/ / Finanzielle Makroumgebung und interne Umgebung des Unternehmens

Finanzielles Makroumfeld und internes Umfeld des Unternehmens

Auf dem aktuellen MarktBedingungen wird jedes der Unternehmen als "offenes System" betrachtet. Daher sind die Hauptvoraussetzungen für seine effektive Tätigkeit nicht nur das interne Umfeld des Unternehmens, sondern auch die Faktoren des makroökonomischen Umfelds des Marketings, d. Der Erfolg hängt direkt davon ab, wie erfolgreich sich das Unternehmen an die äußere Umgebung anpasst - wissenschaftlich, technisch, wirtschaftlich, politisch. Dies hängt in hohem Maße von der Fähigkeit des Unternehmens ab, die Gefährdungen seines Funktionierens, seine Widerstandsfähigkeit gegenüber sich verändernden Faktoren, die rechtzeitige Akzeptanz und Nutzung der sich eröffnenden Möglichkeiten und damit die Möglichkeiten des Unternehmens, daraus größtmöglichen Nutzen zu ziehen, zu bestimmen.

Das interne Umfeld des Unternehmens wird geschätztdie folgenden Bereiche: die Mitarbeiter der Firma, ihr Potenzial, Qualifikationen; wissenschaftliche Forschung und Entwicklung; Organisationsstruktur und Kultur; die Finanzen der Organisation; Marketing. Das interne Umfeld des Unternehmens verflechtet sich und steht in enger Wechselwirkung mit seiner externen Umgebung.

Die finanzielle Mikroumgebung besteht nur aus den Elementen, die sich unmittelbar auf das Funktionieren des Unternehmens und seine Markteintrittsfähigkeit auswirken. Zu diesen Elementen gehören:

  • Lieferanten von Materialien, Rohstoffen, Ausrüstung, die für die Produktion notwendig sind;
  • Verbraucher.
  • Konkurrenten und Vermittler;

Jedes dieser Elemente ist qualitativ heterogen, aber es hat einen bestimmten spezifischen Einfluss auf die Entscheidungsfindung und das Funktionieren des Unternehmens.

Die interne Umgebung des Unternehmens berücksichtigt die RessourceBereitstellung und Fähigkeiten des Unternehmens selbst und basiert auf der Fähigkeit der Manager, Strategien zu entwickeln, die Produktion zu organisieren und auch ihre Dienstleistungen, Werke oder Produkte zu realisieren.

Finanzielle Makroumgebung des UnternehmertumsEs gibt eine Reihe von Faktoren, die das Management eines Unternehmens nicht ändern kann, die es jedoch im Rahmen seiner Aktivitäten berücksichtigen muss. Faktoren des makroökonomischen Umfelds des Marketings wirken sich auf das Unternehmen und seine Mikroumgebung aus, wodurch entweder neue Möglichkeiten entstehen oder neue Gefahren entstehen. Dazu gehören die folgenden Elemente:

1. Demographische Umgebung. Vermarkter in jedem der Unternehmen achten sehr auf diesen Faktor, tk. Der Markt besteht aus Menschen, daher sind Eigenschaften wie Dichte und Bevölkerungszahl von großer Bedeutung. Das quantitative Wachstum dieses Indikators bestimmt den Anstieg der Märkte und der menschlichen Bedürfnisse.

2. Das wirtschaftliche Umfeld umfasst die allgemeine Kaufkraft der Bevölkerung in Verbindung mit der Höhe der laufenden Einsparungen, Preise, Einkommen und Verfügbarkeit von Krediten sowie die Höhe der Arbeitslosigkeit. Die krisenwirtschaftliche Situation bestimmt die Vorsicht bei Einkäufen und verursacht eine Umverteilung der Kosten. Es wird jedoch auch durch geografische Unterschiede in der Einkommensverteilung bestimmt.
3. Das technische und umweltrelevante Umfeld führt dazu, dass das Management der wichtigsten Trends des Unternehmens überwacht werden muss: Beschleunigung der GAP, verstärkte öffentliche Finanzierung von Forschung und Entwicklung, Verbesserungsstrategien und Verschärfung staatlicher Kontrolle über die Sicherheit und Qualität von Gütern.
4. Die natürliche Umwelt, bedingt durch die rationelle Nutzung und Reproduktion natürlicher Ressourcen. In dieser Hinsicht wird die unternehmerische Tätigkeit nicht nur von staatlichen Stellen, sondern auch von einflussreichen Gruppen der Öffentlichkeit kontrolliert, wobei jeder der Geschäftsbereiche mit der Notwendigkeit betraut wird, sich an der Suche nach Lösungen für natürliche Probleme zu beteiligen.
5. Das politische Umfeld wird durch Gesetze und andere normative Dokumente des Staates definiert, ebenso wie die Anforderungen von öffentlichen Gruppen, die Organisationen beeinflussen. Die staatliche Regulierung beruht auf der Notwendigkeit, die Verbraucher zu schützen.
6. Kulturelles Umfeld

Die notwendige Voraussetzung für die effektive Tätigkeit von Unternehmen ist daher die Erfassung aller mikro- und makroökonomischen Mittel durch den Finanzmanager.

Lesen Sie mehr: