/ Wie kann man die Elastizität der Haut wiederherstellen?

Wie kann man die Elastizität der Haut wiederherstellen?

Unsere Haut ist elastisch. Dies ermöglicht eine gute Dehnung und dann die ursprüngliche Form. Leider geht mit dem Alter die Elastizität der Haut verloren, so dass sich Falten und Dehnungsstreifen auf Gesicht und Körper einer Person bilden. Frauen sind besonders empfindlich auf diesen Prozess. Natürlich! Schließlich will jeder von uns so lange jung und attraktiv bleiben.

Moderne Mittel der Kosmetologie und Medizinteilweise in der Lage, das Problem der Verringerung der Elastizität der Haut zu lösen, aber vieles hängt von der Person ab, zum Beispiel von seinen Gewohnheiten, von der Menge an Wasser, die pro Tag verbraucht wird, von der Arbeit des Körpers als Ganzes. Wissen Sie, dass, wenn eine Person raucht, seine Haut schneller an Elastizität verliert, gelb und trocken wird. Auch ist es nicht völlig unbedenklich für die Haut, lange Zeit in der Sonne zu bleiben. Wenn Sie sich scharf erholen, erscheinen Dehnungsstreifen auf Ihrer Haut, und eine starke Abnahme des Gewichts um 100% sorgt für das Auftreten hässlicher Falten.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Elastizität der Haut in erster Linie durch Feuchtigkeit bereitgestellt wird.

Unelastisch wird oft als trocken empfundenDichtheit, und dieses Gefühl wird im Winter verstärkt wegen der trockenen Luft von beheiztem Raum. In diesem Fall kann dieser Zauberstab eine Feuchtigkeitscreme sein. Es gibt mehrere Anforderungen an sie. Erstens sollte es nicht zu dick sein. Es ist auf jeden Fall nicht die Hautfeuchtigkeit, hinzufügen und zweitens muss es bestimmte Substanzen, wie zum Beispiel Soja-Extrakt, Kollagen und Hyaluronsäure, auch Vitamin A enthalten, die die tiefsten Schichten der Haut Feuchtigkeit hilft, Co-Enzyme.

Eine Creme ist jedoch in ihrer Wirksamkeit nicht vergleichbarmit Wasser, das so oft wie möglich benötigt, um die Haut zu behandeln. Es gibt jedoch eine Nuance, um einen positiven Effekt zu erzielen, sollte die Haut Feuchtigkeit gut halten. Diese Fähigkeit kann erhöht werden, wenn Sie tagsüber viel Wasser trinken. Sie können spezielle Vitamine für die Elastizität der Haut nehmen, wie Vitamin C, das bei der Bildung von Kollagen und Knorpelgewebe beteiligt ist, Vitamin E, das antioxidative Eigenschaften hat. Sie müssen jedoch daran denken, dass sie eingenommen werden müssen, wobei die angegebene Dosierung nicht überschritten wird, und die Wirkung wird nur bei längerer und regelmäßiger Anwendung auftreten.

Weit verbreitet in der KosmetikHalten Sie die Elastizität der Haut, verschiedene Öle. Sie haben solche Eigenschaften, die jede, auch sehr teure Creme beneiden können. Einer der häufigsten ist Mandelöl, reich an Vitamin E. Die Verwendung dieses Mittels für eine lange Zeit wird die Haut Jugend und Frische zurückgeben.

Pfirsichöl, wie es verwandt istAprikose, ist in der Kosmetikindustrie ziemlich gut bekannt. Diese Produkte erhöhen die Elastizität der Haut, helfen Entzündungen zu lindern, wirken klärend, weich machend und tonisierend. Zum Beispiel befeuchtet und nährt Avocadoöl die Haut, besonders in der Umgebung der Augen. Und für jede Art von Haut ist Weizenkeimöl geeignet, das besonders wertvoll für Leute ist, die veranlagt sind oder bereits an Couperose leiden. Castor und sogar duftendes Walnussöl sind wirksam für die Erhöhung der Elastizität der Haut. Es sollte angemerkt werden, dass alle oben genannten Produkte basisch sind. Das heißt, sie können sowohl getrennt verwendet werden als auch auf ihrer Basis aromatische und nützliche Zusammensetzungen aus ätherischen Ölen herstellen. Sie können sie zu Shampoo, Gesicht oder Körpercreme, Seife hinzufügen.

Wiederherstellung der Hautelastizität ist ein Prozess.lang und mühsam. Es gibt jedoch Fälle, in denen alle Mittel gegen den Verlust der Elastizität kraftlos sind, außer bei plastischen Operationen. Dies gilt für Dehnungsstreifen und Falten nach schnellem Gewichtsverlust. Daher warnen alle Ernährungswissenschaftler davor, dass das Gewicht schrittweise gesenkt werden sollte, gleichzeitig enthalten Sie in Ihrer Ernährung Buchweizen, der viele Substanzen wie Rutin enthält.

Karotten, Kohl, frische Grüns und Gurkenversorgen Sie den Körper mit Silikon, aber Haferflocken, rotes Fleisch und Leber füllen den Körper mit Eisen. Die Elastizität der Haut wird essen reich an Selen - Thunfisch, Sardinen, Leber, Eier und Knoblauch. Darüber hinaus sind Meeresfrüchte reich an Zink, notwendig für unseren Körper. Es wird auch in Weizenkleie, Kürbiskernen, Kakao, Hefe, Pilzen und Nüssen gefunden.

Lesen Sie mehr: