/ / Parfüm "Miss Dior" - eine Legende der Haute Couture

Parfüm "Miss Dior" - eine Legende der Haute Couture

In den Nachkriegsjahren der berühmte Christian Diormachte eine echte Revolution in der Geschichte der Mode und des Stils. Im Jahr 1947 präsentierte der Meister Paris eine einzigartige Sammlung im Stil des Neuen Looks, die Inexpressivität ablehnte und Luxus verkündete. Im gleichen Jahr wurde das Parfum "Miss Dior" kreiert - ein Aroma, das Individualität betonte und den letzten Schliff eines eleganten Bildes bildete.

die Geister von Miss Dior

Herr Dior verkörperte seine Ideen in Parfümüber Romantik, Verführung und Charme. Er war felsenfest davon überzeugt, dass der Duft ebenso eine Garderobe war wie ein Kleid oder ein Anzug, und er kleidete Pariser in Blumen-Chypre-Pracht.

Die Geister von "Miss Dior" umfassen eine PhilosophieErfolg. Mit ihrer Hilfe bahnte sich der Meister den Weg in die Welt der elitären Parfümerie. Mit Hilfe dieser Geister kann sich jede Frau sicher sein - nachdem sie in den Erinnerungen derer, die um sie herum sind, eine Wolke der Begierde bleibt. Wagemutig und sinnlich wird sie die Herzen der Männer noch lange beunruhigen.

Die Geister von "Miss Dior" wurden zur Legende und gewannenWeltliebe. Und es ist kein Zufall - ihr Besitzer wird zum Auserwählten, der exquisite Schleier des Aromas kann Türen öffnen. Die Schönheit der zerstörerischen Kraft, endlose Weiblichkeit sind nur bescheidene Bezeichnungen für High-Fashion-Duft.

Miss Dior Parfüm
"Miss Dior" - Parfüm Blume-Chypre, mitraffinierte Frische galbanum in der Kopfnote. Geschmack Herz wurde zarter weiblicher Jasmin und ein langer Nachgeschmack indonesische Patchouli. Spirits nach und nach enthüllt werden, das Spielen von Akkorden floral Gardenie, Neroli, Maiglöckchen, Rose, in einem hellen fesselnd Moschus gipfelte, die die lange Aroma erinnert.

Die Geister von "Miss Dior" wurden Klassiker mit einem UnikatCharakter. Der Duft hat kein Alter, seine Eleganz ist nicht zu übertreffen. Einige erinnern sich noch an die Erinnerung an die erste Flasche aus dem Baccarat, in die die Geister gelegt wurden. Leider konnten nur 200 glückliche Gewinner die erste Ausgabe erwerben. 1950 wurde das Parfum "Miss Dior" in eine Flasche mit einem "Gänsepfoten" -Zierstück "gekleidet", das mit einer schwarzen Satinschleife verziert war.

Im Jahr 2005 die Fortsetzung des klassischen Geschmackswurden romantische Geister "Miss Dior Sheri." Der Duft wurde von John Galliano kreiert, der Parfum unabhängigen, verliebten Frauen gewidmet hat. In der Duftpalette werden die Erdbeerblätter und die grüne Mandarine in einer oberen Note auf erstaunliche Weise kombiniert. Das Herz des Bouquets sind süße und zarte Nuancen - Jasmin und Veilchen, Erdbeereis und Karamell. Klassischer Moschus und Patchouli vervollständigen die verführerische Kombination. Der Duft inspiriert die Liebe. John Galliano glaubte, dass "Miss Dior Sheri" die Geschichte der ungeteilten Liebe eines geheimen Verehrers zu einem jungen Mädchen verbirgt. Sicher hatte der Autor der Geister eine schwierige Aufgabe - ein modernes Parfüm zu schaffen, das die Legende von "Miss Dior" verkörpern würde. Der Erfolg des Duftes bewies, dass die Aufgabe "perfekt" ausgeführt wurde. Die Veröffentlichung der Neuheit wurde übrigens auf den 100. Geburtstag von Christian Dior abgestimmt.

Fräulein Dior Sherry Parfüm

Eine einzigartige Marke wird nur von der Elite gewählt. Eine Frau in Miss Dior gekleidet ist immer makellos. Dem französischen Modeschöpfer gelang es, die Zeit zu erobern.

Lesen Sie mehr: