/ Mascara Mascara für alle seine Sorten

Mascara für Wimpern in seiner ganzen Vielfalt

In der fernen und alten Zeit wollten viele Frauenfinden Sie einen Weg, um ihre Wimpern viel länger und üppiger zu machen. Augen - ein Spiegel der Seele, und um diese Schönheit zu betonen, brauchen Sie Mascara für Wimpern, Neuheiten der verschiedenen Arten sind derzeit für jeden verfügbar. Zuvor wurde hierfür Ruß oder Antimon verwendet - eine Farbe pflanzlichen Ursprungs.
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erschien Mascara,was die Entwicklung der Firma Meybelin einleitete. Im Jahr 1913 erhielt sein Gründer TL Williams, der eine pharmazeutische Ausbildung hatte, ein Mittel zum Färben Wimpern - Maschelin Mascara - aus einer Mischung aus Vaseline und Kohlenstaub und gab es an seine Schwester. Nur zwei Jahre später gründete er eine Firma, die nach seiner Schwester Maybel benannt wurde. Im Namen der Firma war ihr Name mit dem Wort Vaseline "Petroleum Jelly" verwoben, so dass es wie Maybelline klang, und der Anfang seiner Gründung war die Wimperntusche von Maybelin. Dann begann das Unternehmen, die Palette der hergestellten Produkte, Lidschatten, Augenstifte und Mascara zu erhöhen begann Maybelin in einer großen Vielfalt in speziellen Verpackungen mit Spendern hergestellt werden. Erst in den 1950er Jahren kam Maschelin Mascara, ausgestattet mit einer Rundbürste, die derzeit von allen Herstellern von Mascara verwendet wird, deren Neuheiten jetzt mit Silikon, gebogen, etc. ausgestattet sind. Bürsten.

Für jede Frau, die dieses Make-up verwendet, wird die beste Mascara für sich selbst ausgewählt, weil die verfügbaren Karkassen eine unterschiedliche Konsistenz haben. Sie produzieren Mascara:

1. Mit Flüssigkeit - cremige Konsistenz, die in wasserfest und wasserlöslich unterteilt ist;
2. Mit einer festen Konsistenz, die vor dem Auftragen auf Wimpern mit Flüssigkeit erweicht werden muss.

Gleichzeitig kann flüssige Mascara verschiedene Aufgaben erfüllen:
1. Wimpern verlängern.
2. Geben Sie Wimpern Volumen.
3. Twist Wimpern.

Wimperntusche, die das Verdrehen von Wimpern durchführt, ist ausgestatteteine konkave Bürste mit kurzen Fasern. Es gibt Arten, die mehrere Eigenschaften von Mascara gleichzeitig kombinieren. In der Regel ist die Bürste in solchen Karkassen auf der einen Seite mit langen und spärlichen Zotten versehen, die die Verlängerung fördern, und auf der anderen Seite - kurz und dick, geben Volumen. Ein Bürstenapplikator für volumetrische Karkassen wird auf Wachsbasis hergestellt.

Beim Färben mit Tinte mit einer Doppelfunktion müssen Sie zuerst den Teil des Pinsels verwenden, der für die Verlängerung vorgesehen ist, und dann den Teil, der sich dreht.

Wie bereits erwähnt, ist die beste Tinte für jede Frau anders, und die Technik der Anwendung auf die Wimpern ist die gleiche.
Wenn verwendet, um Wimpern zu zwickenspezielle Zange, sollten Sie daran denken, dass sie in Teilen gemalt werden sollten. Tragen Sie Mascara zuerst auf die Wimpernspitzen auf, und nach dem Trocknen müssen Sie Ihre Wimpern vollständig färben. Im Falle, dass die Farbe sofort für die gesamte Länge der Wimpern aufgetragen wird, werden sie sich unter dem natürlichen Gewicht der aufgetragenen Karkasse drehen. Um die Wimpern aufzuhellen, solltest du Mascara von innen auftragen. Gleichzeitig müssen lange Wimpern fleißiger bemalt werden und kurze sollten nur mit einem Pinsel gebürstet werden. Um ein Verkleben der Wimpern zu vermeiden, ist es notwendig, überschüssige Karkasse aus dem Applikator zu entfernen. Nach dem Färben können geklebte Wimpern die Wimpern mit einer speziellen Bürste oder einer alten Zahnbürste trennen.

Zur Zeit sind KadaverErnährung und Wachstum der Wimpern. Sie enthalten Vitamine und Nährstoffe. In der Regel basieren sie auf Ölen oder Glycerin. Solche Schlachtkörper, die Panthenol, Protein, Keratin enthalten, werden sowohl für die Basis-Mascara als auch getrennt als Mittel zur Pflege der Wimpern verwendet.

Es ist wichtig, das Verfallsdatum des gebrauchten Tierkörpers zu überwachen, in der Regel ist es auf 3 Monate begrenzt.

Lesen Sie mehr: