/ / Pigmentierte Stellen im Gesicht: Wie werde ich los? Gemeinsam nach der Antwort suchen

Pigmentierte Stellen im Gesicht: Wie wird man los? Gemeinsam nach der Antwort suchen

Pigmentflecken auf dem Gesicht, wie man loswird
Bevor Sie erzählen, wie Sie loswerden könnenPigmentflecken, es sollte erwähnt werden, woher sie kommen. Ihre Herkunft kann auf verschiedene Arten erklärt werden. Im Grunde werden sie durch Faktoren wie starke ultraviolette Strahlung, die schädlichen Auswirkungen von Chemikalien auf die Haut, die Fehlfunktion von menschlichen Organen verursacht. Eine umfassende Untersuchung hilft vor allem, die Ursache der Flecken zu bestimmen. Wenn die Flecken bei längerer Sonnenexposition auftreten, sollten Sie Hautbereiche, die für diesen Effekt anfällig sind, maximal abdecken.

Es ist bekannt, dass es Flecken in der Sonne gibt. Und das ist im Allgemeinen normal. Aber wenn Sie dunkle Flecken auf Ihrem Gesicht haben sie loszuwerden - werden Sie ein paar Tipps helfen. Wir müssen schnell mit dem Problem umzugehen, die in der Regel durch Sonnenlicht ausgelöst wird. Braune Flecken sind 5-10 Jahre alt, und die Mädchen zu Ihrem Gesicht hinzugefügt, wie Sie wissen, es ist nutzlos.

Pigmentflecken auf der Haut

Um Pigmentflecken aufzuhellen, müssen Sie ein paar Rezepte kennen:

1. Im ersten Rezept müssen wir zwei Esslöffel 3% Wasserstoffperoxid (es kann in jeder Apotheke in der Stadt gefunden werden) und einen großen Löffel Zitronensaft nehmen. Aus all dem wird eine trübe Flüssigkeit ohne Reaktion entstehen. Wenn es Pigmentflecken auf dem Gesicht gibt - wie man loswird, helfen Sie einem bestimmten Rezept. Das nächste, was zu tun ist, nehmen Gaze oder Bandage und fügen Sie es in einem Streifen etwa 30x8 cm, dann tauchen Sie es in eine Lösung. Danach sollte das Käsetuch etwas gequetscht werden, so dass nichts mehr fließt und sanft an den Stellen haftet, an denen sich Pigmentflecken auf der Haut befinden. In der Regel sind es: Nase, Stirn, Wangenmitte und Kinn. Die Anwendungszeit beträgt 3-8 Minuten, der gesamte Vorgang dauert eine halbe Stunde.

Wie oft kann ich diese Aufhellung verwenden?Maske, um Pigmentflecken im Gesicht zu entfernen, wie man Flecken auf diese Weise loswerden? Einmal am Tag, für 7-15 Tage, hängt alles vom Grad der Pigmentierung Ihrer Haut ab, Sie müssen es jeden Tag tun.

2. Für das nächste Rezept benötigen wir 20 g Trockenhefe - das ist ein kleiner Teelöffel. Dann nehmen wir Gaze, fügen es in einen Streifen von 30x8 cm hinzu und drücken den Saft aus der Grapefruit hindurch. Es sind viele Fruchtsäuren drin und Sie können eine Maske für Frauen verwenden, deren Haut anfängt zu verblassen, einschließlich Haut mit Pigmentflecken. Hefe wird einen Brei nehmen, Sie sollten ein paar Minuten warten, um sie etwas verdickt zu machen. Dann bewerben Sie sich auf den zentralen Teil des Gesichts und wo Sie Flecken haben. Halten Sie 7-15 Minuten, spülen Sie mit Milch und reiben Sie Ihr Gesicht mit Eiswürfeln.

3. Dieses Rezept wird Vitamin und ungewöhnlich sein. Es kann für den Hals und Dekolleté verwendet werden. Für dieses Rezept benötigen Sie: Granatapfel, Petersilie (frische Blätter oder Wurzeln), Gurken (geben Saft), Löwenzahnblätter, saure Beeren - Eberesche, rote Johannisbeere, Preiselbeere, Preiselbeere. Sie können auch das Fleisch der Aubergine nehmen und ein wenig Joghurt und weißen Ton für Hautton. All diese Mischung Mixer, erhalten Sie eine hellbraune Masse. Es sollte eine dicke Schicht auf dem Gesicht und Dekolleté gestellt werden, wo es dunkle Flecken. Wie man sie los - Sie werden das Rezept lernen. Bis zum Trocknen aufbewahren. Nach dem Eingriff, wischen Sie das Gesicht mit kleinen Eiswürfeln.

Entfernen von Pigmentflecken durch Laser-Reviews
Schönheitssalons bieten ihre Hilfe und Hilfe anEntfernen Sie Pigmentflecken im Gesicht. Wie werde ich los? Lies weiter! Mit Hilfe von Peeling: Dank ihm entfernt die oberste Schicht der Haut. Als Ergebnis wird es aktualisiert, ohne sichtbare Pigmente. Auch gibt es eine bewährte Methode - die Entfernung von Pigmentflecken mit einem Laser, die Rückmeldung der Pioniere ist ziemlich gut. Der Laser entfernt Pigmente auf dem Gesicht, reinigt die Epidermis, auch wenn Sie empfindliche Haut haben. Diese Option provoziert die Haut auf der "Verbrennung" und verursacht dadurch das Schälen. Der Körper regeneriert den geschädigten Hautbereich und nimmt sein gesundes Aussehen wieder auf.

Lesen Sie mehr: