/ / Vielleicht hat jeder schon mal von "Twitter" gehört. Was ist das? Antwort in dem Artikel

Vielleicht hat schon jeder von Twitter gehört. Was ist das? Antwort in dem Artikel

"Twitter" - was ist das? Im Westen begann der Siegeszug dieses Sozialdienstes längst - 2006. In Russland wurde er viel später bekannt. Aber es gibt immer noch Menschen, die wenig über ihn wissen, obwohl sie irgendwo etwas gehört haben. Das ist die Frage für sie "Twitter - was ist das?" ist nur relevant.

twitter was ist das?

"Twitter" ist ein Service von Microblogging, kurzNachrichten, mit denen die Nutzer verfolgen können, was gerade im Leben ihrer Freunde oder Bekannten geschieht. Die Besonderheit davon - die Publicity aller Nachrichten, die es jedem im Service Registrierten ermöglicht, sich der Ereignisse im Leben berühmter Blogger bewusst zu sein. Dies macht die Idee, einen solchen sozialen Server zu nutzen, besonders attraktiv. Leser in "Twitter", so kann der erste die Eindrücke, zum Beispiel, der russische Premierminister von einer Teilnahme an einer Veranstaltung lesen.

Wer hat seinen "Twitter"?

Der offizielle "Twitter" hat übrigens vieleberühmte Schauspieler, Künstler und Politiker: Madonna, Rihanna, Lady Gaga, Dmitri Medwedew, Wladimir Schirinowski, Gennadi Sjuganow, Tina Kandelaki, und viele andere. Es hatte Informationen, die im Jahr 2012, der russische Präsident Wladimir Putin die offizielle Version in diesem System führen wird, aber es hat sich nicht bestätigt.

Leser auf Twitter

Ein bisschen Geschichte

Wie alle genialen, die Idee, ein "Twitter" zu erstelleneinfach und sogar irgendwie langweilig. Das Prinzip wurde während des Abendessens von mehreren Freunden, Ingenieuren der Odeo-Kampagne, zum Ausdruck gebracht. Einer der zukünftigen Schöpfer von "Twitter" teilte dann mit seinen Freunden die Idee, einen Dienst einzurichten, der es ihnen ermöglicht, über das Telefon mit Hilfe von kurzen Textnachrichten zu kommunizieren. Zu dieser Zeit musste das Unternehmen wegen des zunehmenden Wettbewerbs seine Tätigkeitsrichtung ändern, und die Ingenieure des Unternehmens waren in der "Brainstorming" -Phase. Das Unternehmen schätzte die Idee und begann mit der Umsetzung. Die erste Nachricht im Dienst erschien im Frühjahr 2006, als der Gründer des Programms bekannt gab, dass er seinen "Twitter" eingerichtet hatte. Die Nutzer der neuen Kommunikationsform waren zunächst nur wenige, meist waren es Mitarbeiter der Firma Odeo und ihrer Freunde. Der Service begann schnell nach dem Filmfestival im Jahr 2007, bei dem die Ingenieure des Unternehmens auf den vorinstallierten Bildschirmen Live-Nachrichten der Nutzer des Dienstes ausstrahlten. "Twitter" - was ist das? "- diese Frage interessierte dann viele der Anwesenden, und von diesem Tag an begann das Publikum des neuen sozialen Netzwerks schnell zu wachsen.

Wer braucht "Twitter"

offizielles Twitter

"Twitter" ist vor allem für diejenigen interessant, dieIch liebe die Bequemlichkeit, Portabilität, Geschwindigkeit Nachrichten zu senden. Auch ist es interessant für diejenigen, die dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Politik und Showbusiness zu halten bevorzugen, die eine Art von Eigentum an andere Benutzer, wie wenn in der „Twitter“ in Verbindung steht.

Die Server-Schnittstelle selbst ist extrem einfach und unkompliziert. Eine sehr einfache Möglichkeit, sich bei Twitter anzumelden, ermöglicht es Ihnen, innerhalb weniger Minuten buchstäblich einer seiner Benutzer zu sein. Durch die Registrierung erhält ein neues Mitglied des Dienstes vollen Zugriff auf alle Ressourcen.

Letztes Jahr, Microblogging-ServiceTwitter hat weltweit 200 Millionen Nutzer profitiert. Jeden Tag platzieren sie mehr als 300 Millionen Nachrichten auf der Website. Beeindruckende Skala! Aber um endlich zu verstehen: "Twitter" - was es ist, muss man selbst zum Benutzer werden.

Lesen Sie mehr: