/ / Interview auf Deutsch: Wie man sich auf ihn vorbereitet und wie man ihn erfolgreich übersteht

Interview auf Englisch: Wie man sich auf ihn vorbereitet und wie man es erfolgreich übergibt

Immer mehr qualifizierte Fachkräfte, die auf dem Gebiet eines der Länder der ehemaligen UdSSR ein Hochschuldiplom erhalten haben, versuchen ihren Platz in einem ausländischen Unternehmen zu finden.

Neben der sorgfältigen Vorbereitung von Dokumenten,beweist Bildungsniveau Qualifikation und Berufserfahrung ist jeder Antragsteller in einem Unternehmen für eine Position Anwendung im Voraus wissen soll, dass er wahrscheinlich in Englisch interviewt werden hat. In diesem Fall, auch wenn man davon ausgeht, dass Sie in ihrem Land arbeiten, als ein Kandidat für eine bestimmte Position, in der Regel der Vertreter der Zentrale kommt, und es ist meist ein Alien.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass, um sich auf das erfolgreiche Interview vorzubereiten und das gewünschte Ergebnis zu erzielen, das Studium von Büchern über Geschäfte im Ausland nicht ausreichen wird.

Ausländische Arbeitgeber unterscheiden sich grundlegend vonjene Führer, mit denen wir uns zu beschäftigen pflegen. Also, in unserem Land während des Interviews oft anwesend Direktor, sein Stellvertreter, ein Vertreter der Personalabteilung oder einer der leitenden Manager und jeder von ihnen bezieht sich auf die Bewerber mit unverhohlenem Misstrauen. Die Vertreter der ausländischen Gesellschaften, im Gegenteil, ruhig an dem Gespräch nehmen, mit ihren Gesichtern, auch wenn ernsthafte Probleme zu diskutieren ein freundliches Lächeln zu kommen.

Im Allgemeinen ist das Interview in Englisch kein so schreckliches Verfahren, besonders wenn Sie bestimmte Funktionen kennen und navigieren.

Also, einen Lebenslauf senden und einen Anruf erhaltenInterview in Englisch, es nicht notwendig ist, Kurse oder versuchen zu laufen selbst lernt ein paar neue Worte und Sätze in einer fremden Sprache. Wenn Sie gut in der Schule tun und gerne Englisch an der Universität gelernt Material wird für die Kommunikation im Interview ausreichend sein. Gespeichert, die beste Zeit auf die Vorbereitung von Dokumenten, die Untersuchung der Liste der möglichen Probleme und die Schaffung der richtigen mentalen Einstellung zu verbringen.

Was soll ich in einem Interview sagen?

Diese Frage ist fast dieVorbereitung auf das Interview auf Englisch. Wie bereits erwähnt, unterscheiden sich ausländische Arbeitgeber von den Direktoren, an die wir gewöhnt sind, was bedeutet, dass wir uns anders verhalten müssen.

Denken Sie daran, dass ein Interview auf Englisch normalerweise istEs beginnt mit einem unschuldigen Gespräch über das Wetter, die Jahreszeit, die Nachrichten und ähnliches. Und erst danach geht der potenzielle Arbeitgeber zum Hauptfragenblock, dessen Antworten die Situation anhand Ihrer Ausbildung, Kompetenz, Zukunftspläne, Hobbys, Kommunikationsfähigkeiten und der Fähigkeit, eine komplexe Aufgabe im Team zu lösen, klären sollte. Oft gibt es Fragen zum bisherigen Arbeitsort, zu einem komfortablen Lohnniveau. Versuchen Sie gleichzeitig, einsilbige Antworten auf die gestellten Fragen zu vermeiden. Selbst wenn die Informationen für Sie irrelevant erscheinen und die Frage, ob Sie das Büro des Unternehmens leicht gefunden haben, ist es ratsam, nicht nur eine bejahende Antwort zu beantworten, sondern ein oder zwei Sätze, um das Wesentliche zu verdeutlichen.

Spezialisten und Menschen, mindestens einmal vorbeiIn einem Interview auf Englisch sagen sie, dass die Kommunikation mit einem ausländischen Vertreter des Unternehmens bereits anstrengend ist, und wenn Ihr weiteres Schicksal von seiner Entscheidung abhängt, dann noch mehr. Die Vorbereitung des Interviews sollte also die Schaffung einer Art psychologischer Haltung beinhalten. Denken Sie daran, dass Sie zum ersten Mal Menschen vor sich sitzen sehen. Dies bedeutet, dass Sie die einzigartige Chance haben, den günstigsten Eindruck zu hinterlassen. Dafür ist es wichtig, sich zu entspannen, zu lächeln und alle Fragen freundlich zu beantworten. Zögern Sie auch nicht, klärende Fragen zu stellen, die Sie interessieren - damit zeigen Sie Ihre Kompetenz und Ihr Interesse an der Stelle.

Wie Sie sehen, ist ein Interview in englischer Sprache nicht schwierig, aber es lohnt sich immer noch, sich darauf vorzubereiten.

Lesen Sie mehr: