/ / Die Schöpfer des Films "Crimson Peak": Schauspieler und Rollen

Die Schöpfer des Films "Crimson Peak": Schauspieler und Rollen

Im Herbst 2015 erschien ein Bild auf den Bildschirmen"Crimson Peak" von dem Regisseur der Filme "Labyrinth des Fauns" und "The Devil's Ridge" von Guillermo del Toro. Der berühmte Regisseur hat sich nicht verändert und wieder ein mutiges gotisches Meisterwerk geschaffen, das in der Sammlung eines jeden Filmemachers einen würdigen Platz einnehmen wird.

Purple Peak Schauspieler und Rollen

Die Schöpfer des Films

Wie jede Szene oder Plot Twist des Films „Crimson Peak“ (2015), die Schauspieler und die Rolle von Guillermo del Toro sehr sorgfältig auf den Bildschirm gewählt verkörperten genau die beabsichtigte Idee.

Vorbereitend, ein Bild von Geistern zu schießen, fing anzurück im Jahr 2012. Ursprünglich war geplant, dass der Film „Crimson Peak“ Schauspieler und die Rolle, die sie gespielt haben, sind wie folgt: Emma Stone wird den Charakter Edith verkörpern, und Benedict Cumberbatch wird Thomas Sharpe spielen. Aber letztlich der angebliche Co-Star Performer fiel aus dem Projekt, und es war notwendig für einen Ersatz zu suchen. Aber es hat nicht lange weg, denn mit einem Regisseur wie Guillermo del Toro, bereit viele talentierten Schauspieler zu arbeiten.

In dem Film "Crimson Peak" Schauspieler und Rollenwie folgt: die Rolle des Schriftstellers Edith auf die junge Schauspielerin Mia Wasikowska ging, die die meisten Zuschauer bewusst die Rolle der Alice in den Filmen „im Wunderland Alice“ und „Alice im Wunderland“ von Tim Burton, Thomas Sharpe Rolle der britischen Schauspieler Tom Hiddleston ging, für den Eigentümer von MTV-Award der Film "The Avengers" und seine Schwester Lucile - Jessica Chastain, die eine wichtige Rolle in dem mystischen Thriller "Mutter" gespielt.

Die Rolle von Ediths Vater, dem Geschäftsmann Carter Cushing, wurde von Jim Beaver, dem Star der Serien "Supernatural" und "Deadwood", gespielt.

Eine der Hauptrollen im Film verkörpert CharlieHannam. Das Publikum weiß, dass seine Kämpfer fantastichekomu "Pacific Rim" und das Drama "Hooligan" Lexi Alexander. In "Crimson Peak" spielte Charlie Hannam die Rolle von Alan McMichael, einem jungen, neugierigen Arzt und besten Freund von Edith.

Eine kleine Rolle für Detective Holly, die versucht, mehr über Thomas Sharpe und seine Schwester zu erfahren, wurde von Bern Gorman gespielt, der dank der Serie "The Game of Thrones" weltberühmt wurde.

Film lila Peak Schauspieler und Rollen

Wie der Regisseur und Drehbuchautor Guillermo del Toro gemacht hat. Er schrieb mehr als 10 Versionen des Drehbuchs, bevor er zu den Dreharbeiten überging.

Ende 2013 wurden für den Film "Crimson Peak" Schauspieler und Rollen genehmigt und der Drehprozess begann. Die Dreharbeiten fanden in Kanada in den Städten Kingston und Toronto statt.

Die Handlung

Die Hauptheldin des Films ist ein junges, hoffnungsvolles Mädchen namens Edith, die Gothic-Romane schreibt und davon träumt, ein großer Schriftsteller zu werden.

Eines Tages trifft Edith Thomas Sharpe - Englischruinierter Aristokrat. Edith verliebt sich in einen attraktiven jungen Mann. Nach der Hochzeit bringt Thomas Edith nach England zu seinem Anwesen, das im Viertel "Crimson Peak" genannt wird.

Edith wird bald feststellen, dass ihr neues Zuhause ein Kloster istAngst und Tod. Nachts kommen Geister aus den Mauern, die Edith vor der tödlichen Gefahr retten wollen. Sie sind die Einzigen, die sagen können, dass ihre Geliebte nicht diejenige ist, von der sie sagt, dass sie sie ist.

karmesinroten Höhepunkt 2015 Schauspieler und Rollen

Bewertungen

Das Bild "Crimson Peak", Schauspieler und Rollen, wurde von Kritikern sehr geschätzt. Der berühmte amerikanische Horror-Autor Stephen King nannte das Bild "wunderschön und verdammt gruselig".

Trotz der hohen Bewertung auf den Aussichtspunktenund positive Bewertungen von Kritikern auf den Film „Crimson Peak,“ die Schauspieler (und die Rolle, die sie gut spielen, das hat nicht geholfen) erhielt keine Auszeichnungen. Aber ohne Zweifel haben sie noch viele erfolgreiche Projekte vor sich.

Lesen Sie mehr: