/ / Franz Kafka, "Der Prozess". Thema, Idee und Zusammenfassung der Arbeit

Franz Kafka, "Der Prozess." Thema, Idee und Zusammenfassung der Arbeit

Der erstaunliche deutschsprachige Schriftsteller ist Franz Kafka. "Process" ist ein Buch, das sehr populär geworden ist und eine große Anzahl von Lesern anzog.

Die Geschichte des Schreibens des "Prozesses"

Kafkas Roman "Der Prozess" wurde 1915 geschrieben,aber es ist erwähnenswert, dass das Licht erst nach 10 Jahren sah, als der Autor nicht mehr lebte. Vor seinem Tod bat Kafka den Schriftsteller Mark Brod, den Roman zu verbrennen, aber der Vollstrecker hörte Franz nicht zu. Er sammelte die disparaten Kapitel des "Prozesses" und veröffentlichte den Roman genau in der Form, in der der Leser es jetzt liebt, kennt und sich erinnert.

Ein ungewöhnlicher und zutiefst denkender Schriftsteller war genau Franz Kafka. Der "Prozess" wurde von jedem, der diese Arbeit gelesen hat, in Erinnerung geblieben.

Franz Kafka war ein modernistischer Schriftsteller, aber der "Prozess" war seiner Zeit voraus, denn der Roman gilt als eines der besten Beispiele postmoderner Absurdität.

Ungewöhnliche Handlung des "Prozesses"

Kafkas Roman "The Process" ist ziemlich gleichungewöhnlich und fantastisch. Wir können mit Sicherheit sagen, dass es zu diesem Roman kein Analogon gibt. Das Werk enthält eine tiefe Bedeutung, obwohl die Geschichte auf den ersten Blick für den Leser unverständlich scheint.

Ein Schriftsteller, der sich im Schreibstil unterscheidetArbeiten von anderen, ist Franz Kafka. "Prozess" ist diese Bestätigung. Diese Arbeit bringt dem Leser eine große Menge an Emotionen und Emotionen für den Protagonisten.

Ein Werk, das seinem Autor einen Namen gemacht hatfür die Kultur des postmodernen Welttheaters ebenso wie für das Kino der "Prozess". Leser schätzen und lieben die Kreativität des Autors, denn der Roman gibt wirklich die Möglichkeit, über Dinge nachzudenken, die nie zuvor gestört wurden. Diese Arbeit wird niemanden gleichgültig lassen, der sich mit seiner Handlung vertraut macht.

Seit mehr als einem Jahrhundert, auf den Lippen der fiktiven Fans, war es: "Franz Kafka. "Prozess". Ein fantastischer Roman. Ein Schriftsteller, den die Leser nie vergessen werden. "

Franz Kafka Prozess

Kafka, der Prozess. Zusammenfassung. Die Festnahme und Voruntersuchung von Josef

Josef K., der an seinem dreißigsten Geburtstag aufwachte, entdeckte, dass er verhaftet wurde.

Statt einer Zofe mit Frühstück in Herrn K.'s Zimmer. ein Fremder im schwarzen Kleid trat in ihn ein und verkündete die Verhaftung Josefs. Der Mann ist sicher, dass dies nur ein Witz und ein böser Witz ist. Er ist sich sicher, dass er nichts Illegales begangen hat, und ist sehr überrascht, dass die Rechtsstaatlichkeit eine unverständliche Willkür für ihn sowie unzumutbare Handlungen von Schwarzen gegen ihn ermöglicht.

Josef fand das bei den Männern, die ihn festgenommen hattenDa sind seine Kollegen. Bald informiert sie Herrn K., daß er im gewöhnlichen Rhythmus des Lebens für ihn, so lange zu arbeiten und leben gehen könnte, da es eine Voruntersuchung durchgeführt wird.

Herr K. lebt weiterhin friedlich und hat Mühe, diesen lächerlichen Fall zu vergessen, aber per Telefon wurde ihm mitgeteilt, dass am Sonntag eine vorläufige Untersuchung seines Falles geplant sei. Es ist erwähnenswert, dass Josef keine bestimmte Zeit oder keinen bestimmten Ort erhielt. Per Telefon gaben sie nur die Adresse der Außenbezirke der Stadt an.

Am Sonntag ging Herr K. auf der Suche nach einem Ziel, und überraschenderweise mir, die Erschließung versehentlich eine Wohnung traf, kam an der richtigen Adresse.

Kafka-Prozess Bewertungen

Der Richter teilte Joseph mit, dass er zu spät seiStunde und fünf Minuten, zu denen K. ihm antwortete: "Aber kam noch." Danach begann Herr K. vor Gericht zu erscheinen. Seine Worte waren voller Logik und Überzeugungskraft. Die Menge mochte eindeutig die Aufführung von Josef. Nach dem Monolog nahm der Mann seinen Hut und zog sich zurück.

Mit der Zeit bemerkt Josef das allesUm ihn herum ist es nicht mehr so ​​wie vorher. Herr K. versteht nicht, warum alle Menschen um ihn herum den "Prozess" kennen. Selbst diejenigen, mit denen er nicht vertraut ist, haben von dem Fall Josef gehört.

K. hat völlig seinen Frieden verloren. Er wurde abgelenkt, unaufmerksam und düster. Josef fühlt sich ständig müde, und bald wird er von einer Erkältung überwältigt. Es scheint dem Manne, dass er bei all seinen Handlungen Grund zur Unzufriedenheit gibt, wegen dem, was er selbst mit allem, was er tut, unzufrieden ist.

Romanze Kafka-Prozess

Einunddreißigster Geburtstag

Am Vorabend seines einunddreißigsten Geburtstages für Josephkamen zwei Männer in schwarzen Roben, die ihn mitnahmen. Anhalten an einem verlassenen Steinbruch, zog Fremde Herr K. Jacke und Hemd und legte es dann auf dem Stein. Joseph nicht widerstehen, aber eine riesige Menge an Gedanken war in seinem Kopf. Er dachte darüber nach, was vielleicht einige Argumente gewesen, die ihn am Leben zu bleiben helfen würde.

Die Hände eines Fremden lagen an Josephs Hals, während ein anderer Mann ein Messer in das Herz von Herrn K. stach.

Kafka-Prozess Zusammenfassung

Kafka, der Prozess. Bewertungen und die Grundidee der Arbeit

Die Leser teilen gerne Eindrücke über das Produkt miteinander, denn natürlich bereitet ihnen der "Prozess" viele Emotionen.

Einer der berühmtesten Modernisten und ihreWerke des 20. Jahrhunderts, von jedem Kenner der Literatur anerkannt, sind Ernest Hemingway, der kleine Prinz, Kafka, The Process. Der kurze Inhalt dieser Werke ist jedem Schüler bekannt. Diese fantastischen Meisterwerke der Literatur bringen dem Leser eine große Vielfalt an Emotionen und lassen ihn auch in der Welt der talentierten Schriftsteller zu finden.

Der Hauptgedanke des Werkes ist, dass der Hauptcharakter von dem Dualismus befreit wurde, der aus der Trennung seines eigenen Ichs von der ihm von der Gesellschaft aufgezwungenen Rolle entstand.

Kafkas Roman "The Process" hat eine faszinierende und fantastische Handlung, die, so scheint es, keinen Sinn ergibt, aber in Wirklichkeit hat das Werk eine tiefgreifende Bedeutung.

Lesen Sie mehr: