/ / Mehrere Antworten auf die Frage, warum der Computer das Telefon nicht sieht

Mehrere Antworten auf die Frage, warum der Computer das Telefon nicht sieht

Schon werden Sie niemanden mit einem Handy überraschenDas hat ein Gerät zum Lesen von Speicherkarten - die sogenannten Flash-Laufwerke. Im Gegenteil, ein einfaches Mobiltelefon scheint jetzt eine Seltenheit, auch wenn das Telefon nur zum Telefonieren und Schreiben von SMS verwendet wird.

warum der Computer das Telefon nicht sieht
Es lohnt sich, den Fortschritt auf dem Gebiet derMikroelektronik: Die Leistung von Prozessoren wird immer höher und die Größe von Geräten wird kleiner. Trotz der kontinuierlichen Verbesserung der Software- und Hardware-Geräte, die oft die Besitzer von Smartphones, Smartphones und Tablets wirft die Frage: „Warum wird mein Computer nicht das Telefon nicht sehen?“ In diesem Artikel werden wir versuchen, sie zu beantworten. Outset, neue Modelle erscheinen jeden Tag, so dass eine universelle Aussage über die Maßnahmen durchgeführt werden, wenn der Computer nicht der USB-Stick in dem Telefon eingelegt ist zu sehen, es ist unwahrscheinlich, dass jemals geschrieben werden.

USB-Stick im Handy

Vor dem Erstellen in den Foren das Thema "warumDer Computer sieht das Telefon nicht ", Sie müssen sicherstellen, dass der Fehler vorhanden ist. Sonst können Sie in einer dummen Position sein, wenn aufgrund einiger Details, auf die der Besitzer nicht geachtet hat, Panik aufsteigt.

Samsungi-Telefone
Zum Beispiel sind Samsung-Telefone für die Tatsache bekannt, dassUm vom Computer auf das USB-Flash-Laufwerk zugreifen zu können, müssen Sie diese Funktion zuerst im Systemmenü des Geräts aktivieren. Also, zuerst müssen Sie feststellen, ob eine Flash-Karte durch den Leiter des Telefons gesehen wird. Wenn es in den Anschluss des Geräts eingefügt wird, aber nicht auf dem System angezeigt wird, ist die Verbindung oft die Ursache für eine solche Fehlfunktion. Bei einigen Telefonen, so dass die MicroSD-Karte an der Verriegelung im Kartenleser-Anschluss sitzt, ist es notwendig, sie über eine beträchtliche Distanz in das Gehäuse zu "erwärmen". Wenn das USB-Flash-Laufwerk vom Telefon selbst nicht erkannt wird, muss es entweder ersetzt oder normal angeschlossen werden, um dann nach einer Antwort zu suchen, warum der Computer das Telefon nicht erkennt. Es ist erwähnenswert, dass neue MicroSDHC-Karten möglicherweise nicht mit älteren Geräten kompatibel sind, die für die vorherige Generation von Laufwerken dieses Typs entwickelt wurden.

Verbindung mit einem Computer

wenn der PC das USB-Flash-Laufwerk nicht erkennt
Die Frage "Warum der Computer das Telefon nicht sieht" ist sehrtritt häufig bei Benutzern auf, die das erste oder andere Betriebssystem-Smartphone kennenlernten. Tatsache ist, dass jeder von ihnen seine eigene Art der Synchronisation hat. Die meisten Telefone, die auf Java laufen, waren ganz einfach miteinander verbunden: Es hat sich gelohnt, ein Terminal und einen Computer mit einem speziellen USB-Kabel zu verbinden, da auf dem Bildschirm des Telefons eine Dialogmeldung erschien, die den Betriebsmodus des Geräts auswählte. Dies könnte eine Kamera, Debugging, Storage und so weiter sein. Offensichtlich sollten Sie bei dieser Liste "Storage" wählen.

Aber das Android-System erwies sich als weniger freundlich. Beim ersten Anschließen des Kabels passiert nichts. Um diese Schande zu beseitigen, müssen Sie bestimmte Einstellungen eingeben. Nach der Verbindung müssen Sie im Telefonmenü auf "Einstellungen" klicken, wählen Sie "Anwendungen" und "Entwicklung". Hier müssen Sie "USB Settings" angeben. In der erscheinenden Liste ist die Wahl offensichtlich - "Auf USB speichern". Danach müssen Sie möglicherweise Treiber auf dem im System erkannten Gerät installieren. Beachten Sie, dass das Telefon manchmal nicht hartnäckig bestimmt wird, obwohl der Benutzer keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen hat. In diesem Fall müssen Sie das Mobiltelefon über den entsprechenden Menüpunkt auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (die Daten werden gelöscht).

Lesen Sie mehr: