/ / Installation von Joomla auf Denwer: ausführliches Handbuch, Funktionen zur Erstellung und Empfehlungen

Joomla-Installation auf Denwer: ausführliches Handbuch, Features der Erstellung und Empfehlungen

Markt von kostenlosen Produkten für sich selbstErstellung von Websites und deren Tests wird ständig von Enthusiasten-Entwicklern ergänzt und unterstützt. Über zwei solcher Systeme - Denwer und Joomla - wird in diesem Artikel diskutiert. Es wird detailliert alle Schritte der Installation von Joomla auf Denwer, sowie deren Konfiguration und Konfiguration.

Beschreibung Denwer - "Gentleman's Set" des Webentwicklers

Denwer - freie Software, um auf Ihrem lokalen Computer eine eigene Instanz eines Webservers mit allen Funktionen eines echten Hostings zu installieren.

joomla auf denwer installieren

Das Produkt ist kostenlos und zum kostenlosen Download verfügbar. Es beinhaltet normalerweise:

  • der Apache-Webserver. Lokale Instanz des realen Servers, der auf dem Hosting verwendet wird. Er ist verantwortlich für die Verwaltung aller Seiten der Website und die Interaktion zwischen ihnen;
  • Server MySQL. Datenbankmanagement-Tool, mit dem Sie gespeicherte Werte, sowohl Benutzer- als auch Standorteinstellungen, schnell und bequem verwalten können;
  • PHP5-Interpreter. Es ist notwendig, PHP-Code in den notwendigen Maschinencode zu konvertieren, der für den Server verständlich ist;
  • phpmyadmin ist ein praktisches Werkzeug zum Verwalten von Datenbanken.

Installiere Denwer auf deinem Computer

Aus Sicherheitsgründen wird es empfohlenLaden Sie die Distribution von der offiziellen Website herunter. Nach dem Start beginnt der Installationsvorgang. Die erste Frage wird der Benutzer nach dem Installationspfad gefragt. Der Standardwert ist C: WebServers. Wenn Sie die Eingabetaste drücken, wird dieser Wert gespeichert.

 joomla 3 auf denwer installieren

Dann werden Sie aufgefordert, den Buchstaben des virtuellen auszuwählenFestplatte, die für einen schnelleren Zugriff einen Link zum Installationsordner enthält. Der nächste Schritt ist das Kopieren der für die Arbeit von "Denver" notwendigen Dateien.

Führen Sie zuerst die Serverkonfiguration aus

Nach einer erfolgreichen Installation erscheinen drei Symbole auf dem Desktop:

  • Starten Sie Denwer. Dient dazu, alle notwendigen Dienste und Dienste zu starten.
  • Denwer neu starten. Startet Denver wieder.
  • Stopp Denwer. Stoppt das System.

Mit einem Doppelklick auf Start Denwer starten Sie alleDienstleistungen und Dienstleistungen. Jetzt müssen Sie einen beliebigen Webbrowser verwenden. Geben Sie in der Adressleiste localhost / denwer ein. Eine erfolgreiche Nachricht wird mit der entsprechenden Nachricht mit der Überschrift "Hurra, verdient!" Angekündigt. Dies bedeutet, dass alle Dienste installiert sind und ausgeführt werden.

Joomla 3 Installation auf Denwer - ausführliches Handbuch

Joomla ist seit langem ein guter Platz unterContent-Management-Systeme. In vielerlei Hinsicht aufgrund seiner freien Verbreitung und Open-Source-Code. Im Moment ist die dritte Version bereits veröffentlicht. Die vorherigen können jedoch auch im Internet gefunden werden.

Zuerst benötigen Sie eine saubere Verteilung der neuesten Version von Joomla. Laden Sie es nur von der offiziellen Seite herunter.

Installieren von Joomla 3 3 auf Denver

Auf dem Pfad C: WebServershome müssen Sie einen Ordner für die zukünftige Site erstellen, beispielsweise mysite. Es enthält den WWW-Katalog.

Nach dem Herunterladen müssen Sie das Archiv entpacken und alle Dateien und Ordner im Verzeichnis www in mysite ablegen. Jetzt müssen Sie den Server neu starten.

Bevor Sie Joomla auf Denwer installieren, müssen Sie und erstellenBereiten Sie die Datenbank vor. Dies hilft dem in Denver integrierten phpmyadmin-Tool. Nach der Weitergabe von der zentralen localhost-Seite ist es erforderlich, die Registerkarte Datenbanken anzusprechen.

Hier sehen Sie den Abschnitt "Datenbank erstellen" und ein Feld für den Namen. Kommen Sie mit einem Namen auf die Schaltfläche "Erstellen". Nun ist die Basis fertig, Sie müssen sich nur noch an ihren Namen erinnern - er wird später benötigt.

Starten des Joomla 3-Installationsprozesses auf dem lokalen Denwer-Server

Jetzt müssen Sie im Browser die Adresse der lokalen Site eingeben, in diesem Fall mysite.

schrittweise installation von joomla 3 auf denwer

Der erste Schritt der Installation von Joomla auf Denwer wird geöffnet. Es enthält mehrere Felder zum Ausfüllen:

  • Sprache. Über das Dropdown-Menü können Sie die gewünschte Lokalisierung der Site und des Verwaltungsbereichs auswählen.
  • Name der Site;
  • beschreibung. Stellt eine Beschreibung für die gesamte Site dar. Suchmaschinen orientieren sich daran, es lohnt sich also, alle Informationen über die Ressource detailliert anzugeben.
  • E-Mail des Administrators;
  • Administrator Login Der Name, unter dem der Benutzer das Joomla-Admin-Panel betritt.
  • Administratorkennwort und Bestätigung;
  • Website aktivieren Die Optionen sind Ja oder Nein. Damit können Sie die Site sofort in Echtzeit betrachten.

Mit der Schaltfläche "Weiter" gelangen Sie zur nächsten Stufe. Es heißt "Database Configuration" und enthält folgende Felder:

  • Art der Datenbank. MySQLi wird fast immer angezeigt.
  • Der Name des Datenbankservers. Hier müssen Sie localhost einstellen.
  • Benutzername. Hier können Sie den Stammwert angeben.
  • Passwort Das Feld kann noch leer bleiben. Wenn Sie die Website in ein echtes Hosting übertragen, müssen Sie sie in Zukunft angeben.
  • Datenbankname Es wurde in phpmyadmin aufgelistet;
  • Tabellenpräfix. Ermöglicht die Verwendung mehrerer Datenbanken in einer, wobei dieser Wert im Mittelpunkt steht. Sie können sich nicht ändern.
  • Aktionen mit vorhandenen Tabellen. Sie können den Standardwert belassen.

Installieren von Joomla 3 auf dem lokalen Denwer-Server

Im nächsten Fenster müssen Sie nichts ändern, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Installieren".

Die letzte Phase

Die letzte Phase der Installation von Joomla in Denwer wird mit der Meldung "Glückwunsch, Sie haben Joomla!"

Nun muss das Verzeichnis mit gelöscht werdenInstallationsdateien Installation. Dies sollte erfolgen, um den Zugriff der Angreifer auf die Site-Dateien zu beschränken. Die Installation von Joomla 3 auf Denwer kann als abgeschlossen betrachtet werden! Es bleibt alles zu überprüfen und das Verwaltungspanel zu besuchen.

Installieren von Joomla 3 in der ausführlichen Anleitung

Testen der Website

Auf der letzten Seite der Installation von Joomla 3.3 auf der "Denver" sind zwei Tasten - "Site" und "Control Panel". Die erste führt zu der neu erstellten Site und ermöglicht Ihnen zu beurteilen, wie sie funktioniert und was sie enthält. Im zweiten Fenster wird ein Fenster mit einem Vorschlag zur Eingabe des Login und des Passworts des Administrators geöffnet. Sie wurden bei der Installation von Joomla angegeben.

Wenn Sie Ihre Daten eingeben, wird der Benutzer in das Verwaltungssteuerungsfeld gelangen. Hier können Sie die notwendigen Einstellungen vornehmen, das erste Material erstellen, die Vorlage ändern, die Module und Menüs konfigurieren.

Fazit

In diesem Artikel wurde die schrittweise Installation von Joomla 3 auf Denwer ausführlich beschrieben. In der Tat ist es nichts kompliziertes. Die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen und die Angebote des Systems zu lesen.

Nach der Installation dieser beiden kostenlosen ProdukteSie können die Erstellung Ihrer eigenen Websites in nahezu beliebiger Komplexität problemlos aufnehmen. Die Joomla-Community ist recht groß, die Masse verschiedener Module, Plug-Ins und Komponenten erleichtert das Leben eines Webmasters erheblich.

Eine Reihe von Joomla + "Denver" wird getestetSite auf Ihrem PC ohne Auswirkungen auf die Hauptseite des Hostings. Zum Beispiel beim Hinzufügen eines neuen Features oder Features. Nach dem erfolgreichen Start auf dem lokalen Server können Sie Daten auf einen Remote-Server hochladen.

Sie können Pentest (Verwundbarkeitstest) sicher durchführen, ohne befürchten zu müssen, dass er echten Schaden anrichtet. Wenn Sie die Struktur Ihrer eigenen Datenbank- und Dateispeicherorte kennen, ist dies ganz einfach.

Es lohnt sich, einige Worte zum Schutz zu sagen. Standardmäßig hat jede Site auf Joomla Zugriff auf das Administrationsfenster unter my_site / administrator. Um illegale Besuche von möglichen Eindringlingen zu vermeiden, wird empfohlen, sie zu verbergen. Dies kann mit Hilfe spezieller Plug-Ins und Komponenten erfolgen. Nach ihrer Installation ist der Zugang zum Admin-Panel nur an einer Adresse verfügbar, die nur dem Administrator bekannt ist.

Lesen Sie mehr: