/ / Nützliche Rezepte: Apfelessig für das Haar

Nützliche Rezepte: Apfelessig für das Haar

In letzter Zeit mehr und mehr Popularität untergewöhnliche Verbraucher gewinnen Apfelessig. Nützliche Eigenschaften dieses allbekannten Produktes ziehen nicht nur die Liebhaber des Kochens, sondern auch die Liebhaber der Rezepte der traditionellen Medizin an. Aber das Interessanteste ist, dass seit langem Millionen von Frauen Apfelessig für das Haar verwenden, weil es in der Lage ist, ihre Struktur nach verschiedenen Schäden wiederherzustellen, sie dick, glänzend und seidig zu machen.

Zu trocken und sprödes Haar gesund erworbenAussehen, können Sie Apfelessig für das Haar als Conditioner verwenden. Dazu gießen in einen Behälter zwei Tassen Wasser und fügen sie noch zwei Esslöffel Essig. Es sollte beachtet werden, dass das Wasser warm und Essig bei Raumtemperatur sein sollte. Es ist auch sehr wichtig, auf den Prozentsatz der Säure im Essig zu achten. Wenn diese Lösung stark genug ist, wird empfohlen, sie in unterschiedlichen Anteilen zu verdünnen, beispielsweise ein Liter heißes Wasser mit einem Esslöffel Säure vermischt. Oft wird in diesen Rezepten vorgeschlagen, ein Glas Brühe verschiedener Kräuter hinzuzufügen. Rosmarin - zum Beispiel Frauen mit blonden Haaren Farbtöne können Kamille und dunkel gebraut werden. Haare sofort nach dem Waschen abspülen. Dieses Tool ist in der Lage von der Spitze der Reste von Shampoo zu entfernen, die aufgrund ihrer Zusammensetzung nicht die beste Wirkung haben, sowie einen schönen und natürlichen Glanz zu Haar geben.

Es ist interessant, dass Apfelessig für Haar entzogen wirdStärke, ist sehr nützlich, wenn Sie es beim Kämmen verwenden. Um Haarausfall dauerhaft zu vergessen, sowie das ständige Verlangen, den Kopf mit Kopfhautproblemen zu kratzen, müssen Sie regelmäßig eine spezielle Lösung vorbereiten und ihr Haar befeuchten. Das Rezept ist unglaublich einfach: Sie müssen nur warmes Wasser und Essig in gleichen Mengen mischen. Die Wirksamkeit eines solchen Werkzeugs ist die gleiche wie im Fall der Benetzung des Kamms und wenn es in Form eines Sprays aufgetragen wird. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben.

Ziemlich oft können Sie Rezepte finden, in denenApfelessig ist nur eine unverzichtbare Zutat. Um zum Beispiel eine ausgezeichnete stärkende Maske zuzubereiten, mischen Sie einen halben Liter heißes Wasser und einen Teelöffel Essig und Honig. Tragen Sie die Mischung direkt auf Haar und Kopfhaut auf. Sie können ein wenig massieren. Eine halbe Stunde später hat die Maske eine positive Wirkung und kann abgewaschen werden. Regelmäßige Anwendung dieses Rezept wird schnell schwache Haare wiederherstellen und die Durchblutung der Kopfhaut verbessern.

Um Schuppen loszuwerden, nicht unbedingtviel Geld für Spezialfonds ausgeben, die keine Garantien geben. Sie können die Medizin selbst vorbereiten und ein halbes Glas Apfelessig und heißes Wasser mischen. Das resultierende Produkt wird in der Regel auf trockenes Haar aufgetragen. Das Ergebnis hängt davon ab, wie sorgfältig die Kopfhaut bedeckt ist. Um die Effizienz zu erhöhen, sollten Sie Ihren Kopf mit etwas warmem einwickeln, und nach einer Stunde können Sie die Maske mit gewöhnlichem Shampoo abwaschen.

Jedes Rezept für eine Haarmaske mit Apfelessig kann mit Ihren Lieblingsessenzen ergänzt werden.

Übrigens, wenn man sich Probleme mit Haaren anschauttiefer wird deutlich, dass sie als Folge der Störung der stabilen Funktion des Organismus und vor allem des Stoffwechsels auftreten. Für seine Normalisierung ist es möglich und sogar notwendig, in Wasser verdünnt Essig, basierend auf einem Esslöffel Säure auf ein Glas etwas lauwarmes Wasser zu trinken. Eine solche Lösung sollte in der Regel täglich ab dem Morgen vor dem Essen für eine Woche konsumiert werden, um danach für die gleiche Zeit eine Pause einzulegen. Aber egal, wie attraktiv dieses Rezept ist, bevor Sie Apfelessig ins Innere nehmen, ist es empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen.

Lesen Sie mehr: