trends

Winter Herbst Kleidung - Trendige Trends

In einer idealen Garderobe ist das Wichtigste -Universalität und Funktionalität statt einer großen Anzahl verfügbarer Dinge. Es ist nicht nur stilvolle und modische Kleidung und kein Prinzip: Es gibt viele Dinge, aber es gibt nichts zu kleiden. In einer idealen Garderobe müssen alle Details miteinander kombiniert werden, dies gilt insbesondere für Kleider aus der Winter- und Herbstgarderobe. Gewöhnlich wird hier der Tonfall durch Winterkleidung angegeben, eher die Länge und das richtige Schuhwerk.

Für eine solche saisonale Garderobe, die Vorherrschaft vondrei Hauptfarben: ein dunkles Haupt und seine Schattierungen, eine helle Haupt- und seine Schatten und eine kontrastierende Farbe. Wenn Sie die Dinge dieser Farben richtig kombinieren, werden Sie den halben Erfolg haben. In dieser Saison sind die beliebtesten Töne neutral, Leopardenfarbe und Grau. Um den Kleidungsstil richtig zu kombinieren, müssen Sie die Basisschuhe für die aktuelle Saison bestimmen und abholen. In dieser Saison sind modische Stiefel mit einem niedrigen klassischen Absatz, das Bootleg kann gerade oder "Akkordeon" sein. Wenn es Schuhe sind, modisch jetzt fast alle Modelle, werden der Absatz der Haarnadel, der quadratische Absatz und die Schnürung relevant, die Plattform ist wieder in Mode gekommen.

Neben Schuhen im Kleiderschrank sollte Winterkleidung fallensicher sein, stilvolle und bequeme Jeans mit hoher Taille, auch Jeans-Korsett, mehrere Pullover. Unter ihnen benötigen Sie in dieser Saison eine beliebte Jumper Tunika. Immer noch müssen ein paar klassische Blusen (vorzugsweise war mindestens einer von ihnen ein T-Shirt) und eine Sportjacke haben. Zusätzlich zu dieser Garderobe sollte Winter Herbst Kleidung sicherlich eine Hose und ein modischer Rock sein (klassisch, Trapez, lang oder Glocke). Solch ein minimaler Satz, diktiert durch die Mode von 2011.

Für die Herrenmode der kommenden Saison ist die HauptsacheTrend bohemian Pariser Stil, der für kreative und intellektuelle Menschen geeignet ist. Herren Mäntel Winter Herbst ist zu braunen, beige und cremefarben, die mit dicken und starken Kaffee verbunden sind, vorzuziehen. Ein kleiner Käfig, Streifen und Ledereinsätze sind ebenfalls beliebt. Immer in Mode, teure Lederschuhe mit abgerundeter Spitze. Ein besonderer Glamour sind hohe Stiefel mit Schnürung. Neben der Oberbekleidung gibt es modisch schmale Hosen und eng anliegende Pullover mit tiefem Schnitt, die in beigen T-Shirts mit tiefem Kragen gekleidet sind. In einer besonders kalten Jahreszeit für Männer sind angezogene Mäntel, Pelzmäntel und wärmende Winterjacken wichtig.

Für Frauen Kleidergarderobe werden wir überlegenein paar beliebte Trends jetzt. Grau mit Grau. Modedesigner in dieser Saison bieten von Kopf bis Fuß eine graue Farbe. Ihr Ratschlag macht es möglich, nur verschiedene Schattierungen dieser Farbe untereinander zu reimen. Diese Regel gilt nicht nur für Kleidung, sondern auch für verschiedene Accessoires: dunkelgraue Stiefel und eine graue Wildledertasche. Zum Anziehen eignen sich Rüschen, Schnürsenkel, Einsätze aus durchscheinendem Stoff, einige Federn und Pelze und Luftblusen mit Korsetts. Eigentlich in der kommenden Saison, Leder, aber jetzt dünne Hosen und Leder Leggings sind besser, nicht mit einem langen Pullover oder Tunika, sondern mit einem Business-Anzug oder einem Cocktailkleid zu tragen. Die gleiche Regel kann mit einem Ledermantel angewendet werden.

In dieser Saison bietet der Winter Herbst Kleidung anuns Leopardenfärbung. Zebrastreifen, Tigerstreifen und Leopardenflecken werden wieder relevant. Sie sind buchstäblich überall zu sehen - Mäntel und Kleider, Schuhe, Schals, Handschuhe und Mützen. Übrigens sollten die meisten Handschuhe lang, gestreckt oder sogar größer sein. Leder, Pelz, Cord und Strick sind für das Material geeignet. Fingerlose Handschuhe sind immer noch in Mode. Folgen Sie den Modetrends, fantasieren Sie, vergessen Sie jedoch nicht den Sinn für Proportionen, und Sie werden immer auf einzigartige Weise elegant und elegant sein.

Lesen Sie mehr: