/ / Style "Linework" - Tattoo aus Linien

Style "Linework" - Tattoo aus Linien

Tattoos sind auf der ganzen Welt beliebt, undTattoo-Künstler sind gefragt, vor allem, wenn sie Profis auf ihrem Gebiet sind. Erfand viele Stile, einige heller als andere. Der menschlichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Tattoos und Ausführungstechniken sind völlig unterschiedlich, deshalb kann jeder etwas finden, das ihm gefällt, und eine Zeichnung wählen, die in Zukunft ein wahrer Freund wird und auch in zwanzig Jahren nicht aufhören wird, dem Besitzer zu gefallen.

Es gibt einen Stil von Strichzeichnungen - ein Tattoo, das ausvon den Linien. Es sieht einfach und originell zugleich aus. Linevork aus dem Englischen übersetzt "Arbeit mit Linien". Dieser Stil erschien vor relativ kurzer Zeit, vor weniger als zehn Jahren, aber Popularität gewinnt sehr schnell.

Funktionen und Spezifikationen

Wenn du über etwas nachdenkstzu füllen, lohnt es sich, die Linie Kunst-Tattoo zu betrachten, deren Skizzen nicht nur nicht nur die anderen Stile, sondern auch gegeneinander unähnlich sein können. In den Figuren sind die Linien parallel, senkrecht oder schneiden sich und bilden ein "Gitter". Dank dieser Technik können Tattoos sehr unterschiedlich sein von kleinen und einfachen, für hübsche Mädchen, die eine unschuldige Dekoration an ihren Handgelenken wollen, bis hin zu riesigen und komplizierten Kompositionen, die wahre Liebhaber schätzen werden.

Linehead Tattoo

Es wird gesagt, dass der Linienrichter der Erbe der Vollendung ist,aber sie haben auch ihre Unterschiede. Zum Beispiel wird Dotvork Punkt für Punkt ausgeführt. Ja, und dieser Stil eignet sich für brutale, bärtige Biker, während Sie mit Hilfe von Linien eine wirklich niedliche und sanfte Zeichnung erstellen können.

Wenn Sie Tattoos tippen, ist es besser, die Arbeit des Autors zu wählen, kreativ und lebendig. Skizzen aus dem Internet können Tausende von Menschen füllen. Warum mit jemandes Kopie gehen?

Linevk-tatu ist eine Neuheit

Der Vorteil dieses Stils ist, dass esimmer noch nicht so beliebt wie seine anderen Verwandten. Also, indem Sie ein Tattoo mit Linien eintippen, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie mit einer ähnlichen Person selten jemanden treffen. Und da die Richtung des Stils immer noch korrigiert wird und die endgültige Version noch nicht akzeptiert wurde, kann der Tätowiermeister sicher Anpassungen daran vornehmen und transformieren und transformieren.

Tattoo-Stil Strichzeichnungen

Charakteristische Merkmale dieser Tattoos sind:

  • Linien sind nicht gedankenlos gezeichnet, sie sollen nach geometrischen Regeln geordnet sein und das allgemeine Wesen des Bildes widerspiegeln;
  • verwende dunkle oder rote Farbe, aber einige Meister fügen andere Farben hinzu;
  • Meistens schlagen in der Linie der Kunst Tattoo-Bilder von Tieren oder Blumen, aber im Allgemeinen muss die Zeichnung einen gewissen Avantgardismus tragen.

Verwendete Szenen

Wie bereits erwähnt, ein Tattoo im Stil von StrichzeichnungenSkizzen können jedes Thema in sich tragen. Es kann eine Art Dekoration sein, die keine Analoga in der realen Welt hat, zum Beispiel ein wunderschönes geometrisches Plexus von Linien. Sie können jede verdrehte Figur in Form einer Feder verwenden. Alle Tiere - Eulen, Bären, Wölfe, Füchse, Katzen, Hirsche - sind treue Leibwächter. Auch ein Line-Art Tattoo mit einem Personenbild, mit Porträts, mit Kindern wird oft angewendet.

Linie Kunst Tattoo Skizzen

Beliebt bei Tattoos und der Natur können Sie zum Beispiel einen Baum mit einer Wurzel in Form eines Herzens füllen, und das alles mit sich kreuzenden Linien.

Beliebte Tattoos

Es gibt natürlich viele Meister ihres Fachs,Sie können auf der ganzen Welt leben, aber vor allem ist es wichtig, Chaim Miklev zu erwähnen, der in Berlin lebt. Dieser Tätowierer ist weltberühmt in der Welt der Tattoos und besonders Tattoos im Stil der Linienkunst.

Ein guter Tätowierer - ist nicht nur ein Assistent, der schnell und genau eine Tätowierung füllt, es ist auch ein Assistent, der jede Skizze seiner Vision machen, ein Feature, das es ein Live-Bild machen.

Lesen Sie mehr: