/ / Ascorbinsäure für das Gesicht: Methoden der Anwendung, Funktionen und Bewertungen

Ascorbinsäure für das Gesicht: Methoden der Verwendung, Funktionen und Bewertungen

Der Ausdruck "Ascorbinsäure" ist bekanntan alle. Der ungefähre Nutzen, den es dem menschlichen Körper bringt, stellt sich auch jeder vor. Allerdings weiß nicht jeder, dass Sie Ascorbinsäure nicht nur intern, sondern auch extern verwenden können. Über die Verwendung von Ascorbinsäure für das Gesicht - unten.

Was ist Ascorbinsäure?

Vor allem lohnt es sich, dies zu klärenAber das ist Ascorbinsäure. Ein anderer Name für diese Substanz ist Vitamin C, und dies ist, wie bereits klar, ein Vitamin. Es ist in Zitrusfrüchten (Mandarinen, Orangen, Zitronen), Äpfeln, Bananen, Trauben, in vielen Gemüse und Beeren gefunden. Dies sind Zucchini, Karotten, Radieschen, Erdbeeren, Wassermelonen, Johannisbeeren und auch in Milchprodukten.

Ascorbinsäure für das Gesicht
Mangel an richtiger Menge dieses Vitaminswirkt sich schädlich auf die Gesundheit eines Menschen aus, daher ist es so wichtig, dass er in der täglichen Ernährung des Menschen präsent ist. Andernfalls wird die Immunität geschwächt, was zu verschiedenen unangenehmen Folgen führen kann.

Nutzen und Schaden

Was, kurz gesagt, ist der Nutzen von Vitamin C fürdie Person? Es erhöht die Immunität, die die Wahrscheinlichkeit von verschiedenen Krankheiten reduziert, behandelt Infektionen, die bereits aufgetreten sind, reduziert Cholesterin und Thrombose, macht die Blutgefäße elastisch, hilft bei der Wiederherstellung verschiedener Zellen im menschlichen Körper.

Ascorbinsäure für die Gesichtshaut
Wenn das Zahnfleisch zu bluten begann, wurden Gelenke krank,Es gab Schlaflosigkeit, begann oft Erkältungen zu husten, Falten entstanden - all dies ist das Ergebnis eines Mangels an Ascorbinsäure. Solche Probleme können vermieden werden, wenn Sie es regelmäßig in den richtigen Mengen nehmen.

Vorteile der Außenanwendung

Aber, wie bereits oben erwähnt, um Ascorbin zu verwendenvielleicht nicht nur drinnen. Es ist nicht weniger nützlich für unsere Haut - zumindest dadurch, dass es vor allen möglichen negativen Reaktionen schützt. Ascorbinsäure für die Gesichtshaut ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sie zu verjüngen, Elastizität wiederherzustellen und schnelle Alterung zu verhindern. Darüber hinaus, wenn die Haut genug Vitamin C erhält, gehen alle Arten von Wunden und Akne viel schneller. Bei richtiger Anwendung dieses Vitamins können sogar Narben und Narben verschwinden!

Ascorbinsäure in Ampullen für das Gesicht
Nebenbei gesagt, die Abdeckung empfangenAscorbinsäure, reagiert leise auf eine Vielzahl von Cremes und Peelings, seine Farbe bleibt normal und er selbst ist matt. Seltener treten Hautkrankheiten auf. Sonst, im Gegenteil, die Haut wird trocken, blass, alle Arten von Hautausschlägen erscheinen öfter.

Ascorbinsäure für das Gesicht: wenn du kannst

Trotz alledem ist es nicht jedermann und nicht immer erlaubt, Vitamin C für das Gesicht zu verwenden. Seine Verwendung ist in folgenden Fällen zulässig:

  • mit Rötung und Schuppenbildung, Akne, Akne;
  • mit trockener Haut und grauem Teint;
  • mit öligem Glanz und vergrößerten Poren;
  • wenn Sterne und Kapillarnetz erscheinen.

Darüber hinaus wird empfohlen, Ascorbinsäure für das Gesicht von Falten und bei den ersten Anzeichen der Hautalterung zu verwenden.

Kontraindikationen

Dennoch, auch in Gegenwart der oben beschriebenenProbleme für einige Kategorien von Bürgern müssen die Verwendung von Vitamin C extern verlassen. Daher ist es strengstens verboten, Ascorbinsäure für die Gesichtshaut bei Allergikern, Menschen, die an Diabetes leiden und anfällig für Blutgerinnsel sind, zu verwenden. Tragen Sie keine Substanzen mit Vitamin C auf die Haut auf, wenn sie verletzt oder in irgendeiner Weise beschädigt sind, sowie wenn sie sich auf der Oberfläche der Gefäße ausdehnen.

Methoden der Anwendung

Vitamin C kann absolut ruhig gekauft werdenin irgendeiner Apotheke. Es wird in einer Vielzahl von Optionen verkauft - in Tabletten (die "Ascorbinsäure" nicht kennen!), Masken, Puder (von ihnen bilden Masken selbst), Ampullen (entworfen für Lotionen und Einspritzungen), Cremes (sie können auch zuhause hergestellt werden). Außerdem gibt es sehr oft ein kosmetisches Serum - und laut Überprüfungen ist es ziemlich effektiv. Gels, Tonics, Lifting Cremes - Mittel für eine Person mit einem Vitamin C-Gehalt auf dem Markt jetzt mehr als genug.

Alle kosmetischen Verfahren können zu Hause durchgeführt werden. Aber es gibt noch Mesotherapie, deren Durchführung nur von Spezialisten erlaubt ist. Mehr dazu - gerade unten.

Masken

Vielleicht die Verwendung von Ascorbinsäure fürGesicht in Masken ist das beliebteste und erschwinglichste Mittel. Sie können beide in gebrauchsfertiger Form gekauft werden, und selbst, durch den Kauf von Vitamin C in Pulverform. Wenn Sie ein solches Pulver mit Mineralwasser verdünnen, erhalten Sie eine breiige Masse (mit einem sehr kleinen Löffel Pulver). Diese Masse und es ist nötig, auf das Gesicht (nicht vergessen, es im Voraus zu löschen) für fünfzehn bis zwanzig Minuten aufzustellen. In der Regel wird empfohlen, Masken nicht häufiger als zwei, sondern vorzugsweise einmal pro Woche anzuwenden, danach sollte die Haut mit Creme befeuchtet werden.

Maske mit Ascorbinsäure für das Gesicht

Am effektivsten sind Masken mitHinzufügen von Früchten, Beeren oder Gemüse - besonders empfohlen, Sanddorn zu verwenden. Wenn Sie diese Maske selbst herstellen, benötigen Sie zusätzlich zu Pulver und Mineralwasser: Sanddornöl, zwei Teelöffel Schwarztee und einen Quark. Solch eine Mischung reduziert gut alle entzündlichen Prozesse der Haut.

Sie können auch Masken mit dem Zusatz von Ton vorbereiten, mitHonig, Mandelöl, Aloe, Erdbeere, Kiwi und Zitrone. Aber mit den letzten beiden Zutaten sollten Sie sehr vorsichtig sein: Sie können Brennen und Juckreiz verursachen.

Ascorbinsäure für Gesicht in Ampullen
Unabhängig von der anzuwendenden MaskePerson, müssen Sie einige allgemeine Regeln einhalten. Erstens ist es notwendig, es mit außergewöhnlich warmem Wasser abzuwaschen, und zweitens sind die geeignetsten Jahreszeiten für solche Behandlungen Frühling und Herbst.

Ascorbinsäure für Gesicht in Ampullen

Masken für das Gesicht haben eine gute Alternative in Form vonAmpullen. Solche Lösungen werden in der Regel für die Injektion verkauft (siehe unten), aber mit ihrer Hilfe können Sie sich eine regelmäßige Lotion zum reiben der Haut vorbereiten. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ascorbinsäure für eine Person zu Hause zu verwenden.

Eine Lotion zu machen ist erstaunlich einfach. Fünf oder zehn Prozent Lösung müssen in gleichen Anteilen mit Wasser gemischt werden - und das war's. Diese Mischung kann zweimal am Tag, morgens und abends, ein Wattepad oder sogar eine Handfläche gewischt werden. Wenn plötzlich die Haut negativ reagiert, sollten Sie einfach das Wasserverhältnis erhöhen - in zwei Hälften.

Mesotherapie

Also, Ascorbinsäure in den Ampullen für das Gesichtwird zur Injektion verkauft. Es ist jedoch strengstens verboten, dies selbst zu tun. Ein solches Verfahren heißt Mesotherapie und wird ausschließlich unter Aufsicht von Fachleuten - und von ihnen selbst - durchgeführt. Mesotherapie ist angezeigt für alternde Haut, Akne, Akne und Falten zu beseitigen.

Ascorbinsäure für das Gesicht von Falten
Die Verwendung von Ascorbinsäure in Ampullen fürGesicht mit Mesotherapie ist das Folgende: eine sehr dünne Nadel unter der Haut wird mit flüssigem Vitamin injiziert (vorher ist das Gesicht zwangsläufig abgeräumt). Das ist absolut sicher, erfordert aber große Sorgfalt - deshalb wird das Verfahren ausschließlich in Kliniken durchgeführt. Als Ergebnis wird die Haut gebleicht, gereinigt, beginnt, Kollagen mit einer beschleunigten Rate zu produzieren, und als Folge wird seine Alterung verlangsamt.

Bewertungen

Erfahrung in der Verwendung von extern Vitamin C in allen, dieschreibt über ihn, - positiv. Mädchen merken an, dass Masken perfekt mit fettem Glanz zurechtkommen und langweilige Pickel beseitigen. Auch die Bewertungen für Ascorbinsäure für das Gesicht in Ampullen sind günstig - die Poren werden enger, die Akne wird viel kleiner, ein gesunder Teint erscheint. Manche benutzen übrigens Vitamin C für das Haar - und sie sagen auch über die "Arbeit" des Mittels: das Haar glänzt und sieht sehr schön aus.

Interessante Fakten

  1. Bereits im 18. Jahrhundert stellte ein schottischer Medizinstudent fest, dass Zitrusfrüchte Skorbut heilen können. Nur zwei Jahrhunderte später wurde festgestellt, dass es mit Hilfe von Vitamin C möglich ist.
  2. Ascorbinsäure für das Gesicht sollte in Maßen angewendet werden, sonst bringt es keinen Nutzen, aber Schaden.
  3. Wenn die Haut geschädigt ist, ist die Verwendung von Medikamenten mit Ascorbinsäure nicht akzeptabel.
  4. Ascorbinsäure kann nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  5. Maske mit Ascorbinsäure für das Gesicht wird empfohlen, am Abend angewendet werden.
  6. Vor der Anwendung von Produkten mit Vitamin C auf dem Gesicht, muss es gründlich gereinigt werden.
  7. Jeden Tag sollte der menschliche Körper mindestens hundert Milligramm Ascorbinsäure erhalten.

Ascorbinsäure für das Gesicht
Jeder, der einen gesunden Körper haben möchte, sollte die Anwesenheit von Vitamin C in ihm kontrollieren, gleichzeitig, dass er dort auch nach außen wirkt. Und besser - sofort und so, und dann!

Lesen Sie mehr: