/ / Effektive Quellen für Marketing-Informationen

Wirksame Quellen für Marketinginformationen

Sowohl große als auch kleine Hersteller von Waren und DienstleistungenSie müssen Marktforschung betreiben, um ihr Produkt erfolgreich beim Verbraucher zu bewerben. Zu diesem Zweck werden Ziele und Aufgaben definiert, und es werden Quellen von Marketinginformationen ermittelt, die in diesem speziellen Fall das beste Ergebnis liefern. Quellen existieren primär (dh, sie werden zum ersten Mal genau für diese Aufgabe gesammelt) und sekundär (bereits verfügbar und für andere Zwecke gesammelt).

Zu den primären Marketing-Informationsquellen gehören:

- Beobachtung, die sich durch Zielstrebigkeit und Planung auszeichnet und direkt im Bereich des Forschungsgegenstandes durchgeführt wird.

- Ein Experiment, das durch einen Einfluss auf den untersuchten Prozess gekennzeichnet ist. Diese Methode beinhaltet die Erstellung von zwei Gruppen (normal und experimentell).

Gruppen erstellen unterschiedliche Bedingungen, und dann wird eine vergleichende Analyse der Ergebnisse durchgeführt. Diese Methode kann die genauesten Daten liefern.

- Interne Berichterstattung, die Informationen bereitstelltüber die Aktivitäten des Unternehmens, Warenbestände, Produktverkehr, Verkaufsvolumen, Einnahmen, die Kosten der Werbung. Diese Informationen helfen bei der Analyse der Rentabilität bestimmter Warengruppen, Vertriebswege und so weiter.

- Quellen von Marketing-Informationen - das istBeobachtung der äußeren Umgebung. Dazu gehören legislative Projekte, Veränderungen in der Wirtschaft des Landes, Verbrauchereinkommen, wettbewerbsfähige Güter, Veränderungen in der Produktionstechnologie. All dies kann dazu beitragen, negative Einflüsse auf den Produktionsprozess von außen zu vermeiden.

Abteilungsleiter sammeln externe Informationenaus verschiedenen Quellen - das sind gedruckte Publikationen, Interviews mit Distributoren, Lieferanten und Kunden, Leiter anderer Abteilungen des Unternehmens. Die Quellen von Marketinginformationen in Unternehmen, in denen dieser Prozess eine wichtige Rolle spielt, sind sehr wichtig. Führungskräfte werden von Verkäufern angezogen, die sich in der Mitte der Veranstaltungen befinden und zuverlässige Informationen aus erster Hand haben. Händler, Groß- und Einzelhändler werden dann aufgefordert, wichtige Informationen an das Unternehmen zu senden. Informationen werden auch von Drittanbietern bezogen. Viele Firmen haben spezielle Einheiten, die Informationen sammeln.

Immer gibt es Probleme des MarketingsForschung, wie unvorhergesehene oder geplante Veränderungen, die manchmal von den Verbrauchern während der Arbeit ausgelöst werden können. Oft kann der Kunde seine Probleme nicht klar definieren, er weiß nur, dass das Umsatzvolumen abnimmt, der Marktanteil ist auch hier wichtig, um herauszufinden, was wirklich passiert und welche Maßnahmen zu ergreifen sind.

Auch ein Komplex von MarketingDienstleistungen, aufgrund der Tatsache, dass der Markt ständig neue Einrichtungen in diesem Bereich entstehen. Dies und Versicherungsgesellschaften, in- und ausländische, dies sind die Reiseunternehmen, Privatkliniken, Bildungseinrichtungen, und so weiter. F, Kotler zum Beispiel, bietet ein solches Modell für diese Branche:

- Unternehmen - Personal

- Personal - der Verbraucher

- Das Unternehmen ist ein Verbraucher.

Effektives Marketing im Dienstleistungssektor beinhaltetArbeit mit diesen drei Links. Das heißt, das Unternehmen muss sich um das Personal kümmern, es motivieren, dem Kunden qualitativ zu dienen. Dies umfasst die Bildung von Löhnen, Ausbildung, Ausbildung, Karrierewachstum, die Bereitstellung von bevorzugten Dienstleistungen für die Verwendung von Unternehmensprodukten.

Dies ist der erste Link. Der zweite Link ist die Qualitätskontrolle der Servicebereitstellung. Dazu gehören ein erfolgreicher Standort, die Professionalität der Mitarbeiter, die Gestaltung des Büros und so weiter.

Der dritte Link ist die Lösung von Problemen mit Preisgestaltung, Vertriebswege und Kommunikation, Wettbewerbsfähigkeit.

Also, der Komplex von Marketing-Dienstleistungenetwas anders als Produktions-Marketing. Hier spielt auch die Rolle eine Rolle, dass der Konsument jeden einzelnen Vertreter des Unternehmens als eigenständige Person wahrnimmt. Und wenn er aufgrund guter Arbeit, zum Beispiel Friseur, seinen Bekannten empfehlen wird, bedeutet das nicht, dass dies für das ganze Unternehmen gilt. Das heißt, internes Marketing sollte hier aufgenommen werden, was zu einer besseren Servicequalität führt und mehr potentielle Kunden anlockt.

Lesen Sie mehr: