/ / Kate Winslet (Kate Winslet): Biographie und Filmographie der Schauspielerin (Foto)

Kate Winslet (Kate Winslet): Biografie und Filmographie der Schauspielerin (Foto)

Kate Winslet ist ein Weltklasse-Star. Es ist kein Geheimnis, dass die Schauspielerin dank ihrer Hauptrolle in dem populären Film "Titanic" eine so aufrichtige Liebe zu Fans gewonnen hat. Bis heute erscheint Kate regelmäßig auf dem Bildschirm und ist eine verdiente Besitzerin der Statuette "Oscar". Und immer mehr Fans ihres Talents interessieren sich für Informationen über ihre biografischen Daten.

Allgemeine Informationen über die Schauspielerin

Kate Winslet
Der vollständige Name des Sterns ist Kate Elizabeth. Sie wurde am 5. Oktober 1975 in Reading, England, geboren. Für viele Mädchen ist Kate Winslet natürlich das Vorbild für Stil und Schönheit. Das Wachstum der Schauspielerin beträgt 169 Zentimeter.

Es sollte beachtet werden, dass sie genau folgtsein Aussehen. Jedes ihrer Auftritte in der Öffentlichkeit wird von Journalisten sorgsam beobachtet und im Kreis der Fans diskutiert. Für viele ist diese Schauspielerin natürlich eine Ikone des Stils. Zum Beispiel erklärte der berühmte Designer Ian Callum öffentlich, dass die Quelle seiner Inspiration genau Kate Winslet ist. Gewicht Schauspielerin unterstützt durch regelmäßiges Training, denn jede Frau sollte schön aussehen. Und Kate verwaltet nicht nur das - sie ist auch eine glückliche Mutter und eine wunderbare Person.

Kate Winslet: Biografie und Kindheit

Wie bereits erwähnt, die zukünftige Berühmtheitwurde in Reading, in der Grafschaft Berkshire geboren. Ihre Eltern Roger und Sally arbeiteten auch als Schauspieler - dieser Beruf war ihr erbliches Handwerk. Trotzdem konnten sie auf der Bühne nicht viel Erfolg haben.

Kate Winslet hat zwei Schwestern - Beth und Anna. Sie beschäftigen sich auch mit Bühnenkunst. Bruder Jos versuchte auch einmal, ein erfolgreicher Schauspieler zu werden, aber gab diesen Beruf schließlich auf. Das Interesse an der Szene tauchte in Kate natürlich als Kind auf. Als sie elf Jahre alt war, begann sie, die Redroofs Theatre School zu besuchen, wo sie bis 1992 Schauspiel studierte.

Zum ersten Mal vor den Kameras erschien Kate, als siewar nur zwölf Jahre alt. Zu dieser Zeit spielte sie in einem Werbespot, in dem die Flocken von Sugar Puffs beworben wurden. Von diesem Moment an begann ihre Karriere im Fernsehen.

Kate Winslet

Erste Karriereschritte

Kates erste Arbeit war ein Thriller aus NeuseelandRegisseur nannte "Himmlische Kreaturen." In dem Film spielte sie ein Mädchen namens Julia, die einen Freund dazu aufrief, ihre Mutter zu töten, weil sie ihnen verboten hatte, sie zu sehen. Diese Arbeit wurde von Kritikern sehr gelobt - Kate erhielt den London Society of Film Critics Award.

Im Jahr 1995 spielte die Schauspielerin in dem Märchen "The FirstRitter am Hof ​​König Artus. " Im selben Jahr gab es eine weitere ihrer Arbeiten - "Mind and Feelings", in der Kate die impulsive und leidenschaftliche Marianne spielte. Für diese Rolle wurde die Schauspielerin für einen Oscar nominiert.

1996 bekam Kate eine Rolle im Melodram "Jude", und die Schauspielerin spielte Ophelia in einer der Adaptionen des Shakespeare-Stücks.

Der Film "Titanic" und World Recognition

Natürlich waren die ersten Rollen in den Filmen erfolgreich undbrachte sogar der beginnenden Schauspielerin mehrere Preise. Aber der wahre Erfolg wartete nach der Katastrophe "Titanic" auf sie. Dieses 1997 erschienene Bild ist Kult geworden und bis heute populär.

Es war nach der Premiere dieses Films, dass die ganze Weltsprach von Kate Winslet. "Titanic" wurde ihr Pass zum großen Kino. Hier spielte die Schauspielerin die schöne Aristokratin Rose, die sich in einen einfachen Obdachlosen namens Jack verliebte. Die Geschichte ihrer Liebe eroberte die ganze Welt.

kate winslet titanisch

Kate Winslet: Filmographie

Es sollte beachtet werden, dass nach dem Triumph der TitanicDie Schauspielerin begann in Filmen eines anderen Genres aktiv zu agieren. Trotzdem wählte sie nur diejenigen aus, die sie für interessant hielten - ihr Honorar war nicht interessiert. Zum Beispiel 1999 spielte sie in einem Low-Budget-Film und stimmte zu, umsonst zu arbeiten.

1999 erschien Keith wieder auf dem Bildschirm, aberjetzt in der Rolle einer Teenager-Mädchen Ruth, die während einer Reise nach Indien unter dem Einfluss eines Guru fällt und beschließt, für immer Teil der religiösen Gemeinschaft zu bleiben. Die nächste wichtige Rolle in der Karriere der Schauspielerin war die Krankenhausmagd Madeleine Leclère in dem Film "Perot Marquise de Sade".

Kate Winslet Biographie

In dem Thriller "Enigma", der auf den Bildschirmen in erschienIm Jahr 2001 spielte Kate die Freundin eines Mate. Leider hatte das Bild nicht viel Erfolg. Ein kleiner Fehler wurde 2001 mehr als ausgeglichen, als Kate die junge Iris Murdoch in einem biografischen Drama namens "Iris" spielte.

Im Jahr 2003 spielte die Schauspielerin in einem anderenzu erfolgreich Film namens "Das Leben von David Gale", wo sie einen Journalisten Beatsi Bloom spielte. Aber noch einmal, verschwand ein wenig Pech im Hintergrund Erfolg ergreifende Melodram „Eternal Sunshine der Spotless Mind“, 2004 veröffentlicht. Hier spielte sie Clementine, Joels Geliebte. Ihr Partner war übrigens Jim Carrey, der in seiner ganzen Pracht sein Talent in einem dramatischen Spiel unter Beweis stellte.

Kate Gewichtsgewicht

Im Jahr 2006 gab es drei Gemälde mitmit Kate Winslet. Ihre Filmographie wurde ergänzt durch das Melodram "Like small children", in dem die Schauspielerin brillant Sarah Pearce - eine dreißigjährige unglückliche Frau in einer Ehe - spielte. Darüber hinaus erhielt Kate eine Rolle in dem Film "The Royal Army", basierend auf der Biographie von Hugh Long, Gouverneur von Louisiana. Hier spielte sie Anna Stanton. Sie trat auch in der Rolle der Iris Simpkins in der romantischen Komödie "Holiday on Exchange" vor dem Publikum auf.

Triumphierende Rückkehr

Wenn bis 2007 die Popularität der Schauspielerin begannStill, dann kehrte sie 2008 mit Triumph auf die große Leinwand zurück. Zu dieser Zeit begann Kate Winslet in allen Teilen der Welt wieder zu sprechen. Die Filmographie der Schauspielerin wurde mit einem neuen Bild ergänzt, wo sie Leonardo DiCaprio, einen ehemaligen Partner der Titanic, zusammen spielte. Der Film "The Road of Change" erzählt die Geschichte eines Ehepaars, dessen Gefühle langsam verblassen. Dieses Bild hat positive Kritiken und mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten.

Filme mit Kate Winslet

Im selben Jahr erscheint ein neues Drama auf den Bildschirmen"Reader", basierend auf dem Buch des deutschen Schriftstellers Bernhard Schlink. Hier spielte Kate einen Deutschen, der wegen Völkermordes angeklagt war. Es war eine ausgezeichnete Gelegenheit, allen ihr Talent zu beweisen, und die Schauspielerin hat die Aufgabe hervorragend bewältigt. Das Bild erhielt viel Lob, ebenso wie das Spiel Kate Winslet. "Oscar" ist der lang erwartete Preis der Schauspielerin, die übrigens in ihrer Karriere sechs Mal nominiert wurde, was eine Art Rekord ist.

Teilnahme an anderen Projekten

Filme mit Kate Winslet sind sicherlich würdigAufmerksamkeit. Dennoch arbeitet die Schauspielerin auch an anderen Projekten. Insbesondere nahm sie 2001 am "Christmas Tale" teil - einer Filmversion einer berühmten Geschichte von Charles Dickens.

Im selben Jahr sprach sie einen kurzen VortragKarikatur "den Krieg spielend." Übrigens, die berühmte Single Was wäre wenn? wurde genau für diesen Cartoon geschaffen. Im Jahr 2004 gab die Schauspielerin der Löwin Zuki im britischen Kinderbild "Die Löwenfamilie" ihre Stimme.

Im Jahr 2006 sprach die Schauspielerin die Maus Rita in dem für das jüngere Publikum beliebten Cartoon "Flush" aus. Auch Kate hat an der Werbekampagne von Kreditkarten teilgenommen.

Musikalische Karriere

Kate Winslet
Es ist kein Geheimnis, dass im Jahr 2000 der bekannteDie Schauspielerin nahm aktiv an der Erstellung eines Albums für Kinder namens "Listen to the Storyteller" teil. Für diese Arbeit erhielt Kate den renommierten Grammy Award.

Im Jahr 2001 komponierte die Schauspielerin eine Ballade fürTitel Was wäre wenn? Anfangs war das Lied für den Cartoon gedacht, wurde aber bald in Großbritannien als separate Single veröffentlicht. Bereits im Juni 2001 gelangte das Lied in die Top Ten der nationalen Hitparade.

Neue Filme mit der berühmten Schauspielerin

Im März 2011 wurde die Mini-Serie "MildredPierce », wo Kate die Hauptrolle bekam. Hier spielte sie eine Frau mittleren Alters, die nach der Abreise ihres Mannes versucht, ihr Leben zu verbessern und Kinder zu erziehen. Dieses Projekt erhielt übrigens viele positive Rückmeldungen und Auszeichnungen.

2011 gab es auch eine Premiereeine Filmkatastrophe namens "Infestation", wo die Schauspielerin Dr. Erin Mears spielte. Im Jahr 2011 spielte Kate in der Tragikomödie von Roman Polanski unter dem Titel "Massacre", wo Nancy Cowan spielte. Im Jahr 2013 wurde ein neues Drama, Labor Day, veröffentlicht, wo die Schauspielerin spielte Adele Wheeler, eine depressive alleinerziehende Mutter, die sich in einen entlaufenen Gefangenen verliebt.

Zuletzt die Premiere eines neuen Filmsmit Kate Winslet. Dies ist ein fantastisches Bild, das den Zuschauer über die Ereignisse einer futuristischen Zukunft informieren wird. Die Schauspielerin spielte hier die Rolle von Janine Matthews.

Privatleben

Kinder kate Winslet
Natürlich viele Fans der SchauspielerinInteressiert an, wer eine Beziehung mit Kate Winslet hatte. Die Biographie dieser Frau ist ziemlich interessant. Im Alter von sechzehn Jahren traf sie Schauspieler und Schriftsteller Stephen Tedr. Zwischen ihnen begannen ernsthafte Beziehungen, die mehr als vier Jahre dauerten. Auch nach der Trennung von 1995 blieben junge Menschen gute Freunde.

Im Jahr 1997 traf die Schauspielerin den RegisseurJim Trippleton, und ein Jahr später spielten sie eine Hochzeit. Im Jahr 2000 hatte das Paar eine Tochter, Mia. Leider war die Ehe nur von kurzer Dauer - 2001 kündigte das Paar die Scheidung an.

Im Jahr 2003 heiratete Kate WinsletRegisseur Sam Mendes. Im selben Jahr wurde ihr Sohn geboren, der Joe Alfie hieß. Aber bereits im März 2010 gab das Paar bekannt, dass sie eine Pause in ihrer Beziehung einlegen - im selben Jahr begann das Scheidungsverfahren.

Und 2011, während eines Urlaubs auf der Insel Necker,Kate traf den Millionär Ned Rocknroll. Und Ende 2012 heiratete das Paar in New York. Im Jahr 2013 wurde der Sohn des Sohnes von Bear Blaze. Es soll beachtet werden, dass die Kinder von Kate Winslet aus früheren Ehen zusammen mit ihrem leben - die Schauspielerin immer wieder, dass eine Mutter von vielen Kindern immer geträumt hat gesagt.

Übrigens, Kate - ein überzeugter Veggie und istein glühender Beschützer der Tierrechte. Mehrfach drohte sie mit rechtlichen Schritten gegen einige Publikationen wegen Veröffentlichung unzuverlässiger Informationen. Insbesondere in einem der Magazine wurde ihr Foto so angepasst, dass sie viel schlanker wirkte - die Schauspielerin hielt es nicht für nötig, die Fans anzulügen.

Auszeichnungen Schauspielerinnen

Keith Winslet

Während ihrer Karriere gelang es der Schauspielerin, mehr als zu filmenin hundert verschiedenen Filmen. Und natürlich kann diese Frau stolz auf ihre Filmografie sein. Wie bereits erwähnt, wurde sie 2009 der Besitzer des Oscar. Aber vor diesem Preis und danach erhielt Kate Winslet viele andere wichtige Auszeichnungen.

1998 erhielt sie den Preis der Zeitschrift Empireals beste britische Schauspielerin nach der Veröffentlichung der Adaption von "Hamlet". Im selben Jahr erhielt sie den Preis der Europäischen Akademie als beste Schauspielerin für ihre Arbeit in der Titanic.

Sie wurde auch dreimal mit dem Gildenpreis ausgezeichnetAmerikanische Filmschauspieler für ihre Arbeit in den Filmen "Mind and Feelings" 1996 (Beste Nebendarstellerin), "Reader" (2009) und der Miniserie "Mildred Pearce" (Beste Hauptdarstellerin im Fernsehfilm). Für die Rolle von Mildred erhielt die Schauspielerin übrigens auch einen Emmy.

Kate ist auch ein dreifacher Gewinner"Golden Globe" für die Filme "Reader" (2009, beste weibliche Rolle des zweiten Plans), "The Road of Change" (2009, beste weibliche Rolle in dem Drama), "Mildred Pearce" (2012, die beste weibliche Rolle in der Mini-Serie).

Im Jahr 2012 erhielt die Schauspielerin einen Ehrenpreis "Cesar" für seinen Beitrag zum Weltkino. Im selben Jahr erhielt Kate den Orden des British Empire für herausragende Leistungen im Kino.

Und natürlich erscheint Keith ständig in derverschiedene Bewertungen der schönsten, sexy, begehrtesten und talentiertesten Frauen des Planeten. Die Schauspielerin blitzt oft auf den Titelseiten beliebter Hochglanz-Publikationen, nimmt an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen teil.

Lesen Sie mehr: