/ / Wie man Google-Konto auf Android verlassen: drei Hauptwege

So melden Sie sich über Android vom Google-Konto ab: drei Hauptwege

Besitzer von Smartphones laufen auf der BasisBetriebssystem "Android", auf eigener Erfahrung wissen sie, wie wichtig es ist, rechtzeitig ein aktives "Google" -Konto in das Gerät einzubinden. Aber mit diesem Konto gibt es oft Schwierigkeiten: Daten werden nicht aktualisiert, Kontakte werden nicht synchronisiert und so weiter. Und warum brauchst du ein Google-Konto?

"Google" -Zähler auf "Android"

Der Account im "Google" -System ist der Verbindungslinkzwischen dem Smartphone und seinem Besitzer. Das Telefon und die Mailbox können synchronisiert werden. Der Nutzer kann den "Play Store" - die Website, auf der die besten Apps für Smartphones gesammelt werden - frei verwenden.

Es gibt fast keine Probleme beim Binden von E-Mails an das Telefon. Es genügt, sich mit dem Internet zu verbinden und Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben. Nach der Aktivierung werden dem Postfach zugeordnete Kontakte und Daten zum Smartphone hinzugefügt.

wie man Google-Konto auf Android verlassen

Probleme entstehen, wennDer Nutzer weiß nicht, wie er das "Google" -Konto auf "Android" verlassen soll. Angesichts dieses Problems müssen Smartphone-Besitzer darüber nachdenken, das Konto sogar zu entfernen. Aber verzweifle nicht. Es gibt drei einfache Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Wir verstehen, wie Sie aus dem "Google" -Konto auf "Android" herauskommen

Wenn das Konto geändert werden muss, ist es besser, zuerst die einfachste Methode zu verwenden. So, wie Sie aus dem "Google" -Konto auf Android herauskommen:

  • Zuerst müssen Sie sich mit dem Netzwerk verbinden.
  • Dann muss der Benutzer zum Bereich "Accounts" gehen.
  • Wählen Sie aus der Liste "Google".
  • Um das Problem der Abmeldung vom Google-Konto auf Android zu lösen, muss der Benutzer die Kontoinformationen öffnen, die deaktiviert werden müssen.
  • Wählen Sie in der Gruppe "Konten" "Kontoeinstellungen". Und in der angezeigten Liste klicken Sie auf den Punkt "Konto löschen".

wie man sich von Google-Konto auf Android über Computer abmeldet

Es ist erwähnenswert, dass eine ähnliche Exit-Methode entfernt wirdalle synchronisierten Daten Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass es keine Funktion gibt, das Google-Konto auf Android zu beenden, ohne es zu löschen. Daher wird empfohlen, vor dem Löschen alle Kontakte und wichtigen Daten in einer Ressource eines Drittanbieters zu speichern.

Ändern Sie das Passwort vom Konto über den PC

Es gibt eine Möglichkeit, auf einem Android-Computer aus einem Google-Konto herauszukommen. Um dies zu tun, muss der Benutzer sein E-Mail-Passwort ändern:

  1. Um das Passwort für Ihr Google-Konto zu ändern, müssen Sie die google.com-Seite öffnen.
  2. Klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke auf den Profilavatar und wählen Sie "Mein Konto".
  3. Auf der neuen Registerkarte werden die Profileinstellungen geöffnet. Unter allen Parametern klicken Sie auf den Punkt "Sicherheit und Login".
  4. Als nächstes blättern Sie zur Seite "Passwörter und die Art und Weise, wie Sie das Konto eingeben". Hier können Sie sehen, wann das Passwort zuletzt geändert wurde.
  5. Dann müssen Sie auf den Reiter "Passwort" klicken. Der Benutzer wird aufgefordert, ein gültiges Kontopasswort einzugeben. Danach wird es auf die Seite umgeleitet, um es zu ändern.
  6. Der nächste Schritt besteht darin, die neuen Einstellungen zu speichern. Danach müssen Sie Ihr Smartphone mit dem Internet verbinden. Die Daten werden aktualisiert und das Google-Konto wird deaktiviert.

wie man sich von google account auf android löscht, ohne es zu löschen

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Der dritte Weg raus und Google-Konto - das radikalste. Es sollte nur in Fällen verwendet werden, in denen die ersten beiden Methoden keine Ergebnisse brachten:

  • Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf dem Smartphone hilft Ihnen dabeiGoogle-Konto deaktivieren Aber diese Methode entfernt auch absolut alle Informationen vom Gerät. Daher müssen Sie zuerst alle Daten auf ein externes Laufwerk kopieren.
  • Bevor Sie das Telefon auf seine ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen, müssen Sie sicherstellen, dass das Smartphone geladen ist. Öffnen Sie als Nächstes die Gadget-Einstellungen. Wählen Sie in der Gruppe "System und Geräte" "Erweitert".
  • Gehe dann zum Ende der Liste und klicke auf den Gegenstand."Wiederherstellen und zurücksetzen" Das System fordert Sie auf, den Vorgang zu bestätigen. Nach dem Einverständnis des Benutzers werden die Smartphone-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  • </ ul </ p>
Lesen Sie mehr: