/ Das mysteriöse Wort "Schipper". Was ist es und woher kommt es?

Das mysteriöse Wort "Schipper". Was ist es und woher kommt es?

Wenn Sie diesen Artikel lesen, erhalten Sie wahrscheinlich irgendwo in den Kommentaren im Internet das Wort "Schipper". Was ist dieser mysteriöse Begriff und woher kommt er?

Fanfiction: Wie schnell man Schriftsteller wird

Hast du jemals nach dem Lesen des Buches fühlen,dass eigentlich alles falsch enden sollte? Was sollten die Helden anders machen, sonst mit anderen Charakteren interagieren und dadurch die Handlung in eine andere Richtung lenken?

Also, in der modernen Internetkultur gibt esso ein Konzept wie Fanfic - von der Phrase "Fan-Fiction" oder Fan-Literatur. Dies sind in der Regel kurze Arbeiten, die von Fans auf der Grundlage der ursprünglichen Szenarien erstellt werden. Und Fanfic kann nicht nur aus dem Buch erstellt werden. Auch Filme, Fernsehserien, Anime, Comics und sogar Computerspiele können neu gemacht werden. Fanfics werden üblicherweise von Autoren auf thematischen Seiten angelegt. Zum Beispiel in Foren oder in Gruppen, die der ursprünglichen Arbeit gewidmet sind.

Warum schreiben Leute Fanfics und wo ist das Wort?Shippit? Welche Art von Bedürfnis treibt Menschen dazu, Geschichten zu schreiben, die auf berühmten Werken basieren, es ist einfach zu verstehen. Jeder braucht kreative Selbstdarstellung. Es ist viel einfacher, etwas zu schreiben, ausgehend von einer bereits bestehenden Handlung, als von Grund auf neu zu erfinden. Aber ist es immer nur in kreativen Impulsen?

Was bedeutet es zu verschütten?

Kreativität in Form von Fanfiction und Privatleben

Oft ist das Thema der Fanfiction die Beziehung zwischenHelden. Die Autoren solcher Fanfiction sind in der Regel Mädchen, deren persönliches Leben nicht allzu emotionsgeladen ist. Sie wollen immer alles, was zwischen den Charakteren passiert, bis ins kleinste Detail sehen. Daher ist Fanfic meistens die Veränderung einer Arbeit in eine weibliche Novelle. Hier erscheint das Wort "Schipper". Welche Art von Frauen Prosa ohne Eintauchen in die Gefühle und Erfahrungen der Charaktere, ohne die Hitze von Leidenschaft und Liebe Intrigen?

Autoren von Fanfics verkörpern in ihrer Kreativitätdie raffiniertesten Phantasien, reduzieren und scheiden sich in der Liebesaffäre der Charaktere. Die Handlungsstränge ihrer Werke haben möglicherweise nichts mit den im Original dargestellten Ereignissen zu tun. Außerdem achten die Autoren von Fanfics oft nicht einmal auf die Geschlechtsidentität der Charaktere. Nicht-Standard-Beziehungen sind in Fanfics nicht ungewöhnlich. Als ob es eine ungeschriebene Regel gäbe, dass man Helden "spiked".

Chopper

Die Bedeutung des Wortes "Schipper"

Wenn der Autor der Fiktion Romantiker beschreibtDie Beziehung zwischen den Charakteren im Internet-Jargon wird normalerweise als "Schipper" dieses Paares bezeichnet. Sie können auch das Wort "Peirit" oder "Paging" - vom englischen Wort "Paar" finden. Und "Schipper" wiederum kommt von einem Substantiv, das eine Beziehung bezeichnet, das heißt "Beziehung".

Der Grund dafür kann als erwiesen dienendie Beziehung zwischen den Charakteren und einem zufälligen Haken im Text, dank dem der Leser einen leichten Hinweis auf einen möglichen Roman erhält. Am Ende kann es keinen Grund geben, außer für die Phantasie des Autors.

Schipper, dass das ist

Was für es ist notwendig zu "funken"?

Also hast du die Bedeutung des Wortes "Schipper" gelernt. Was erlaubt uns dieses Wort über diejenigen zu sagen, die es benutzen? Indem sie das Thema anderer Menschen, selbst wenn sie fiktiv sind, entwickeln, füllt die komponierende Fanfik somit die Leere in seinem persönlichen Leben und erfüllt seine Bedürfnisse. Interessant ist, dass Schulkinder oft Interesse an Schipper haben, die einfach noch nicht zu echten Beziehungen gewachsen sind.

Es gibt noch eine Antwort auf die Frage, was zu bedeuten ist"funkeln". Dies ist nicht nur der Prozess der Erstellung eines Paares in einer Arbeit. Junge Leute können dieses Wort im wirklichen Leben benutzen. Wenn ein Teenager sagt, dass er jemanden "schikaniert", meint er, dass er als Heiratsvermittler handelt.

Lesen Sie mehr: