/ Pelzmäntel. Bewertungen und Tipps

Pelzmäntel. Bewertungen und Tipps

Russische Winter sind eine besondere Zeit. Zu jeder Zeit kann komfortables Wetter zu Ende gehen und echten kalten Frösten, Schneestürmen und Schneestürmen weichen. Und in diesem Fall ziehen selbst die hartnäckigsten modischen Frauen ihre Pelzmäntel aus ihren Kleiderschränken.

Pelzmäntel Bewertungen
Die meisten Damen aus der Gewohnheit, Produkte zu kaufenaus dem Nerz. Sie sind leicht und warm genug. Aber manchmal macht der dreißig Grad Frost die Schönheiten über die Richtigkeit der Wahl nachdenken. In Russland, für die besonders kalten Winter, sind es die Pelzmäntel, die immer beliebter werden. Bewertungen solcher Pelzprodukte sind nur positiv.

Dieses Pelztier hat einen einzigartigen Pelzmantel. Es wärmt das Tier perfekt in kaltem Wasser und lässt keine Erkältung aus. Darüber hinaus ist natürliches Biberpelz feuchtigkeitsbeständig. Dieses Winterding ist sehr warm und wird dich lange halten. Es ist auch erwähnenswert, dass Qualität Biber Mäntel (Bewertungen über diese Produkte darauf bestehen) kann nicht billig sein. Daher ist es notwendig, in der Lage zu sein, das Richtige zu wählen, um keine aufrichtige Fälschung zu bekommen.

Versuchen Sie nicht, krumme Verkäufer zu provozieren. Ein hochwertiger Pelz aus natürlichem Biberpelz kann nicht einfach sein. Es gibt keine solche spezielle Herstellung, die ein schweres warmes Produkt in einen schwerelosen Schleier verwandeln würde. Übermäßige Leichtigkeit des Biberpelzes (Bewertungen empfehlen, besonderes Augenmerk auf das Gewicht des Gegenstandes zu legen) sollte den Käufer sofort warnen. Dies ist das erste Signal, dass das Fell von sehr schlechter Qualität ist. Solch ein Pelzmantel wird wegen der Feinheit der Zotten bei starkem Frost nicht erhitzen.

Geschorener Mantel des Bibers

Sei nicht faul und überprüfe die Dicke des Fells. Wenn es selten genug ist, bedeutet das, dass Sie eine schlechte Qualität haben, die das Geld dafür definitiv nicht wert ist. Und diese Tatsache kann nicht nur die Funktionalität des Pelzmantels beeinflussen, sondern auch sein Aussehen. Gutes Fell wird dicht, dick und glänzend sein.

Wie viel kostet ein Biberpelz?

Wie viel kostet ein Schafsfell, wenn es kostetwirklich hervorragende Qualität? In der Realität kostet es fast den Preis eines bescheidenen Nerzmantels. Ein kurzer Mantel kostet etwa 50 Tausend Rubel. Für ein langes Produkt müssen 70.000 geben, und dann alle 80.000.Warum so teuer? Alles wegen der einzigartigen Eigenschaften von Pelz. Es ist sehr langlebig und unglaublich warm. Daher wird dieser Mantel eine sehr lange Zeit dauern. Eine gute Sache ist, gutes Geld zu geben.

Auch ein guter Biber ist beschnitten. Ein Pelzmantel aus einem solchen Fell wird etwas leichter und sieht auch nicht so voluminös aus. In diesem Fall besteht die Eigenschaft, die Wärme selbst bei sehr strengen Frostbedingungen zu schützen. In diesem Fall besteht jedoch ein großes Risiko, ein falsches Kaninchen aus einem berüchtigten China zu bekommen. Und vor einer Fälschung geschützt zu sein, ist nicht einfach.

Die besten auf der Welt sind Pelzmäntel aus PelzKanadischer Biber. Der Preis variiert stark aufgrund der Verarbeitungs- und Fertigungstechnologie. Kaufen Sie Mäntel vom Biber (Bewertungen sind in dieser Angelegenheit einmütig) ist nur in Fachgeschäften notwendig. Und achten Sie darauf, einen Scheck zu halten, der beim Kauf ausgestellt wird. Wenn Sie immer noch feststellen, dass Sie eine Fälschung an Ihren Händen haben, kann dieses Dokument Schadenersatz verlangen oder gegen eine wirklich gute Sache eintauschen.

Lesen Sie mehr: