/ / Hunderasse aus "Electronics": der Traum vieler Kinder

Hunderasse aus "Electronics": der Traum vieler Kinder

Tiere aus Filmen verursachen oft ein Lächeln undsind mit etwas gut verbunden, wenn es sich natürlich nicht um schreckliche Dinosaurier oder ähnliches handelt. Nachdem man den Film gesehen hat, gibt es oft den Wunsch, eine ähnliche Kreation zu haben. Besonders Kinder beginnen oft, von ihren Eltern eine Katze oder einen Hund zu betteln, die sie in den Filmen gesehen haben. Nach der Veröffentlichung des Films "Adventures of Electronics" war ein Hund, ähnlich dem Haustier des Protagonisten der Rasse, häufiger auf der Straße zu finden. Wir erfahren, dass die Rasse eines Hundes aus "Electronics", was es unterscheidet, und wie die Schauspieler spielen.

Über den Film

Der Film "Adventures of Electronics" wurde veröffentlicht1979. Direktor - Konstantin Bromberg, die Hauptrollen der Elektronik und Sergei Syroezhkina spielte Vladimir und Yuri Torsuyev. Der Film wurde in 3 Teile-Serien gedreht. Die erste Folge "Escape" erzählt, wie der Roboter Electronik seinem Schöpfer aus dem Labor entkommt und sich mit seinem Gegenstück trifft. Serezha erfährt von den Superkräften seines "Bruders" und schickt ihn an seine Stelle in die Schule und nach Hause, da die Elektronik alles besser macht als Serezha. Aber dann müssen wir zugeben, dass Sergei selbst auf den zweiten Platz geht und seinen Freunden erzählt, dass es zwei von ihnen gibt.

Hunderasse aus der Elektronik

Die zweite Episode "Mystery 6B" erzählt den Zuschauern von derUrry einzigartigen Jungen des Erscheinens des Hunds Elektronik Ressi und Schwierigkeiten versucht Bösewicht Dieb im wirklichen Leben Rückkehr Sergei stiehlt statt seinem Zwillinge. Der dritte Teil des Films „Jungen mit einem Hund“ erzählt die Geschichte, wie Elektronik aus der Gefangenschaft Urry ausgewählt wird, bevor das zu rauben eine Galerie zu helfen, weil sie die wahren Ziele als Syroezhkin und seine Freunde die Jungs durch Ressi und insgesamt Findigkeit sparen nicht verstehen, und der Roboter kehrt nach Hause zurück .

Ein sehr netter und faszinierender Film lässt niemanden gleichgültig, auch heute noch, wenn das Bild fast 40 Jahre alt ist.

Über den Hund

Sie erscheint im zweiten Teil des Films"Abenteuer der Elektronik." Hund Rassi - ein Geschenk aus dem Spielzeugladen für Hilfe. Der Spitzname ist nicht zufällig, es bedeutet "Seltener elektronischer perfekter Hund und so weiter". Ressi hilft dem Besitzer und verliebt sich in den Zuschauer.

der Hund aus dem Film Abenteuer der Elektronik

Über die Rasse

Hunderasse aus "Electronics" - Airedale Terrier. Seine Geschichte beginnt am Ende des 19. Jahrhunderts, als solche Hunde zum ersten Mal auf Ausstellungen erschienen. Seitdem haben sich ihre externen Daten nicht wesentlich verändert. Sie wurden für die Jagd gezüchtet, jetzt werden sie mehr zu Hause gehalten, wenn sie auf die Jagd gehen, ist es sehr selten.

Airedale Terrier ist der größte aller Terrier (bis zu61 cm am Widerrist). Der Kopf ist verlängert, der Kiefer ist kräftig, die Muskulatur ist entwickelt. Augen klein, meist dunkel, Nase schwarz, Ohren hängen. Aufgrund der Tatsache, dass der Hund zu den Jagdrassen gehört, hat er einen starken Rücken, eine schmale und tiefe Brust. Der Schwanz wird im Welpenalter abgeschnitten, so dass er bündig mit dem Rücken ist. Sehr starke Knochen und muskulöse Beine erlauben dem Hund, schnell und geschickt an Hindernissen vorbeizulaufen. Die Wolle ist sehr steif, gewunden, die Farbe ist rötlich-braun und schwarz im oberen Teil des Stammes, obwohl andere Farben jetzt erscheinen.

Eine Hunderasse von "Electronics" benötigt Pflege in Form einer regelmäßigen Dusche, Kämmen, Gehen, Spielen an der frischen Luft, Haarschnitte, etc. Die vollständige Liste kann mit dem Züchter oder Tierarzt überprüft werden.

Airedale Terrier Spitzname Genghis
Die Hunderasse von "Electronics" wurde ausgewähltSchießen ist nicht umsonst. Airedale Terrier sind aktive, emotionale und sehr intelligente Hunde, die schnell begreifen, was beim Training benötigt wird. Erdel kann stur sein, versuchen, zu dominieren, aber mit der richtigen Einstellung und rechtzeitigen Lektionen wird er ein guter Freund und ein anständiger Vertreter der Hundeart werden. Aber das erfordert, dass der Hund nicht nur einen Freund, sondern auch Autorität im Meister sieht, sonst wird Gehorsam überhaupt nicht sein, und je älter der Einzelne wird, desto schwieriger wird es sein, damit fertig zu werden.

Hunde-Schauspieler

Abenteuer Elektronik Hund Reissi

In Filmen werden Hunde oft genug gespielt. Und sie können auch als vollwertige Schauspieler bezeichnet werden. Lass sie die Worte nicht lernen, aber sie brauchen auch viel Energie, um es richtig zu machen. Ein Hund aus dem Film "Adventure Electronics" ist ein gutes Beispiel, aber es gibt andere. Sie machen Geschichten freundlicher und bequemer. So spielte der Airedale Terrier, Spitzname Chingiz, in dem Film "Das Leben und die Abenteuer von vier Freunden."

Mit der richtigen Ausbildung und gutem Verständnis mit dem Besitzer / Schauspieler, ist der Hund in der Lage, ein Meisterwerk des Gemäldes zu machen.

Lesen Sie mehr: