/ / Marketing-Politik des Unternehmens

Marketing-Politik des Unternehmens

Die Marketingpolitik des Unternehmens impliziertPreis, Ware, Verkaufsflächen und darüber hinaus - eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung von Produkten auf dem Markt. Das allgemeine Schema der Marketingpolitik ist das: die Waren werden ausgewählt - der Gegenstand des Handels, sein Preis wird bestimmt, auf Kosten und dem Niveau der Rentabilität basiert, die Methode des Marketings wird bestimmt und das Produkt wird gefördert, seine Einführung auf dem Markt, und der Gewinn von Verkäufen wird erhöht.

Das erste, was im Marketingkonzept enthalten istUnternehmenspolitik ist eine Warenpolitik. Engagiert darin, setzen Vermarkter, die auf Analyse und Marktforschung basieren, ein Programm auf, nach dem die Organisation im Produktionsbereich arbeiten soll, vorhersagen soll, welches der Produkte am beliebtesten wird, es mit ähnlichen Produkten von Mitbewerbern vergleicht und bestimmt, was für den Erwerb dieses bestimmten Artikels von Vorteil sein wird. e.

Eine Ware ist vor allem ein Objekt,zum Verkauf und Verbrauch bestimmt - entweder endgültig oder als Rohstoff oder Produktionsmittel. Wenn Sie die Marketing-Essenz nehmen, wird es etwas anders sein. Was im Marketing allgemein als Ware bezeichnet wird, heißt Produkt. Ein Produkt ist ein engeres Konzept. Dies ist die Essenz der Waren, der Grund, aus dem sie gekauft wurde. Zum Beispiel, das ist Schokolade an sich, die sich in einer Konditorei befindet, die noch keinen Namen hat, nicht an ein Geschäft geliefert, das nicht aufgestapelt und ausgepackt wird. Das Produkt wird zu einer Ware, nachdem es den Werkzeugen des Marketings ausgesetzt wurde - Design, Werbung, Verkäufe, Popularität bei den Käufern. Marketing-Tools und ihre Auswirkungen werden Produkt-Support genannt.

Marketing ist sehr abhängig vom Verbraucher -real und potential, daher sollte sich die rohstoffstrategie der unternehmen ändern, den käufern neue objekte anbieten und neue dienstleistungen anbieten. Neuheit ist ein guter Marketing-Schritt, wenn der Käufer, nachdem er eine glänzende Inschrift über ein neues Produkt für das Unternehmen gesehen hat, sich beeilt, es zu kaufen. Es ist jedoch unmöglich, absolut irgendeine Neuheit zu nennen, die in den Sinn kam, nur um den Gewinn zu steigern. Eine Neuheit können Waren genannt werden, die eine der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Ein brandneues Produkt auf dem Markt, das nicht hatkeine Analoga, was praktisch eine wissenschaftliche Errungenschaft ist. Solche können aufgerufen werden, sobald im Verkauf Kopierer, zellulare Kommunikationsdienste usw. erschienen.
  • Ein Produkt, das ein Analogon hat, aber qualitativ davon verschieden ist. Zum Beispiel, Disketten mit einer großen Menge an Speicher und gleichzeitig eine kleinere Größe.
  • Ein Produkt, das für einen bestimmten Markt neu ist -zum Beispiel in dem Staat. In den frühen 90er Jahren begann in Russland, Geschirrspüler zu verkaufen, die vorher nicht da waren, aber sie waren im Westen beliebt.
  • Ein Produkt, das zuvor auf dem Markt war, aber jetzt hat es eine neue Anwendung, und es ist wieder beliebt.

Marketingpolitik, egal wie es waretabliertes, aber recht riskantes Geschäft in Bezug auf das neue Produkt. Um sicherzustellen, dass alles ohne Verluste ablief und ein gutes materielles Ergebnis erzielt wurde, sollte die Marketingabteilung kohärent und effektiv arbeiten. Zunächst wird eine klare Idee für die Herstellung von Produkten entwickelt. Dies geschieht auf der Grundlage der Arbeit von Wissenschaftlern oder sogar mit Hilfe von Käufern, die Waren kaufen wollen, die noch nicht auf diesem oder jenem Markt vorhanden sind. In diesem Stadium müssen Sie in der Lage sein, zuzuhören, denn der Nachteil der Produkte der Wettbewerber kann eine gewinnbringende Idee sein. Es ist wünschenswert, ein Muster eines neuen Produkts zu erstellen und dessen Eigenschaften und Anforderungen sorgfältig zu überwachen. Geringfügige Fehler, die zu diesem Zeitpunkt unentdeckt bleiben, führen zu erheblichen Verlusten. Es ist notwendig, den Ort und die Zeit der Freigabe von Waren zu bestimmen, es wäre angebracht, den Beginn der Implementierung der Neuheit auf jedes Ereignis - einen Feiertag, eine Messe - festzulegen.

Mit der Zeit das ganze Jahr über mithaltenGewinn und nicht untätig, Marketingpolitik sollte effektiv arbeiten. Während ein Produkt erfolgreich verkauft wird, muss das andere in der Entwicklungsphase sein, und die Ideengenerierung sollte nicht aufhören.

Lesen Sie mehr: