/ / Okan Yalabyk: Biografie eines beliebten türkischen Schauspielers

Okan Yalabyk: Biographie eines beliebten türkischen Schauspielers

Okan Yalabyk - türkischer Schauspieler, berühmtRussisch-sprachiges Publikum über die historische Sage "The Magnificent Age", wo er den großen Wesir des Osmanischen Reiches - Ibrahim Pascha spielte. Am 13. Dezember 1978 wurde in Istanbul ein talentierter Schauspieler geboren, der nicht nur für seine Eltern, sondern auch für seinen Bruder Ozan eine Freude war.

Okan Yalabyk Biografie

Während des Studiums an der Schule wurde Okan Yalabyk davongetragenSchauspielkünste. Er nahm ständig an Schulproduktionen teil und träumte davon, ein professioneller Schauspieler zu werden. Die Eltern stimmten der Entscheidung seines Sohnes nicht zu, aber sie hofften, dass am Ende der Schule dieses Interesse Okan passieren würde.

Ihre Erwartungen sollten sich jedoch nicht erfüllen, OkanYalabyk, dessen Biographie heute fast allen Liebhabern des türkischen Kinos bekannt ist, ging immer noch nicht von seinem Ziel ab. Nach seinem Abschluss wurde er Student an der Universität von Istanbul. Hier an der Fakultät für Zusatzkunst hat er seine schauspielerischen Fähigkeiten für mehrere Jahre verfeinert.

Handlungskompetenzen innerhalb der UniversitätOkanu ist klein, also fängt er an, an Bildschirmtests teilzunehmen und versucht sich selbst als Fernsehmoderator im Fernsehen zu versuchen. Anfangs wird ihm vertraut, nur kleine Rollen zu spielen, aber ihre Reichweite hat bedeutend zugenommen, nachdem die Direktoren erkannt haben, wer Okan Yalabyk ist. Die Biographie des Schauspielers ist interessant, weil sie beispielhaft für all jene ist, die sich gerade auf den Weg des Schauspielers begeben.

Der türkische Schauspieler Okan Yalabyk

Okan's Charaktere sind interessant für das Publikum und er selbstinteressante Mädchen. Aber all dies verblasste, nachdem der türkische Schauspieler Okan Yalabyk zugestimmt hatte, die Rolle des Ibrahim Pascha in der historischen Saga "The Magnificent Age" zu spielen. Seine Rolle ist sehr ungewöhnlich, da der Schauspieler den Prozess der Verwandlung eines Sklaven in einen Gentleman und den damit einhergehenden Größenwahn, mit dem er prächtig zurechtkam, zeigen musste.

In den 82er Jahren spielte Okan YalabykIbrahim Pascha, ein Freund und Mitarbeiter von Suleiman dem Prächtigen, und verließ dann das Projekt „Magnificent Jahrhundert“. Der Schauspieler gestand in einem Interview, dass diese Episode ihm nicht nur ein gutes Gehalt gab, aber auch wunderbare Freunde, mit denen er zuordnet, und nach Abschluss ihrer Arbeit. Wie für den Charakter Ocana, glaubt der Schauspieler, dass trotz aller Fehler von Ibrahim Pascha, noch ungerecht behandelt.

Jetzt Okan Yalabyk, dessen Biografie bekannt istan alle Fans des "Magnificent Century", spielt in mehreren Aufführungen des Istanbuler Theaters, und befasst sich auch mit den Soundtracks von Filmen und Animationsfilmen. Es ist bemerkenswert, dass der Schauspieler perfekt seine Stimme besitzt, die nur wenige Schauspieler des Schauspielberufs heute tun können.

wie viele Jahre okyan yalabyk

In der Türkei ist Okan Yalabyk auch als Schauspieler bekannt,der die Hauptfigur des Zeichentrickfilms "Kung Fu Panda" äußerte, sprach aber auch regelmäßig Computerspiele und Werbespots. All das hat er mit seiner Beharrlichkeit und seinem Verlangen erreicht, aber wenn man nicht weiß, wie viele Jahre Okan Yalabyk die schauspielerischen Fähigkeiten studiert hat, scheint es, dass er mit seiner Stimme Wunder vollbringt.

Okan Yalabyk, dessen Biographie noch nicht beendet ist,aus der letzten Zeit ist ein Geschäftsmann. Er wurde Eigentümer einer kleinen Fabrik zur Herstellung von Milchprodukten und beabsichtigt, sein Geschäft in naher Zukunft aktiv zu entwickeln. Die türkischen Medien spekulieren aktiv darüber, dass Okan heiraten wird.

Lesen Sie mehr: