/ / Sänger Anastasia: Biographie, Karriere und persönliches Leben

Sängerin Anastasia: Biographie, Karriere und persönliches Leben

Sänger Anastasia war im Jahr 1990 unglaublich beliebtJahre. Jetzt ist nichts mehr von ihr zu hören. Möchtest du wissen, wo sie geboren wurde und studiert hat? Interessieren Sie sich für ihren Familienstand? Alle notwendigen Informationen werden im Artikel vorgestellt.

Sänger Anastasia

Biographie von Sängerin Anastasia: Familie und Kindheit

Sie wurde am 4. August 1965 in Moskau geboren. In ihren Adern fließt ukrainisches, polnisches, russisches und georgisches Blut. Der Mädchenname unseres Protagonisten Protasenko.

Mutter Anastasia, Ljudmila Saldadze, arbeiteteRegisseur-Dokumentarfilm. Und mein Vater, Vladimir Protasenko, war ein professioneller Schauspieler. Die Eltern waren ständig am Set und probten. Ninas Großmutter war mit der Erziehung von Anna Iwanownas Großmutter beschäftigt.

Bald scheiden sich die Eltern. Vater hat eine neue Familie geschaffen. In der zweiten Ehe wurde sein Sohn Gleb geboren. Und die Mutter unserer Heldin hat nie geheiratet.

Student

Nastya Protasenko absolvierte die Musikschule. Im Alter von 16 Jahren reichte sie Dokumente bei der VTU ein. Shchukin. Das Mädchen wurde in die Schauspielabteilung eingeschrieben. 1986 erhielt sie ein lang erwartetes Diplom. Drei Jahre lang war sie Mitglied der Truppe des Moskauer Theaters.

Singende Karriere

In den späten 1980er Jahren interessierte sich unsere Heldin ernsthaft dafürso eine musikalische Richtung wie Rock. Ihr Bühnendebüt fand in Bryansk statt. Das Mädchen spielte ein Brandlied. 1989 erschien Anastasias Soloalbum "High Heel". Sie hat ihre Armee von Bewunderern gefunden.

Im Jahr 1993 wurde sie als "Beste Sängerin des Jahres" ausgezeichnet. Helle und talentierte Sängerin ging auf Tournee in russische Städte. Sie besuchte auch die USA und die europäischen Länder.

Während ihrer Karriere veröffentlichte Sängerin Anastasia 14Studioalben, erschien in mehreren Videoclips und gab rund hundert Konzerte. Die echten Volkslieder wurden ihre Kompositionen wie "Die Lippe ist nicht dumm", "Die Königin des goldenen Sandes", "Die Augen haben grüne Augen" und andere.

Privatleben

Sängerin Anastasia - hell und attraktiveine Frau, die immer mit dem anderen Geschlecht beliebt war. Die Liebe unserer Heldin wird durch die Anzahl ihrer Ehen angezeigt - fünf offizielle und eine bürgerliche.

Der erste Ehemann des Sängers war Alexei Mintskovsky, ein FreundKindheit. 1983 fand ihre Hochzeit statt. Die Feierlichkeit erwies sich als bescheiden. Im Frühjahr 1985 hatte das Paar eine Tochter. Das Baby hieß Anna. Die Ehe mit Mintskovsky dauerte nicht lange. Selbst ein gewöhnliches Kind half nicht, die Familie zu retten.

In den folgenden Jahren formalisierte der bekannte Künstler die Beziehungen noch viermal. Und jedes Mal endete es in einer Scheidung.

Biographie der Sängerin Anastasia

Der aktuelle Auserwählte ist der Produzent Vladimir Zudin. Mit ihm ist sie seit über 8 Jahren glücklich. Sängerin Anastasia ist eine Großmutter. Vor einigen Jahren schenkte Anjas Tochter ihr einen Enkel, der Arseny hieß.

Abschließend

Wir haben die Biographie und die Arbeit der Sängerin Anastasia gründlich studiert. Wir wünschen ihr gute Gesundheit und echtes weibliches Glück!

Lesen Sie mehr: