/ / Wie flash player für "Android" herunterladen

So laden Sie den Flash Player für "Android" herunter

Benutzer von modernen Gadgets immer wiederFragen Sie nach, wie Sie den Adobe Flash Player auf der neuen Version von Android 4.2 oder sogar einem komplett neuen 4.3 installieren und verwenden. Holen Sie sich einen Flash-Player für Android ist einfach, und in diesem Artikel können Sie den Leitfaden für die Umsetzung dieser Aktion in nur wenigen einfachen Schritten lesen.

Flash-Player für Android

Vorbereitung von

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dassSie sind alle korrekt eingerichtet: Das Herunterladen von Anwendungen aus unbekannten Quellen ist in den Android-Einstellungen aktiviert (das Kontrollkästchen befindet sich an der richtigen Position). Dies ist notwendig, da Sie sonst den Flash Player für Android nicht im Google Play Store installieren können. Vergessen Sie nicht, dieses Kontrollkästchen zu deaktivieren, sobald Sie die Installation abgeschlossen haben.

Öffnen Sie die Android-Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt "Sicherheit".

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Unbekannte Quellen" unter "Geräteadministratoren".

Nach diesem Schritt kann die eigentliche Installation beginnen.

Bevor Sie einen kostenlosen Flash Player für "Android" installieren, müssen Sie unbekannte Quellen in die Sicherheitseinstellungen einschließen.

kostenlose Flash-Player für Android

Laden Sie den Flash Player herunter

Adobe hat den Flash Player aus dem Store entferntGoogle Play vor langer Zeit, aber Sie können Archivversionen auf der Hauptseite von Adobe finden. Öffnen Sie die Website des Unternehmens mit archivierten Versionen von Flash Player auf Ihrem PC (dies ist eine einfache Möglichkeit, häufige Probleme zu vermeiden, wenn Sie versuchen, APKs direkt von Ihrem Mobiltelefon zu installieren) und scrollen Sie nach unten, bis Sie den Adobe Flash Player für Android 4.0 finden. Laden Sie die neueste Version (oben in der Liste) herunter, und kopieren Sie dann die APK auf Ihr Telefon.

Flash Player-Einstellungen

Öffnen Sie einen beliebigen Dateimanager und gehen Sie zuSpeichern Sie den Speicherort für den Flash Player und installieren Sie ihn anschließend. Das ist alles, es ist sehr einfach! Vergessen Sie nicht, das Kontrollkästchen "Unbekannte Quellen" in den Sicherheitseinstellungen zu deaktivieren, sobald Sie auf den Abschluss der Installation warten.

Nachdem du die APK auf das Gerät kopiert hast, gehe zu ihr und fahre mit der Installation fort.

 Adobe Flash Player für Android

Verwenden von Flash Player

Um den Flash Player zu benutzen"Android" und den Flash-Inhalt von mobilen Websites anzeigen, benötigen Sie einen Webbrowser, der Flash unterstützt. Google Chrome für Android unterstützt diese Technologie nicht, daher ist es ratsam, eine Alternative in Form von Mozilla Firefox oder Dolphin Browser zu wählen - sie sind mit Flash kompatibel. Um den Flash Player für "Android" mit Firefox zu verwenden, ist keine weitere Aktion erforderlich - es wird nur nach der Installation funktionieren. Im Dolphin Browser muss das Flash Plug-In zuerst in den Einstellungen aktiviert werden. Dies finden Sie im Menü Einstellungen> "Seiteninhalt Einstellungen"> "Flash Player".

Das ist alles, jetzt können Sie Flash-Inhalte auf Ihrem Smartphone oder Tablet mit Android verwenden!

Für Version 4.4

Die neueste Version von Android hat keine eigeneUnterstützung von Adobe Flash Player, damit Sie einige Kompatibilitätsprobleme mit einer Reihe von Websites beobachten können. Für einige Benutzer ist es nicht wirklich wichtig, aber eines der bemerkenswertesten Dinge über Android ist die Verfügbarkeit einer Auswahl von Funktionen.

Die meisten Benutzer haben einen einfachen Weg gefundenum diesen Nachteil von "Android" 4.4 zu umgehen. Bevor Sie beginnen, schauen Sie, ob Sie eine frühere Version des Flash-Players auf Ihrem Gerät installiert haben. Sie müssen es entfernen, und dann können Sie fortfahren und den folgenden Anweisungen folgen.

Laden Sie zuerst den Dolphin-Browser herunter. Zweitens laden Sie das Dolphin Jetpack herunter.

Dann sollten Sie die "gehackte" Version von Flash Player herunterladen. Bevor Sie sich dazu entscheiden, verbinden Sie auf Ihrem Gerät die Möglichkeit, APK-Dateien von unbekannten Quellen zu installieren.

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte durchgeführt haben, können Sie in Dolphin die Browsereinstellungen aufrufen und den Flash Player aktivieren.

Das ist alles! Wenn Sie jetzt den Dolphin-Browser verwenden, können Sie auf Websites zugreifen, auf denen Flash-Inhalte angezeigt werden. Andere Browser können diese Technologie ebenfalls unterstützen, aber die obige Methode eignet sich am besten für "Android" 4.4. Wie Sie sehen können, ist alles sehr einfach und vollständig kostenlos gelöst, was nicht anders als freuen kann.

Lesen Sie mehr: