/ / Lieblingsschauspieler: "Tales of Mitya"

Lieblingsschauspieler: "Mickey's Tales"

Im Jahr 2012 erschien eine neue Comedy-Serie "Tales of Mityaya" auf den Bildschirmen. Der Protagonist zog aus einem anderen, nicht minder beliebten Projekt "Matchmaker" in sein eigenes Filmleben.

"Tales of Mitya": die Idee, eine Serie zu kreieren

Im Jahr 2011, Alexey Kiryushchenko und VladimirZelensky beschloss, die Spin-Off-Serie "Matchmakers" zu drehen. Der zentrale Held der neuen Fernsehshow wurde einer der hellsten Vertreter von "Matchmaker" - Nachbar Mitia gewählt.

In der Serie über zwei absolut verschiedene ältere Paare,die durch den Willen des Schicksals dazu bestimmt waren, Verwandte zu werden, wurde Mitiai zu einer Nebenfigur, die dem Ehepaar Abwechslung und Lebensfreude einbrachte. Natürlich wurde nach dem Feedback der Zuschauer klar, dass die Bewertungen von "Matchmakers" ohne Mitya nicht so hoch sein würden.

Schauspieler Bikki Mityaya

Der Regisseur beobachtete das Material und arbeitete mit ihmAutoren und kleine komödiantische Geschichten, die den Zuschauer zum Lachen bringen könnten. Zu den Tests wurden einheimische Schauspieler eingeladen. "Tales Mityaya" - eine Serie, die ein gutes Ensemble von Profis versammelte. Die Hauptrolle - ein betrunkener Alkoholiker mit einem freundlichen Herzen und einem scharfen Verstand - wurde natürlich von Schauspieler Nikolai Dobrynin gespielt. Die Nominierung des Protagonisten wurde nicht einmal diskutiert, denn tatsächlich wurde der Plot für die neue Serie exklusiv für dieses Bild geschrieben.

Die Handlung

In der Kuchugury PGT lebt ein unverbesserlicher Romantiker undder Träumer Mitiai. Er, wie viele Bewohner seines kleinen Landes, mag es zu trinken, zu essen, mit Freunden zu kommunizieren und - am wichtigsten - die Geschichte zu erzählen. Mitya hat die Gabe in verschiedene undenkbare Situationen zu geraten. Um aus dem Wasser zu kommen, entwickelte der Hauptcharakter seine Taktik - um den Gesprächspartner zu verführen, eine unglaubliche Geschichte aus seinem Leben zu erzählen. Natürlich glauben viele seiner Freunde und Zuhörer, dass er ein absoluter Lügner ist, aber er erzählt so glaubhaft, dass er glauben will. So sagte Mitiai, dass er der Erste sei, der zum Mond geflogen sei, ein persönlicher Fahrer von Breschnew gewesen sei, in geheimen Streitkräften gedient habe, geheime Waffen getestet habe, mit der Tochter einer mexikanischen Mafia verlobt sei und beinahe sein Leben verloren hätte.

Seriengeschichten Mityaya

Die Serie "Tales of Mitya" wurde auf "Inter" ausgestrahlthatte gute Bewertungen. Begünstigt durch die Tatsache, dass der Film nur 19 Episoden war - die optimale Menge an Material, um den Betrachter nicht zu verärgern. Darüber hinaus spielte es eine große Rolle nicht die Geschichten, und die Schauspieler. „Tales Mityaya“ erhielt gemischte Kritiken Zuschauer: eine Serie namens dumm, jemand - ein lustiges Spiel Protagonisten eine warme Antwort vom Publikum empfangen.

Darsteller

In der Mitte der Handlung steht der hoffnungslos romantische MityaiBukhankin, oder vielmehr, er ist eine Person, die, nachdem sie ein Leben gelebt hat, realisiert, dass er es anders hätte leben können. Er lebt wirklich die Situation, die, sagte er, er hat. In seinem Hinterkopf bedauert er, dass er es nie geschafft hat, seine eingeborene PGT zu verlassen und sich in jemand anderem zu reinkarnieren. Deshalb erzählt er all seine Geschichten, um sein langweiliges Leben irgendwie zu diversifizieren. In der Titelrolle verrät Nikolai Dobrynin sein komödiantisches und dramatisches Talent.

Der Zuschauer kennt Nicholas in vielen HaushaltenSerie. Er war sowohl ein Schläger als auch ein Killer und ein Romantiker, aber seltsamerweise wurde Mitya eine der erfolgreichsten in seiner Karriere. Heute spielen in der Filmografie des Schauspielers 112 Rollen im Kino und arbeiten im Theater. Nikolai ist gefragt und wir lieben das Publikum.

Schauspieler Nikolay Dobrynin

Ein großer Beitrag zur Serie wurde von Nikolay Dobrynin,aber sekundäre Akteure spielten eine wichtige Rolle. "Tales of Mitya" ist eine Serie, in der jede Episode eine eigene Geschichte ist, weshalb viele Schauspieler an den Dreharbeiten beteiligt waren.

Nebenfiguren

Neunzehn Schauspieler nahmen an dem Film teil. In episodischen Rollen wurde sogar der Regisseur Alexei Kiryushchenko erschossen. Da der Film vom Studio "Quarter 95" produziert wurde, waren seine Schauspieler involviert. "Tales of Mitya" für einige von ihnen wurde die erste Arbeit im Kino, und jemand kannte bereits den Mechanismus des Filmens. Aufgrund des eher bescheidenen Budgets des Bildes könnte ein und derselbe Schauspieler im Film als verschiedene Helden auftreten.

Diana Malaya

Anerkannte Komiker Evgeny Koshevoy, Yuri Krapov,Egor Krutogolov Maxim Nelipa spielte verschiedene Charaktere Mitya erfunden. Victor Andrienko verwandelte sich in eine Kolchose Vorsitzender Kuchegury. Alexander Ignatusha verkörpert den Charakter des örtlichen Polizisten Aleksejewitscha. Weibliche Charaktere verkörperte auf dem Bildschirm Diana Malaya (sie spielte die Frau Mityaya und alle seine imaginären Liebhaber), Violine Elena (Mutter Mityaya), Olga Radchuk (Oberschwester).

Die Show wurde lustig, ironisch und lustigDank einer einzigartigen Geschichte und Helden, die meisterhaft auf den Bildschirmen der russischen und ukrainischen Schauspieler verkörpert. "Tales Mityaya" ist ein Film, der vor allem von den Menschen der älteren Generation und von denen, die das Landleben aus eigener Erfahrung kennen, geliebt wurde.

Lesen Sie mehr: