/ / So entfernen Sie alte Windows korrekt

So entfernen Sie alte Windows korrekt

Die komische Situation stellt sich heraus: Auf der einen Seite versichern Entwickler von Microsoft, dass seit der Umstellung aller Windows-Betriebssysteme auf den NT-Kernel die Stabilität des Systems um ein Vielfaches gestiegen ist. Es wird behauptet, dass man die ständigen "blauen Bildschirme des Todes", besser bekannt als BSOD, vergessen kann; hängt den gesamten Computer wegen eines "aufgehängten" laufenden Prozesses; und viele andere "Goodies", die dem Benutzer einen langzeitstabilen Betrieb des Systems versprechen.

Auf der anderen Seite sieht alles ein wenig anders aus: Microsofts Versprechen neuer Mechanismen für die Arbeit mit Speicher sind vollständig implementiert, aber die Zuverlässigkeit ist höher als die von Windows 9x, aber es ist immer noch nicht genug. Dies wird indirekt durch die häufig gestellte Frage im Internet "Wie entferne ich das alte Windows" belegt. Das Betriebssystem muss immer noch regelmäßig neu installiert werden. Es "lebt" seit Jahren nur für diejenigen Benutzer, die nur in Office-Anwendungen arbeiten, Multimedia-Dateien hören und anzeigen und eine kleine Anzahl anderer Programme verwenden. In der Regel sind dies Anfänger, die nicht einmal ein Update starten. Im Gegensatz dazu müssen erfahrene Benutzer, die keine Angst davor haben, mit neuen Programmen zu experimentieren, manchmal herausfinden, wie sie das alte Windows entfernen können.

Das Entfernen des alten Windows-Systems ist in zwei Fällen erforderlichdie wichtigsten Fälle: der Übergang zum Betriebssystem Linux; Die Notwendigkeit einer Neuinstallation wegen der Unfähigkeit zu booten oder abnormaler Betrieb von Anwendungen. Die Frage "Wie entferne ich altes Windows 7" klingt viel seltener als bei Windows XP. Dies liegt an der Weitsicht von Microsoft, die einen bequemen Mechanismus für die Installation eines neuen Systems zusätzlich zu dem alten implementiert hat. Es gibt drei Möglichkeiten, das alte System zu entfernen.

Das erste gilt für Win 7, aber nicht für WinXP. Es genügt, in das Laufwerk eine Diskette mit der Installationsverteilung einzulegen und den Installationsvorgang zu starten. Zu einem Zeitpunkt wird eine Nachricht angezeigt, dass ein altes System erkannt wurde, das im Windows.old-Ordner gespeichert wird. Als Ergebnis wird nichts Wichtiges gelöscht und die alten Systemordner und Dateien werden verschoben. Es gibt Zugang zu ihnen, so dass es ganz einfach ist, Ihre Dokumente wiederherzustellen, Spiele und andere Informationen zu speichern. Anschließend kann das Windows.old-Verzeichnis gelöscht werden.

Trotz der offensichtlichen, die Frage "wie zu entfernenaltes Windows "ist noch eingestellt. Daher können Sie die zweite Methode verwenden. Es ist ziemlich spezifisch und ist nicht für jeden zugänglich, aber existiert dennoch. Sie sollten von einer anderen Festplatte booten, dann gibt es kein Problem mit dem Entfernen der alten Windows, weil die Festplatte mit dem alten System im Explorer sichtbar ist und jedes Verzeichnis darauf gelöscht werden kann. Normalerweise befinden sich im Computer selten zwei stationäre Festplatten (mit Ausnahme von RAID), aber manchmal installieren einige Benutzer sie auf einem externen System.

Der dritte, universelle Weg istBooten Sie von einer CD oder einem USB-Stick (eine sehr beliebte Option) von einer speziellen reduzierten Version von Windows - Windows PE. Es ist sehr eingeschränkt in der Funktionalität, zum Beispiel, die Unterstützung von hochwertigem Ton und Video, obwohl es möglich ist, aber es ist mit bestimmten Komplexitäten verbunden, daher wird es selten implementiert.

Gleichzeitig ist das Arbeiten mit dem Dateisystem möglichIm ganzen Umfang. Sie können LiveCD von Torrent-Tracker herunterladen. Es gibt viele Assemblys von Enthusiasten basierend auf Win PE. Die Struktur enthält oft Programme zum Arbeiten mit Festplattenpartitionen, Tests von Hardwarekomponenten des Computers und einige andere Anwendungen. Nach dem Herunterladen der vorbereiteten Disk (Stick) LiveCD wird empfohlen, das alte Windows zu löschen. Manchmal wird die Festplatte möglicherweise nicht im PE-System angezeigt. Um dies zu lösen, sollte das BIOS den Modus des Disk-Subsystems von AHCI zu IDE ändern. Wenn Sie aufgrund von Zugriffsrechten nicht löschen können, können Sie sie ändern (Ordneroptionen - Sicherheit - Erweitert).

Wenn der Benutzer nicht weiß, wie er das alte löschen sollAktivator Windows 7, dann ist dies die einfachste und korrekte Art, es im Installer des Aktivators selbst zu tun. Normalerweise haben alle diese Programme eine klare grafische Oberfläche, die leicht zu verstehen ist. Bevor Sie dies tun, vergessen Sie nicht, den Softwareschutz in den Diensten zu deaktivieren (Systemsteuerung - Administration - Dienste).

Lesen Sie mehr: